Anzeige

Bachelor Public Relations

Anbieter:
IUBH Internationale Hochschule
Typ:
Vollzeit und Teilzeit / Fernstudium
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
36 Monat(e)

Das Studium

Der Testbericht zum Produkt ist online, nun muss als Reaktion eine Pressemitteilung dazu verfasst werden. Das neue Angebot ist auf dem Markt und soll auch über Fachjournalisten verbreitet werden: Gibt es da gute Kontakte? Und der Unternehmens-Newsletter steht auch wieder an – welche Themen könnten dieses Mal spannend für die Leser sein? PR ist vielseitig. Mit einer Fülle von Aufgaben vom Texten über Netzwerkaufbau und -pflege bis hin zur Themenrecherche gleicht kaum ein Tag dem anderen. Als Public Relations Manager gestaltest Du die öffentliche Kommunikation einer Organisation oder eines Unternehmens maßgeblich mit, Du bist also mit dafür verantwortlich, wie Dein Unternehmen wahrgenommen wird.


Neben klassischer Öffentlichkeitsarbeit liegt heute der Fokus auch zunehmend auf Digitalisierung: PR-Spezialisten müssen also auch Know-how zu Onlinestrategien mitbringen. Unser Fernstudium Public Relations ist deutschlandweit der erste Fernstudiengang in diesem Bereich und bereitet Dich mit einer umfassenden Mischung aus betriebswirtschaftlichem und medialem Grundlagenwissen, klassischen PR-Fachkenntnissen und Know-how aus der Onlinewelt auf spannende Aufgaben vor.

Berufsbild und Karrierechancen

Die meisten Unternehmen leisten sich mittlerweile Fachleute für den Bereich Public Relations. Zunehmend werden auch Fach- und Führungskräfte benötigt, die nicht nur in der Lage sind, Öffentlichkeitsarbeit auf klassische Weise zu steuern, sondern sie auch mit innovativen Zugängen auszufüllen. Nach Deinem Abschluss im Fernstudium Public Relations arbeitest Du zum Beispiel als...

PR-Berater/-in
Organisationsgeschick, Kreativität und Spaß am Beraten – diese Skills solltest Du als PR-Berater unbedingt mitbringen. In der Regel arbeitest Du auf Agentur- oder Unternehmensseite für einen oder mehrere Kunden und hast Freude daran, Dir Konzepte auszudenken, die Deine Kunden bestmöglich in der Öffentlichkeit repräsentieren. Wichtig für den Job ist, einerseits auf die Wünsche Deiner Auftraggeber einzugehen, andererseits mit Deiner Beratungsleistung Erfolge für deren Image zu erzielen. Als Schnittstelle zwischen Deinen Kunden und den Medien kommt in diesem Metier nie Langeweile auf: Du bist für das Texten und Versenden von Pressemitteilungen, Einladungen zu PR-Events oder Pressekonferenzen und deren Organisation zuständig. Darüber hinaus erstellst Du mitunter Magazine, Broschüren und Geschäftsberichte, wofür meist auch gestalterische und konzeptionelle Fähigkeiten gefragt sind. Wer als PR-Berater arbeiten möchte, braucht ein Gespür für Trends, klare Kommunikation und die Bereitschaft, sich schnell in unbekannte Themen einzuarbeiten. Last but not least solltest Du die Dienstleister-Rolle für Dich verinnerlichen können – inklusive spontanen Aufträgen, telefonischer Erreichbarkeit und Einsätzen bei Abend- oder Wochenendterminen. Belohnt wirst Du mit Abwechslungsreichtum und spannenden, verantwortungsvollen Projekten. 

Pressesprecher/-in
Eine Zeitung benötigt dringend ein druckfähiges Foto, ein Magazin einen Text, ein Radiosender ein Statement – und am besten alles gleichzeitig. Als Pressesprecher bist Du Meister im Priorisieren, bleibst auch in stressigen Zeiten die Ruhe selbst und reagierst in jeder Situation freundlich und serviceorientiert. Jeder Arbeitstag eines Pressesprechers ist anders: Du hast die aktuelle Nachrichtenlage stets im Blick und leitest daraus PR-Maßnahmen ab, die Dein Unternehmen in ein positives Licht rücken – von der Pressemitteilung über PR-Kampagnen bis hin zur Pressekonferenz. Du beantwortest schriftliche und telefonische Presseanfragen und gibst Interviews für Radio oder Fernsehen. In der Regel sitzt Du nah an der Geschäftsführung, um unternehmensrelevante Neuigkeiten in Höchstgeschwindigkeit an die Medien weiterzugeben oder Presseanfragen schnell und souverän zu beantworten. Als kreativer Allrounder und Netzwerker mit Interesse für die Medienlandschaft, Kommunikationsstärke und Schreibtalent bist Du genau die richtige Person für den vielseitigen Job. 

Online-Redakteur/-in
Content is king! Im Zuge der Digitalisierung sind Online-Redakteure eine gesuchte Spezies. Immer mehr Firmen leisten sich eigene Online-Redakteure, die ihre Websites pflegen und mit spannendem Content füllen, um potenzielle Kunden oder die Öffentlichkeit darauf aufmerksam zu machen. In Deinem Arbeitsalltag verfasst Du meist suchmaschinenoptimierte Texte, die Du mit aussagekräftigen Bildern, Grafiken, Videos oder Animationen ergänzt. Dein Tätigkeitsfeld bewegt sich – je nach Arbeitgeber – zwischen Journalismus und Webdesign, wobei Dein Fokus ganz klar auf Textproduktion liegt. Gebraucht wirst Du in klassischen Zeitungs-, Magazin-, Radio- und TV-Redaktionen, aber häufig auch in Agenturen oder im Bereich Public Relations und Werbung auf Unternehmensseite. Wichtig in der der zukunftsträchtigen Branche des Online-Journalismus ist eine flotte Schreibe, Trendscout-Qualitäten, Interesse für die Medienlandschaft sowie eine gewisse technische Affinität, um Deine Texte geschickt zu platzieren und auffindbar zu machen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

1. Semester
  • Einführung in die Medien- und Kommunikationswissenschaften
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Marketing
  • Computer Training
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Projekt: Schreibwerkstatt
2. Semester
  • Kommunikation und Public Relations
  • Seminar: Kommunikation und PR
  • Marktforschung
  • Typografie: Schrift anwenden
  • Storytelling
  • Projekt: Pressemappe
3. Semester
  • Medienrecht
  • Grundlagen audio-visuelle Medien
  • Kollaboratives Arbeiten
  • Corporate Publishing
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Projekt: Public Speaking
4. Semester
  • Medienpsychologie
  • Digital und Mobile Campaigns
  • Content Management Systeme
  • Pressestrategie und PR Controlling
  • Seminar: Aktuelle Themen in der PR
  • Projekt: Pressestrategie
5. Semester
  • Interkulturelle Handlungskompetenz
  • Publikationsprozesse und Workflows
  • Digitales Redaktionsmanagement
  • Professionelles Texten
  • 1 Spezialisierung zur freien Wahl
6. Semester
  • 2 Spezialisierung zur freien Wahl
  • Bachelorarbeit

Spezialisierung

Im fünften und sechsten Semester Deines Fernstudiums wählst Du Deine drei Spezialisierungen im Umfang von 30 ECTS. Dazu entscheidest Du Dich für mindestens eine fachwissenschaftliche Spezialisierungen ("Pflichtspezialisierungen") aus dem Bereich Public Relations und maximal zwei Funktions- und Branchenspezialisierung ("Wahlspezialisierung"). Einige beispielhafte Wahlspezialisierungen sind:
  • Markt- und Werbepsychologie
  • Online- und Social Media Marketing
  • Internationales Marketing und Branding
  • Advanced Leadership
  • Sport Media Management

Zulassung

Studieren mit Abitur
Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife (Fach-Abitur) oder fachgebundenen Hochschulreife kannst Du sofort und ohne Prüfung in unser Bachelorstudium einsteigen.

Studieren ohne Abitur
Auch ein Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in) berechtigen zum Studienstart. Eine Ausbildung mit kaufmännischem Hintergrund berechtigt zum Studienstart, wenn Du folgende Erfahrung mitbringst:

  • eine mindestens zweijährige Berufsausbildung und anschließend
  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung (in Vollzeit)
Ein Probestudium ist notwendig, wenn Du über kein (Fach-)Abitur verfügst und sich die Schwerpunkte Deiner Ausbildung/beruflichen Tätigkeit nicht speziell auf Deinen gewählten Bachelor-Studiengang beziehen. Das wäre z.B. der Fall, wenn Du eine Ausbildung zum Frisör, Koch oder Schneider absolviert hättest und den Bachelorstudiengang Finanzmanagement studieren möchtest. Das Probestudium bedeutet keinerlei Einschränkungen für Dich, Du hast wie jeder andere Student Zugriff auf alle Materialen und verlierst keine wertvolle Zeit im Studium.

Vorteile eines Public Relations Fernstudiums

Erstelle Dein eigenes Online-Portfolio!
In jedem Semester realisierst Du eigene Projekte und füllst damit nach und nach Dein persönliches Portfolio. Eine perfekte Grundlage für Deine Bewerbungen nach dem Abschluss.

100% online studieren
Bei uns gibt es keine Präsenzpflicht und Du kannst sogar Deine Prüfungen online ablegen. Kurz gesagt: Du studierst immer genau so, wie es gerade zu Deinem Leben passt.

Spezialisiere Dich in Deinem Fachgebiet
Im Bachelorstudiengang Public Relations kannst Du Dich in ausgewählten Bereichen spezialisieren, zum Beispiel in Corporate Communication, Public Affairs oder Public Diplomacy.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter IUBH Internationale Hochschule anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die IUBH, mit ihren Präsenzstandorten in Bad Honnef, Berlin, Erfurt, Düsseldorf, München, Berlin, Hamburg, Bremen, Nürnberg, Dortmund, Hannover und Bad Reichenhall, ist ein Kompetenzzentrum für Betriebswirtschaftslehre und Servicemanagement. Sie steht für ein fundiertes, wissenschaftliches Studium und ist in besonderem Maße darauf fokussiert, Arbeitshaltung und Dienstleistungsmentalität der Studierenden zu fördern. Neben Präsenzstudiengängen bietet sie ab Oktober 2011 auch Fernstudienprogramme an.


Als private und staatlich anerkannte Hochschule möchten wir unseren Studierenden die Möglichkeit bieten, sich flexibel und praxisorientiert für die Übernahme von Managementaufgaben und Leitungsfunktionen im Berufsleben zu qualifizieren. Ein besonderes Augenmerk legen wir dabei auf Berufstätige und auf anderweitig zeitlich stark eingebundene Personen, die sich neben der Wahrnehmung ihrer Kernaufgaben fachlich wie persönlich weiterentwickeln möchten.

Um dies einem möglichst großen Kreis anzubieten, ist es unser Ziel, unsere Programme und Angebote so flexibel und innovativ wie möglich zu gestalten, aber ohne dabei auf eine hohe Qualität zu verzichten. Wir legen deshalb besonders Wert darauf, unsere fachliche Expertise und unsere hohe Serviceorientierung zu kombinieren: In Form einer exzellenten Betreuung und Beratung sowie mit professionellen und innovativen Lehrmaterialien.

Fernstudium

Unsere Fernstudiengänge sind von der FIBAA akkreditiert und durch die ZFU staatlich anerkannt. Alle, die sich im von der IUBH festgelegten Aktionszeitraum (siehe Webseite des Anbieters), in ein Bachelor- oder Masterfernstudium bzw. in den Ökonom (IUBH) und Betriebswirt (IUBH) erstmalig einschreiben, erhalten zum Studienstart ein gratis iPad, das der Student am Ende des Studiums behalten darf. Aktionszeitraum und das technische Gerät können im Laufe des Jahres variieren.

* Bedingungen der Aktion unter www.iubh-fernstudium.de/iPad

Studienberatung und Information

IUBH Internationale Hochschule
Fernstudium

Zenostraße 6
83435 Bad Reichenhall
Deutschland