Anzeige

DIPL. SELBSTVERSORGUNGSPÄDAGOGE

Anbieter:
Vitalakademie Österreich
Länder:
Kärnten
Oberösterreich
Salzburg
Steiermark
Wien
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend
Abschluss:
Dipl. (Diplom)
Dauer:
2 Semester

Die Ausbildung

In Zeiten, wo alte Werte neu entdeckt werden, man nicht mehr von der industriellen Nahrungsmittelproduktion abhängig sein möchte, steigt das Bedürfnis selbstbestimmter zu leben. Wussten Sie schon, dass man Bienen am Balkon in der Stadt halten oder Gemüse auf der Terrasse anbauen kann? Haben Sie schon überlegt, Wasch- und Putzmittel selbst herzustellen oder Seifen zu sieden?

In diesem Lehrgang erhalten Sie das nötige Grundlagenwissen für die Selbstversorgung. Von Gemüseanbau, Anlegen eines Hochbeets, Hühnerhaltung bis hin zum Haltbarmachen, Konservieren und Brotbacken. Viele Menschen schätzen die Qualität, die Naturbelassenheit und insbesondere den Geschmack selbst hergestellter Produkte. Sogar bewährte Handwerkstechniken lernen Sie kennen. Darüber hinaus wird Ihnen fundiertes und zeitgemäßes Hintergrundwissen praxisorientiert vermittelt.

Berufsbild und Zielgruppe

Diplomierte Selbstversorgungspädagogen/-pädagoginnen verfügen über das nötige Wissen eine Vielzahl von natürlichen pflanzlichen als auch tierischen Produkten selbst herzustellen. Dieses Wissen kann in Kursen, Seminaren und Workshops zum Thema Selbstversorgung anwendungsorientiert weitergegeben werden. Ziel des Lehrgangs ist es, das nötige Know-how zur Selbstversorgung im Kleinen, sowie auch im Großen zu erlangen.

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die…
  • in der Stadt und auf dem Land neue Werte leben möchten.
  • Interesse an Gesundheit und Nachhaltigkeit haben.
  • sich umfangreiches Wissen zum Thema Selbstversorgung aneignen möchten.
  • sich beruflich neu orientieren und diese Kenntnisse weitergeben möchten.

Ausbildungsschwerpunkte

  • Philosophie und Werte
  • Ökologische Zusammenhänge der Natur 
  • Das Klima im Wandel
  • Zero-Waste-Bewegung
  • Kontakte – Netzwerke - Informationsbeschaffung
  • Biologische Anbaumethoden
  • Obstbau
  • Urban gardening
  • Lebensmittelverarbeitung
  • Brotbacken
  • Vorratshaltung
  • Konservierung und Fermentieren
  • Hausmittel
  • Grüne Kosmetik und Putzmittel für den Eigengebrauch
  • Trend Kleintierhaltung
  • Milchverarbeitung
  • Bewährte Handwerkstechniken
  • Pädagogische Grundlagen zur Wissensvermittlung

Standardpreis

Gesamtkosten:
€ 1.980,-

Preis inkl. Skripten in elektronischer Form und Prüfungsgebühren

Ratenzahlung

  • 679,80 € (3x)
  • 346,50 € (6x)

Teilnahme-Voraussetzungen

  • Eigeninteresse
  • und Motivation
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl! Die Plätze werden nach Einlangen der Anmeldungen vergeben.

Abschluss-Voraussetzungen

Dieser Lehrgang kann für den Eigengebrauch mit Zertifikat abgeschlossen werden. Dafür ist keine Diplomarbeit und kein Praxisnachweis notwendig.

Für den Diplomabschluss erforderlich:
  • 80 %ige Anwesenheitspflicht bei den Kurseinheiten der Fachmodule
  • Positive Beurteilung der Abschlussprüfung
  • Positive Beurteilung der Diplomarbeit
  • Nachweis über 100 EH Praktische Umsetzung/Peergruppen

Förderungen

Diverse Bildungsschecks der Bundesländer.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Vitalakademie Österreich anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Vitalakademie = Top-Erwachsenenbildung

Sie wollen sich im Beruf bewegen und ...
sich neu orientieren oder
durch Zusatzqualifikation mehr Chancen & Freude in Ihrem Job?

In der Vitalakademie werden Sie auf Ihren Beruf im Zukunftsmarkt Gesundheit vorbereitet und sammeln genau das Wissen und die Praxis, um Ihr Ziel zu erreichen. Als zertifizierter Qualitätsanbieter der Erwachsenenbildung unterstützen wir Sie auch beim Start in den Beruf: Ein Praktikum für den Lehrgang oder einen Job zu finden... sowie beim Start in die Selbstständigkeit.

Die Vitalakademie ist der erste Ansprechpartner für Erwachsenenbildung für Gesundheitsberufe, d.h.:

  • über 15 Jahre Erfahrung,
  • ca. 150 Kurse pro Jahr,
  • ca. 200 ReferentInnen,
  • an 7 Standorten: Wien, Linz, Salzburg, Graz, Innsbruck, Dornbirn, Klagenfurt,
  • in familiären Gruppen auf höchstem Niveau... mit großem Praxisbezug.

Ausbildungsberatung und Information

Vitalakademie Österreich
Zentrale

Langgasse 1-7, 4. Stock
4020 Linz
Österreich