Ausbildung in Psychotherapie (Propädeutikum + Fachspezifikum)

Anbieter:
Österreichisches Trainingszentrum für NLP und NLPt
Ort, Bundesland, Land:
Wien, Wien, Österreich
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
k.A.

Die Ausbildung

Laut § 2 Psychotherapiegesetz setzt die selbständige Ausübung der Psychotherapie Absolvierung einer allgemeinen und einer besonderen Ausbildung voraus. Sowohl der allgemeine Teil (Psychotherapeutisches Propädeutikum) als auch der besondere Teil (Psychotherapeutisches Fachspezifikum) wird durch eine theoretische und praktische Ausbildung vermittelt. Beide Teile können Sie am ÖTZ-NLP&NLPt absolvieren.

Das ÖTZ-NLP&NLPt ist ein von der EANLPt (European Association for NLPt) und EAP (European Association for Pyschotherapy) akkreditiertes Trainingsinstitut (Zertifikat).

Psychotherapeutisches Propädeutikum
  • mind. 765 Stunden Theorie +
  • mind. 550 Stunden Praktika
Psychotherapeutisches Fachspezifikum NLPt
  • mind. 300 Stunden Theorie +
  • mind. 1600 Stunden Praktika
Neuro-Linguistische Psychotherapie (NLPt) ist eine systemisch-imaginative Psychotherapiemethode mit integrativ-kognitivem Ansatz.

Im Zentrum der Neuro-Linguistischen Psychotherapie (NLPt) steht die zielorentierte Arbeit unter besonderer Berücksichtigung von Repräsentationssystemen, Metaphern und Beziehungsmatrizen der Person.

Berufsbild und Karrierechancen

Der Psychotherapeut (NL) verfügt über eine Ausbildung, die ihn befähigt, mit Hilfe der therapeutischen Grundhaltung, Modelle und Techniken der NLPt therapeutische Wirkung auf Einzelpersonen, Paare und Gruppen auszuüben, die ihm zur Behandlung anvertraut sind. Dies sowohl im Rahmen von kontextorientierter und strategischer Kurzpsychotherapie als auch bei längerfristiger therapeutischer Begleitung. Er ist mit dem Wesen der zu behandelnden Phänomene (Krankheit, Störungen) vertraut und kann die Auswirkungen von therapeutischen Maßnahmen und Interventionen einschätzen, so dass er Gefährdungen des Klienten erkennen und ausgleichen, sowie ihnen therapeutische Zielrichtung geben kann.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Aufnahmevoraussetzungen für das Propädeutikum
Gemäß §10 des Psychotherapiegesetzes muss eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Reifeprüfung
  • Studienberechtigungsprüfung
  • ein im Ausland erworbener und in Österreich nostrifizierter gleichwertiger Abschluss
  • abgeschlossene Ausbildung im Krankenpflege- oder medizinisch-technischen Dienst
  • absolvierter Vorbereitungslehrgang der Akademie für Sozialarbeit
  • Eignungsgutachten des BM für soziale Sicherheit und Generationen
Teilnahmevoraussetzungen lt. Gesetz für das Fachspezifikum
  • Abgeschlossenes Psychotherapeutisches Propädeutikum - Theorie (770 Stunden) und Praxis (550 Stunden)
  • Quellberuf lt. § 10 (2) Psychotherapiegesetz oder Einzelzulassung durch das Bundesministerium für Gesundheit und Frauen
  • Eigenberechtigung sowie vollendetes 24. Lebensjahr

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Das Österreichische Trainingszentrum für NLP und NLPt (ÖTZ-NLP&NLPt) ist ein gemeinnütziger, nicht auf Gewinn gerichteter, wissenschaftlicher Verein für praktische psychologische und therapeutische Arbeit. Es wurde 1984 von Dr. Brigitte Gross, Dr. Siegrid Sommer, Dr. Helmut Jelem und Mag. Peter Schütz gegründet, um Interessierten Aus- und Weiterbildung in NLP zu ermöglichen und den Anwendern ein Forum für weiteren wissenschaftlichen und praktischen Erfahrungsaustausch zu bieten.

Neben dem Kurs für Klinische Psychologie bietet das ÖTZ-NLP&NLPt auch folgende Kurse an:

  • NLP-Seminare- und Ausbildungen
  • Psychotherapeutisches Propädeutikum und Fachspezifikum NLPt
  • Dipl. Lebens- und Sozialberatung/Coach
  • Zivilrechtsmediation
+ Kostenlose Übernachtung im institutseigenen Seminarhaus möglich!
+ Förderungen in ganz Österreich!

Ausbildungsberatung und Information

Österreichisches Trainingszentrum für NLP und NLPt

Widerhofergasse 4
1090 Wien
Österreich