IT/Computer - Allgemein: 50 Bildungsangebote in Österreich

Digitalisierung und Innovation – Begriffe, die in der Studienrichtung IT/Computer Allgemein groß geschrieben werden. Studierende beschäftigen sich hier mit Hard- und Software, Datenverarbeitung oder Programmierung und qualifizieren sich für die Zukunftsbranche schlechthin.

Wichtige Informationen zum Studium, den Studienschwerpunkten sowie den Berufsperspektiven findest du hier. Die vorgestellten Bildungsangebote werden von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Privatuniversitäten oder weiteren Bildungsanbietern angeboten.
Anzeige

AUSFÜHRLICHE PRÄSENTATIONEN

Bildungsangebot/Studiengang Ort Abschl. Form Dauer
Chief Digital Officer Donau-Universität Krems Krems M.Sc. VZ 4 Semester
Computational Engineering Masterfernstudiengang Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut Fernstudium M.Eng. BB 5 Semester
Cyber-Security AFFS - Akademie für angewandte Fernstudien (BILDAK) Fernstudium Zertifikat BB 1 Semester
Cyber Crime Donau-Universität Krems Krems Zertifikat BB 1 Semester
FERNSTUDIUM - IT-Management (Bachelor of Science) Europäische Fernhochschule Hamburg Fernstudium B.Sc. BB 36 oder 48 Semester
Fernstudium Bachelor Informatik IUBH Internationale Hochschule Fernstudium B.Sc. VZ, TZ 6 Semester
FERNSTUDIUM Informatik kompakt AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 4 Monat(e)
FERNSTUDIUM Manager für IT-Projekte m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 12/18 Monat(e)
Fernstudium Master Computer Science in IT-Security IUBH Internationale Hochschule Fernstudium M.Sc. VZ, TZ 2 Semester
Fernstudium Master IT Management IUBH Internationale Hochschule Fernstudium M.A. VZ, TZ 2 bzw. 4 Semester
FERNSTUDIUM Programmieren in C/C++ kompakt AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 4 Monat(e)
FERNSTUDIUM Spezialist Big Data m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 10 Monat(e)
FERNSTUDIUM Spezialist Informationssysteme m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 12/18 Monat(e)
Intelligente Eingebettete Mikrosysteme (Fernstudium) Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Fernstudium M.Sc. BB 3 Semester
IT im Gesundheitswesen Donau-Universität Krems D-Konstanz, Johner Institut GmbH M.Sc. BB 5 Semester
MBA IT-Consultancy AIM - Austrian Institute of Management GmbH Fernstudium MBA BB 3 Semester
Medizinische Informatik Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut Fernstudium M.Sc. BB 5 Semester
Online-Marktforschung AFFS - Akademie für angewandte Fernstudien (BILDAK) Fernstudium Zertifikat BB 3 Monat(e)
Online Marketing AFFS - Akademie für angewandte Fernstudien (BILDAK) Fernstudium Zertifikat BB 1 Semester
Professional MSc Management und IT, Spezialisierung Information Security Management Donau-Universität Krems Krems M.Sc. BB 4 Semester
Professional MSc Management und IT, Spezialisierung IT-Consulting Donau-Universität Krems Krems M.Sc. BB 4 Semester
Software Engineering for Embedded Systems (M.Eng.) Englisch TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) Fernstudium M.Eng. PT 4 Semester
Web and Mobile Media Design, MSc Donau-Universität Krems Krems M.Sc. BB 4 Semester
Wirtschaftsinformatik und IT-Management (M. Sc.) - berufsbegleitendes Fernstudium AKAD University Fernstudium M.Sc. BB 4 Semester
Anzeige

WEITERE PRÄSENTATIONEN

Bildungsangebot/Studiengang Ort Abschl. Form Dauer
Chief Digital Officer Donau-Universität Krems Krems M.Sc. VZ 4 Semester
Communication Engineering Fachhochschule Kärnten Klagenfurt M.A. & M.Sc. VZ/BB 4 Semester
Computational Engineering Masterfernstudiengang Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut Fernstudium M.Eng. BB 5 Semester

Wegweiser der Zukunft: Informationstechnik und Computer

Die Erfindung des Computers war ein Wendepunkt und eine bahnbrechende Innovation ungeahnten Ausmaßes. Für Arbeit, Wissenschaft & Forschung, Medizin, das Bildungssystem und unzählige andere Arbeits- und Lebensbereiche bedeutete es eine völlige Veränderung gewohnter Prozesse und war Hilfsmittel zugleich. IT und die Computertechnik entwickeln sich stetig weiter, laufend kommen neue, innovativere Produkte auf den Markt. Deshalb gilt dieser Bereich als Zukunftsbranche und bietet eine große Bandbreite an Berufsmöglichkeiten.
 
Ebenso ist ein Studium dieser Fachrichtung von Facettenreichtum im Curriculum geprägt. Studierende erfahren hierbei alles rund um Hard- und Software, Programmierung und Datenverarbeitung und können sich mit Technologien, wie Großrechner, Handys oder Computerspielen auseinandersetzen.

Bild: Hor | Fotolia.com

Technischen Fortschritt studieren

Die Vielfalt regiert den Studienplan eines IT und Computer-Studiums. So werden Studierende optimal auf die abwechslungsreiche Arbeitspraxis, welche sie nach Abschluss des Studiums erwartet, vorbereitet. Studienrichtungen, die angeboten werden, hängen stark von dem derzeitigen Stand der Branche ab, entwickeln sich laufend weiter und variieren daher. Momentan können Studierende Studiengänge, wie beispielsweise Angewandte Informatik, Bio-, Medien- oder Wirtschaftsinformatik, Computer Science, Software Engineering, Data Science oder Anwendungsentwicklung belegen. Zusätzlich können Auszubildende ein Studium wählen, welches sich eher allgemein mit der Materie beschäftigt oder sich auf einen gewissen Bereich spezialisiert. 

Inhalte, die im Zuge des Bildungsangebots vermittelt werden, sind u.a. die Grundlagen der IT und Computer-Branche sowie vertiefendes Wissen, Theorie und Praxis der Informationstechnologie als auch die Beschäftigung mit diversen Programmiersystemen und Innovationen im technischen Gebiet. Außerdem haben Studierende die Möglichkeit, berufsbegleitend zu studieren und somit Praxiserfahrungen zu sammeln, persönliche Präferenzen und Interessenschwerpunkte zu finden oder sich für aufsteigende berufliche Positionen zu qualifizieren. 

Bild: contrastwerkstatt | Fotolia.com

Leidenschaft zum Beruf machen

Die IT und Computer-Branche ist omnipräsent und kommt in den meisten Arbeitsfeldern zur Anwendung. Folglich sind Berufsaussichten für Experten/innen der Informationstechnologie alles andere als schlecht. Diese können beispielsweise und abhängig von ihrer genauen Ausbildung in Wirtschaft, Medizin, in der öffentlichen Verwaltung, in Dienstleistungsbetrieben, im Finanzwesen oder Maschinenbau Fuß fassen.

In erster Linie spricht diese Studienrichtung Personen an, die sich sehr für Computer, Technik und IT interessieren und im besten Fall bereits über Kenntnisse und Expertenwissen in diesem Bereich verfügen. Zusätzlich ist es von Vorteil, auf logische und analytische Weise zu denken und sich für Innovationen begeistern.

Zu den Studiengängen