Maschinenbau: 15 Bildungsangebote in Österreich

Maschinen planen, konstruierenmoder weiterentwickeln ist der Berufsalltag von Maschinenbauingenieuren/innen. Diese beschäftigen sich nicht nur mit Haushaltgeräten sondern z.B. auch mit medizinischer Technologie. Ein Studium der Fachrichtung Maschinenbau lehrt v.a. naturwissenschaftliche und technische Fächer, nimmt aber auch auf unterschiedliche Maschinentypen Bezug und weist den Weg in ein innovatives Berufsfeld.

Wichtige Informationen zum Studium, den Studienschwerpunkten sowie den Berufsperspektiven findest du hier. Die vorgestellten Bildungsangebote werden von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Privatuniversitäten oder weiteren Bildungsanbietern angeboten.
Anzeige

AUSFÜHRLICHE PRÄSENTATIONEN

Bildungsangebot/Studiengang Ort Abschl. Form Dauer
FERNSTUDIUM Maschinenbau (B.Eng.) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium B.Eng. VZ/BB 42 oder 54 Monat(e)
FERNSTUDIUM Maschinenbau - Modern Automotive Engineering (B.Eng.) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium B.Eng. BB 42/54 Monat(e)
FERNSTUDIUM Techniker Concept Engineering m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 18/24 Monat(e)
FERNSTUDIUM Techniker Maschinenbau m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 18/24 Monat(e)
Geprüfte/r Maschinenbautechniker/in (SGD) sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt Fernstudium Zertifikat BB 30 Monat(e)
Anzeige

WEITERE PRÄSENTATIONEN

Bildungsangebot/Studiengang Ort Abschl. Form Dauer
Bachelor Mechatronik MCI Management Center Innsbruck Innsbruck B.Sc. VZ/BB 6 Semester
EntwicklungsingenieurIn Maschinenbau FH Oberösterreich - Standort Wels Wels B.Sc. VZ 6 Semester
EntwicklungsingenieurIn Maschinenbau FH Oberösterreich - Standort Wels Wels DI VZ 4 Semester
FERNSTUDIUM Maschinenbau (B.Eng.) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium B.Eng. VZ/BB 42 oder 54 Monat(e)
FERNSTUDIUM Maschinenbau - Modern Automotive Engineering (B.Eng.) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium B.Eng. BB 42/54 Monat(e)

Maschinenbau – Das Studium, aus dem die Träume sind

Ein Studium, das die Planung, Konstruktion, Produktion und Weiterentwicklung von Maschinen lehrt und die Bedeutung von Maschinen für den Alltag, angefangen bei Haushaltsgeräten bis hin zu medizinischer Technik und Fahrzeugen, vermittelt. Ein Studium, das für Studierende gute Karriereaussichten und viele Einsatzmöglichkeiten bereithält und ihnen einen spannenden Beruf als Maschinenbauingenieur/in verspricht. Ein Studium im Bereich Maschinenbau!

Bild: industrieblick | Fotolia.com

Analysieren, Rechnen, Planen, Entwickeln – Ablauf des Studiums

Neben grundlegenden Fachkenntnissen hält ein Studium, das sich auf Maschinenbau spezialisiert, ebenfalls Möglichkeiten bereit, um den gelernten Stoff zu vertiefen. Das Studienangebot ist groß und Studierende können individuelle Schwerpunkte setzen, u.a. auf verschiedene Maschinentypen, Einsatzmöglichkeiten oder Teilbereiche des Fachs. Meist stehen naturwissenschaftliche und technische Themenbereiche auf dem Programm, wie Mathematik und Physik, Technische Mechanik und Elektrotechnik. Aber auch die Fächer Konstruktions- und Fertigungslehre, Werkstoff- und Regelungstechnik sowie Automatisierung sind typische Fächer des Studiengangs. Außerdem werden Lehrgänge angeboten, die sich auf die Kombination aus Maschinenbau und Informatik, Mechatronik oder Wirtschaft fokussieren und dadurch eine noch spezifischere Berufsausbildung bieten.

Bild: StockPhotoPro | Fotolia.com

Innovatives Berufsfeld und steigende Karriereaussichten

Zahlreiche Innovationen in der Technik machen das Studium des Maschinenbaus sowie das Berufsfeld selbst zu einer Branche, die sich stark an den Entwicklungen der Zukunft orientiert. Arbeitgeber in diesem sich ständig wandelnden Bereich sind beispielsweise privatwirtschaftliche Unternehmen oder Ingenieurbüros. Ebenfalls Produktions- und Umwelttechnik oder die Energieversorgung sind Felder, in denen Absolventen/innen tätig werden können. 

Für einen solchen Beruf ist es vorteilhaft, technische Kenntnisse und räumliche Vorstellungskraft zu besitzen. Des Weiteren sind eine lösungsorientierte, präzise Arbeitsweise, handwerkliches Talent als auch die Freude, Dinge zu planen und zu entwerfen, optimale Voraussetzungen für den Studiengang.

Zu den Studiengängen