DIPL. PERSONAL FITNESSTRAINER/IN

Anbieter:
Vitalakademie Österreich
Länder:
Kärnten
Oberösterreich
Salzburg
Steiermark
Tirol
Vorarlberg
Wien
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend
Abschluss:
Dipl. (Diplom)
Dauer:
2 Semester

Die Ausbildung

Personal Fitnesstraining ist ein ganzheitliches, vorwiegend jedoch körperliches Fitnesstraining im 1:1-Prinzip. Aber auch in der Betreuung von Kleingruppen (z.B. Mitarbeiter von Betrieben) sind bestens ausgebildete Personal Fitnesstrainer/innen zunehmend gefragt. Hohe fachliche Kompetenz, Authentizität und Einfühlungsvermögen sichern den Vitalakademie-Absolvent/inn/en dieses Lehrgangs einen guten Start in den Beruf.

Berufsbild und Karrierechancen

Als Dipl. Personal Fitnesstrainer/in haben Sie ein umfassendes und an aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse geknüpftes Fachwissen im Fitnessbereich. Sie sind einerseits Ansprechpartner/in für Menschen, die sich gerne bewegen und die erkannt haben, dass sportliche Betätigung Energie für alle Lebensbereiche liefert. Andererseits können Sie Personen gezielt motivieren und auf diese Weise zur Persönlichkeitsentwicklung Ihrer Klient/inn/en beitragen.

Für Diplomierte Personal Fitnesstrainer/innen eröffnen sich vielfältige berufliche Möglichkeiten: Beruflich stark engagierte Personen, die ein maßgeschneidertes, effizientes Trainingsprogramm suchen; Prominente, die nicht im Fitnesscenter trainieren möchten; spezielle Zielgruppen, die ein auf sie abgestimmtes Training benötigen (wie z.B. Motivation im Leistungssport, Rehabilitation nach Verletzungen, Figurmanagement und Anti Aging, Gehirnjogging im Beruf, Entspannung für Kinder).

Ausbildungsschwerpunkte

Grundausbildung Fitness- und Gesundheitstraining - Präsenzphase

Allgemeine Anatomie, Biologie und Physiologie des menschlichen Körpers
Funktionelle Sportanatomie
Allgemeine Trainingslehre: geschichtliche Entwicklung, Trainingsprinzipien, Trainingsplanung und -steuerung
Spezielle Trainingslehre Kraft und Praxis Krafttraining: Gerätekunde und -training, funktionelles Bodyweight-Training, Arbeit mit Kleingeräten, korrekte Bewegungstechniken, Erstellen von individuellen Trainingsplänen, praktische Trainings- und Lehrauftritte
Spezielle Trainingslehre Ausdauer und Praxis Ausdauertraining: individuelle Trainingsplanung und Bestimmung der optimalen Belastungsbereiche mit Hilfe von Ausdauer-Testmethoden, richtiges Trainingsmaterial, spezielle Trainings- und Übungsmethoden, Ausdauertraining und korrekte Bewegungstechniken in Bezug auf Laufen, Nordic Walking, Radschule, …
Spezielle Trainingslehre Koordination und Praxis Koordination: menschliches Bewegungslernen und methodische Reihen zu unterschiedlichen Aspekten des Koordinationstrainings vom Anfänger bis zum Leistungssportler
Spezielle Trainingslehre Beweglichkeit: vertiefende Anatomie, Tests auf Bewegungseinschränkungen, Methoden zur Verbesserung der Beweglichkeit mit Schwerpunkt Dehnen
Group Fitness: Rückenschule und Funktionsgymnastik (Fehlstellungen und Erkrankungen der Wirbelsäule), präventive Maßnahmen
Group Fitness – Aerobic: Musiklehre, Erlernen der Grundelemente und Zusammenstellen einfacher Choreographien
Sporternährung: Ernährung für die Unterstützung der Regeneration nach der Belastung
Entspannung und Regeneration: Stresstheorie, Entspannungsmaßnahmen wie PMR, Atemtechniken, Phantasiereisen, etc.
Outdoor Training: standortspezifische autonome Tage (Mountainbike, Orientierungslauf, Schwimmen und Aquatraining, …)
?Trainerkompetenz (auf Video): Präsentationstechniken, Marketing, Kommunikation, rechtliche Grundlagen

Spezialisierung Personal Fitness (E-Learning kombiniert mit Coaching-Einheiten)

Einführung und Grundlagen des Personal Trainings
Kommunikations- und Lehrmethoden
Grundlagen der Verhaltensänderung und Gesundheitspsychologie
Motivation und Aufrechterhaltung des Trainings
Sportmotorische Tests und Trainingsplanung im Personal Training
Spezielle Methodik des Personal Trainings: Taktiles Anleiten, Manual Resistance und Assisted Stretching
Trends: Sling Training, Faszientraining... Training mit speziellen Zielgruppen
Sporternährung und Supplementierung
Mind-Body-Übungen und Entspannungsmaßnahmen

Umfang

Gesamtumfang: 1396 Einheiten

1046 EH Präsenzphase:

348 Einheiten Unterricht (inkl. 100 EH Trainerkompetenz)
348 Einheiten Selbststudium
250 Einheiten Diplomarbeit
100 Einheiten Praktische Umsetzung (davon bis zu 20 EH Peergruppentreffen)
350 EH E-Learning:

159 Einheiten Selbststudium
20 Einheiten Wissensüberprüfung
100 Einheiten Facharbeit
25 Einheiten Praktische Umsetzung
6 Einheiten verpflichtendes Coaching mit einem/r Trainer/in der Vitalakademie
40 Einheiten Abschlussprüfung

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
€ 3.480

Ratenzahlung
1 194,80 € (3x)
365,40 € (10x)

Abschluss-Voraussetzungen
Mind. 80 %ige Anwesenheit bei den Kurseinheiten der Fachmodule
2 positive schriftliche Modulprüfungen
Mündliche und praktische Abschlussprüfung
Positive Beurteilung der Diplomarbeit
Nachweis über 100 EH Praktische Umsetzung / Peergruppen

Teilnahme-Voraussetzungen
Mindestalter 18 Jahre
Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung
Lebenslauf

Abschluss-Voraussetzungen
Mind. 80 %ige Anwesenheit bei den Kurseinheiten der Fachmodule
2 positive schriftliche Modulprüfungen
Positive Beurteilung der Diplomarbeit
Mündliche und praktische Abschlussprüfung
Nachweis über 100 EH Praktische Umsetzung / Peergruppen
E-Learning

Präsenzphase
Positive Wissensüberprüfung
Positive Beurteilung der Facharbeit
Nachweis über 25 EH Praktische Umsetzung
Nachweis über 6 EH Coaching (à 50 Euro) mit einem/r Trainer/in der Vitalakademie
Abschlussprüfung (50 Euro Prüfungsgebühr)

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch
Sprache freiwillig bzw. Wahlfach:
Deutsch
Auslandssemester:
nicht möglich

Förderungen

Diverse Bildungsschecks der Bundesländer.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Vitalakademie = Top-Erwachsenenbildung

Sie wollen sich im Beruf bewegen und ...
sich neu orientieren oder
durch Zusatzqualifikation mehr Chancen & Freude in Ihrem Job?

In der Vitalakademie werden Sie auf Ihren Beruf im Zukunftsmarkt Gesundheit vorbereitet und sammeln genau das Wissen und die Praxis, um Ihr Ziel zu erreichen. Als zertifizierter Qualitätsanbieter der Erwachsenenbildung unterstützen wir Sie auch beim Start in den Beruf: Ein Praktikum für den Lehrgang oder einen Job zu finden... sowie beim Start in die Selbstständigkeit.

Die Vitalakademie ist der erste Ansprechpartner für Erwachsenenbildung für Gesundheitsberufe, d.h.:

  • über 15 Jahre Erfahrung,
  • ca. 150 Kurse pro Jahr,
  • ca. 200 ReferentInnen,
  • an 7 Standorten: Wien, Linz, Salzburg, Graz, Innsbruck, Dornbirn, Klagenfurt,
  • in familiären Gruppen auf höchstem Niveau... mit großem Praxisbezug.

Ausbildungsberatung und Information

Vitalakademie Österreich
Zentrale

Langgasse 1-7, 4. Stock
4020 Linz
Österreich