Anzeige

Dipl. Bachblütenberater/in

Anbieter:
BaBlü® ganz gesund GmbH
Länder:
Salzburg
Steiermark
Wien
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Dipl. (Diplom)
Dauer:
6 Monat(e)

Die Ausbildung

Die Bachblütentherapie wurde vom renommierten englischen Arzt Dr. Edward Bach entwickelt. Sie verbindet altes keltisches Wissen mit den neuesten Erkenntnissen der Energetik und Psychoneuroimmunologie. Dietmar Krämer, der international bekannte deutsche Naturheilpraktiker und Physiker, forschte weiter und entdeckte die „Neuen Therapien mit Bachblüten".

Nach dieser Ausbildung besitzen Sie fundiertes Wissen über die Original Bachblütentherapie sowie die Bachblüten-Schienen und Bachblüten-Hautzonen. Damit ist bei chronischen Anliegen - wo die klassische Bachblütenberatung auf ihre Grenzen stößt - langfristig eine erfolgreiche Behandlung möglich.

Die BaBlü® Bachblütenakademie vertritt das Internationale Zentrum für „Neue Therapien mit Bachblüten" in Österreich. Sie erhalten sämtliche copyrightgeschützte Seminarunterlagen, Auswertungsblätter und Fragebögen und werden als Absolvent/in vom Internationalen Zentrum anerkannt.

Berufsbild und Zielgruppe

Bachblüten sind einerseits eine ideale Zusatzqualifikation für alle Menschen, die in Sozial- oder Gesundheitsberufen arbeiten, andererseits ein großartiges Gebiet zur Selbsterfahrung.

Diese Ausbildung richtet sich an Menschen, die…
  • sich durch eine Zusatzqualifikation neue berufliche Chancen sichern möchten.
  • sich beruflich neu orientieren oder als selbstständige Bachblütenberater/in arbeiten möchten.
  • sich umfassende Grundlagen aufgrund von persönlichem Interesse aneignen möchten.
  • sich laut §63, §104c GuKG für Pflegefachkräfte fortbilden möchten.
©JohannaMühlbauer-stock.adobe.com

Ausbildungsschwerpunkte

Modul 1: Original Bachblütentherapie Grundausbildung
  • Grundlagen, Geschichte, Therapieebenen, Wirkung der Bachblüten
  • Die 38 Bachblüten und im Detail: Pflanze, Gemütszustand, Patientenzitate
  • Anwendung der Rescue Remedy® - Notfalltropfen
  • Unterschiede und Abgrenzung der einzelnen Blüten und Seelenzustände
  • Mythos Erstverschlechterung – warum es diese bei korrekter Gabe der Bachblüten nicht gibt!
  • Wichtige Bachblüten für den Alltag: Prüfungsangst, Schlafprobleme, Liebeskummer, Erschöpfung, Stress u.a.
  • Anwendungs-, Einsatzmöglichkeiten sowie Grenzen der Bachblütentherapie
  • Spielerisch und humorvoll dargestellte Fall- und Praxisbeispiele
  • Einnahme im Wasserglas, Dosierung und Herstellung von Bachblüten-Mischungen und Cremes
  • Erstellung Ihrer eigenen Bachblüten-Mischung
  • Umfangreiches Skriptum (über 70 Seiten), Literatur, Qualitätskunde
Modul 2: NT 1 Bachblüten-Schienen & Hautzonen
  • Bachblüten-Schienen nach Dietmar Krämer®
  • Neue Einteilung der Bachblüten, Hierarchie in der Gabe der Blüten
  • Zusammengänge zwischen Gemütszuständen
  • Erfolgreiches Arbeiten bei chronischen Fällen: Sonderfall der Bachblüte Larch
  • Wie Sie vermeintlich als Erstverschlimmerung gedeutete Schieneneffekte verhindern
  • Hinweise auf Gemütszustände, die Therapieblockaden darstellen
  • Einführung in das Bachblüten Gespräch und den Bachblüten-Fragebogen
  • Bachblüten Hautzonen nach Dietmar Krämer® - die seelischen Reflexzonen
  • Die Aura, Aura-Störfelder und körperliche Beschwerden
  • Gemütszustände direkt vom Körper ablesen
  • Äußerliche Anwendung von Bachblüten Lotionen, Tinkturen, Umschläge, Bachblüten-Cremen
  • Bachblüten zur Narbenentstörung und bei Verletzungen
  • Wichtige Hautzonen bei Therapieblockaden
  • Sensitive Aura-Testung                                                                                                          
Modul 3: NT 2 Bachblüten und Akupunkturmeridiane der TCM
  • Grundlagen der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin)
  • YING und YANG, die Meridiane, 5 Elemente und Meridianuhr
  • Bachblüten-Schienen, Akupunkturmeridiane und Farben
  • Die Therapie mit ganzen Schienen als wirksamste Form der Bachblütentherapie in akuten Fällen (ausgeprägte körperliche Schwächezustände, Schlafmangelfolgen, funktionelle Störungen ohne ärztlichen Befund u.a.)
  • Bachblüten Farbtest
Modul 4: Bachblüten für Babys, Kinder und Jugendliche
  • Einflüsse während der Schwangerschaft und der Geburt
  • Neugeborene, Babys, Kleinkinder, Kindergarten, Schulanfang, Pubertät
  • Alle 38 Bachblüten und wie sie sich bei Kindern zeigen
  • Arbeiten mit dem Kinderfragebogen
Modul 5: Beraterkompetenz, rechtliche und ethische Grundlagen
  • Hautzonen und Bachblüten-Schienen in der Praxis
  • Bachblütenberatung Leitfaden und Verlaufskontrolle
  • Ethische, rechtliche, steuerliche und gewerbliche Grundlagen
  • Das Bachblüten-Gespräch und Praxisbeispiele   
©Schlierner- stock.adobe.com

Teilnahmevoraussetzungen

  • Volljährigkeit
  • Liebe zur Arbeit mit Menschen
  • Bereitschaft für einen Selbsterfahrungsprozess

Preise und Kosten

  • Normalpreis: 1.632,00 €
  • Frühbucher: 1.490,00 € (Bis 6 Monate vor Ausbildungsbeginn)
  • Prüfungsgebühr: 180,00 €

Dauer

6 Monate (12 Präsenztage)

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter BaBlü® ganz gesund GmbH anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Wir bieten über 100 Ausbildungen in Graz, Wien, Salzburg und Linz mit internationalen Expert/innen und Praktiker/innen in folgenden Fachbereichen an:

  • Bachblütentherapie
  • Aromatherapie – Aromapflege – Naturkosmetik
  • Kräuterkunde – TEM
  • Kinesiologie
  • Iridologie
  • Feng Shui - Radiästhesie
  • Schüssler Salze
  • TCM – 5 Elemente Ernährung
Erhalten Sie:
  • Wissen zur Selbsthilfe - für sich und die Familie
  • Persönliche Weiterentwicklung, Erfolg und Lebenserfüllung
  • Erweiterung des Angebot im Beruf, der Praxis oder Apotheke
  • Zusatzqualifikationen und neue berufliche Chancen
  • Voraussetzungen für eine berufliche Neuorientierung oder den Aufbau eines zweiten Standbeins
Bestellen Sie unser gratis Akademieprogramm!

BaBlü® ganz gesund GmbH

Plüddemanngasse 25b
8010 Graz
Österreich