Wirtschaftsinformatik: 32 Bildungsangebote in Österreich

Die Themen Wirtschaft und Informatik in Kombination ergeben ein Studium, das mit vielseitigen Inhalten aufwartet. Studierende der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik beschäftigen sich z.B. mit Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Management oder Systems Engineering und werden dadurch auf die unterschiedlichsten Positionen in Unternehmen vorbereitet.

Wichtige Informationen zum Studium, den Studienschwerpunkten sowie den Berufsperspektiven findest du hier. Die vorgestellten Bildungsangebote werden von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Privatuniversitäten oder weiteren Bildungsanbietern angeboten.
Anzeige

AUSFÜHRLICHE PRÄSENTATIONEN

Bildungsangebot/Studiengang Ort Abschl. Form Dauer
Bachelor Digital Business IUBH Internationale Hochschule Fernstudium B.A. VZ, TZ 36 Monat(e)
Certified ITIL® Foundation Donau-Universität Krems Krems Zertifikat BB 4 Tag(e)
Data Science Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut Fernstudium Hochschul?zertifikat BB 6 Monat(e)
FERNSTUDIUM - Digital Management & Transformation M.Sc. SRH Fernhochschule - The Mobile University Fernstudium B.A. BB 6 Semester
FERNSTUDIUM Big Data Management (B.A.) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium B.A. BB 36 oder 48 Monat(e)
FERNSTUDIUM Data Science (B.Sc.) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium B.Sc. BB 36 oder 48 Monat(e)
FERNSTUDIUM Digital Leadership and Communication (B.A.) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium B.A. BB 36 oder 48 Monat(e)
FERNSTUDIUM Digital Transformation (B.A.) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium B.A. VZ/BB 36-48 Monat(e)
FERNSTUDIUM IT-Manager m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 12/18 Monat(e)
FERNSTUDIUM Spezialist Fintech m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 12/18 Monat(e)
FERNSTUDIUM Spezialist Wirtschaftsinformatik m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 12/18 Monat(e)
FERNSTUDIUM Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) - Kompaktvariante für Ökonomen AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium B.Sc. BB 27 Monat(e)
FERNSTUDIUM Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) - Kompaktvariante für Informatiker AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium B.Sc. BB 21 Monat(e)
FERNSTUDIUM Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium B.Sc. VZ/BB 36 oder 48 Monat(e)
FERNSTUDIUM Wirtschaftsinformatik kompakt AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 4 Monat(e)
FERNSTUDIUM Wirtschaftsinformatik und IT-Management (M.Sc.) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium M.Sc. VZ/BB 24 oder 30 Monat(e)
Master Wirtschaftsinformatik (M.Sc.) WINGS-FERNSTUDIUM Fernstudium M.A. & M.Sc. BB 5 Semester
Master Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.) WINGS-FERNSTUDIUM Fernstudium M.Eng. BB 4 Semester
Social Media Marketing AFFS - Akademie für angewandte Fernstudien (BILDAK) Fernstudium Zertifikat BB 1 Semester
Anzeige

WEITERE PRÄSENTATIONEN

Bildungsangebot/Studiengang Ort Abschl. Form Dauer
Bachelor Digital Business IUBH Internationale Hochschule Fernstudium B.A. VZ, TZ 36 Monat(e)
Bachelor Information, Medien & Kommunikation Fachhochschule Burgenland Eisenstadt B.A. VZ/BB 6 Semester
Bachelor Management, Communication & IT MCI Management Center Innsbruck Innsbruck B.A. VZ 6 Semester

Wirtschaftsinformatik

Wirtschaft und Informatik passen nicht zusammen? Das Studium der Wirtschaftsinformatik beweist das Gegenteil! Vor allem im unternehmensinternen Kontext gibt es viele Positionen, die an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Informatik agieren, weshalb eine solche Ausbildung von großem Vorteil sein kann. Absolventen/innen wissen im Zuge dessen nicht nur über die beiden Themenkomplexe Bescheid, sondern haben zusätzliches Knowhow darüber, wie Informations- und Kommunikationssysteme, Datenbanken, Kommunikationstools als auch Verwaltungs- oder Projektmanagementprogramme im Unternehmens- oder Wirtschaftsbereich angewandt werden können.

Bild: NicoElNino | Fotolia.com

Wirtschaft und Informatik im Studienplan

Inhalte, die im Zuge eines Wirtschaftsinformatik-Studiums gelehrt werden, sind in der Regel vielfältig und abwechslungsreich – ebenso wie die spätere Berufspraxis. Hierbei werden diverse Aspekte der Wirtschafts- und Informatikbranche verknüpft und im Zuge von Fächern, wie beispielsweise Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht, Informatik, Informationssysteme und Datenstrukturen, Programmier-Kompetenzen, Betriebliche Anwendungssysteme, Systems Engineering sowie Management und Geschäftsprozesse, vermittelt. Der genaue Studienplan ist allerdings abhängig von der jeweiligen Studienrichtung. Manche Studien lehren zudem Inhalte, die gewisse Schwerpunkte vertiefen. Beispiele hierfür sind die Themen Organisationsentwicklung, IT-Sicherheit und Data Mining. 

Die Option berufsbegleitend zu studieren, die bei den meisten Studiengängen angeboten wird, ist eine hervorragende Gelegenheit, um Praxiserfahrung während der Ausbildung zu sammeln, welche im Studium vertieft werden kann.

Bild: nd3000 | Fotolia.com

Vielfältige Arbeitspraxis

Absolventen/innen der Wirtschaftsinformatik finden zumeist in informationstechnischen Abteilungen diverser Wirtschaftssektoren, in der öffentlichen Verwaltung, in Wirtschaftsprüfungsunternehmen, bei Banken oder im Dienstleistungssektor Beschäftigung.

Für eine berufliche Position und ein Studium in diesem Bereich sind wirtschaftliche und technische Expertise von Vorteil. Zudem zählen Kompetenzen im Management, eine logische und strukturierte Arbeits- und Denkweise als auch Prozessorientierung zu den Eigenschaften, die das Profil optimal ergänzen.

Zu den Studiengängen