Produktion/Automatisierung im Fernstudium: 8 Bildungsangebote

In der Fachrichtung Produktion/Automatisierung werden Themen, wie z.B. Maschinenbau, Informatik, Wirtschaft oder Elektrotechnik thematisiert. Zudem lernen Studierende, wie sie Geräte oder Abläufe entwickeln und auf Knopfdruck bedienbar machen können. Somit beschäftigen sie sich mit einem innovativen Bereich, der eine ebenso vielfältige Karriere verspricht.

Wichtige Informationen zum Studium, den Studienschwerpunkten sowie den Berufsperspektiven findest du hier. Die vorgestellten Bildungsangebote werden von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Privatuniversitäten oder weiteren Bildungsanbietern angeboten.
Anzeige

AUSFÜHRLICHE PRÄSENTATIONEN

Bildungsangebot/Studiengang Ort Abschl. Form Dauer
FERNSTUDIUM Manager Industrie 4.0 m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 12/18 Monat(e)
FERNSTUDIUM Spezialist Automatisierungstechnik m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 12/18 Monat(e)
FERNSTUDIUM Spezialist Embedded Systems m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 12/18 Monat(e)
FERNSTUDIUM Spezialist Produktion 4.0 m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 12/18 Monat(e)
FERNSTUDIUM Spezialist Produktionsoptimierung m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 12/18 Monat(e)
FERNSTUDIUM Techniker Concept Engineering m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 18/24 Monat(e)
Industrial Engineering und Management Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut Fernstudium M.Eng. BB 5 Semester
Nanotechnology (M.Sc.) Englisch TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) Fernstudium M.Sc. BB 6 Semester

Automatisch, praktisch, gut – Produktion und Automatisierung

Maschinenbau, Elektro- und Automatisierungstechnik, Informatik und Wirtschaft – all das sind Bereiche, die im Arbeitsfeld der Produktion und Automatisierung eine elementare Rolle spielen. Ein Arbeitsfeld, das von Innovation, technischer Expertise sowie Präzision gekennzeichnet ist. Studierende werden dazu befähigt, Gerätschaften sowie Abläufe zu entwickeln, die sich auf Knopfdruck bedienen lassen, und sorgen zudem für reibungslose Funktionalität.

Bild: Gorodenkoff | Fotolia.com

Innovation und Technik kombinieren – Der Studienplan

Im Laufe eines Studiums, das auf Produktion und Automatisierung ausgerichtet ist, erlangen Studierende u.a. Kenntnisse in den Bereichen Automatisierungstechnik und Maschinenbau, Produktionsmanagement, -optimierung und -technik, Wirtschaftsingenieurwesen sowie Wertschöpfungsmanagement. Allerdings ist die Zahl der Studienangebote groß und der genaue Studienplan variabel. Die Möglichkeit des berufsbegleitenden Studierens bietet Gelegenheit, bereits während der Ausbildung praxisrelevante Erfahrungen zu sammeln.

Bild: StockPhotoPro | Fotolia.com

Berufsaussichten nach dem Studium

Den einen Job nach dem Studium gibt es nicht – es gibt viele! Abhängig vom gewählten Studienschwerpunkt haben Absolventen/innen die Wahl, ob sie z.B. in einem Unternehmen oder extern über spezielle Firmen tätig werden möchten und im Zuge dessen für Entwicklung der Automatisierung technischer Geräte zuständig sind. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten sind beispielsweise das Managen von industriellen Produktionsabläufen oder das Optimieren betriebsinterner Prozesse.

Überdurchschnittliches Interesse an Technologie und wirtschaftlichen Themen sowie technische und fachliche Expertise zeichnen Studierende im Bereich Produktion und Automatisierung aus. Des Weiteren ist eine analytische und lösungsorientierte Denkweise von Vorteil.

Zu den Studiengängen