Diplomierter Business Management Experte

Anbieter:
AMC Wirtschaftsakademie Wien
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Dipl. (Diplom)
Dauer:
6-12 Monat(e)

Die Ausbildung

Der Diplomierte Business Management Experte vermittelt auf akademischem Niveau Kenntnisse über Personal, Leadership und Management Kompetenzen, Arbeitsrecht sowie Projekt- und Zeitmanagement. Die Studierenden erhalten ein Verständnis für die Aufgaben einer professionellen Führungskraft, Kenntnisse über Management und Leadership Kompetenzen sowie über personalwirtschaftliche Herausforderungen der Mitarbeiterführung und -motivation. Das in diesem Lehrgang vermittelte Wissen ermöglicht AbsolventInnen als professionelle Führungskraft im Unternehmen zu agieren, neue Impulse zu setzen und Führungsaufgaben adäquat wahrzunehmen.

Zielgruppe

  • Menschen, die Wissen über Personal, Leadership und Management Kompetenzen, Arbeitsrecht sowie Projekt- und Zeitmanagement erlangen möchten
  • Personen, die eine Position als Führungskraft anstreben oder sich als Führungskraft umfassender qualifizieren wollen
  • Mitarbeiter/-innen aus Personalabteilungen, die Führungskräfte beratend unterstützen möchten

Ausbildungsschwerpunkte

Nach Abschluss des Kurses Personal, Leadership und Management
Kompetenzen werden die Studentinnen und Studenten
  • die wichtigsten Management Kompetenzen sowie den Unterschied zwischen Management und Leadership kennen.
  • unterschiedliche Persönlichkeitsmerkmale und Bedürfnisse anderer erkennen und verstehen.
  • Führungsstile und -techniken flexibel auf unterschiedliche Situationen anwenden können.
  • die Bedeutung und den Nutzen von Mitarbeiterbeurteilungen verstehen und sich flexibel auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Generationen einstellen können.
  • ihre Selbstmotivation reflektieren können und wissen, was andere Menschen motiviert.
  • grundlegende Kommunikationstechniken kennen und diese auch in Konfliktsituationen anwenden können.
  • Grundlagen des Personalmanagements verstehen und ihre Führungsaufgabe kennen.
  • die wichtigsten Personalprozesse verstehen und diese in ihren Managementalltag einbinden.
Im Kurs Arbeitsrecht beschäftigen sich die Studentinnen und Studenten mit
  • den allgemeinen Grundlagen des Arbeitsrechtes
  • den Unterschieden zwischen Angestellten und Arbeitern
  • den Inhalten eines Arbeitsvertrages und die Abgrenzung zum Dienstzettel
  • den Ansprüchen und Verjährungsfristen in Zusammenhang mit Urlaubsansprüchen
  • den Voraussetzungen für die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
  • den Rechten und Pflichten des Arbeitgebers und Arbeitnehmers kennen
  • der Gleichbehandlung und dem Diskriminierungsschutz
  • Beginn und Ende von Dienstverhältnissen
  • dem Unterschied zwischen Abfertigung “alt“ und “neu“
Nach Abschluss des Kurses Projekt- und Zeitmanagement werden die Studentinnen und Studenten
  • die Aufgaben und die Bedeutung des Projektmanagements verstehen.
  • die Projektphasen kennen.
  • zentrale Projektplanungstools anwenden können.
  • ProjektmitarbeiterInnen managen können.
  • Projektmanagement-Methoden einsetzen können.
  • eigene Projekte durchführen können.
  • Methoden des Zeitmanagements im eigenen Umfeld einsetzen können

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Studiengebühr: € 2.400,–

Voraussetzungen:

EINE der angeführten Voraussetzungen sollte erfüllt sein:

  • Abschluss einer Lehre oder einer Berufsausbildung (Weiterbildungen)
  • Abgeschlossene Matura oder
  • Abschluss eines Studiums

Studienstart: Jederzeit möglich

Studiendauer: 6 bis 12 Monate (Bildungskarenz sowie berufsbegleitend möglich)

Prüfungsleistung: Online MC-Quiz + Mitarbeit auf der Lernplattform (Diskussionsforen)

Studienunterstützung

  • e-Campus mit Lernskripten
  • Powerpoint-Folien
  • Hörbüchern
  • Videovorlesungen
  • Foren, usw.

Bildungskarenz

In Bildungskarenz gehen und meine Zeit für eine Weiterbildung nutzen!

  • Alle 4 Jahre kann man in Österreich für mind. 2 bis max. 12 Monate in Bildungskarenz gehen, um sich weiter zu bilden und bekommt Weiterbildungsgeld in Höhe des AMS-Geldes während der Weiterbildung.
  • Voraussetzung: man war zuvor 6 Monate durchgehend beim gleichen Arbeitgeber zumindest in Teilzeit beschäftigt.
  • Es werden keine Hobby/Freizeit Kurse gefördert, sondern berufsorientierte Weiterbildungen, Umschulungen, neues Wissen für Erweiterungen des Arbeitsbereiches.
  • Zunehmend werden Online Kurse, Lehrgänge und Fernstudien beliebt - bei diesen sind Sie zeitlich + örtlich flexibler und können Ihren Lernfortschritt selbst gestalten.
Bildungskarenz: 3-12 Monate bezahlte Bildungszeit (AMS gefördert)
  • Infos: http://www.mba-studium.at/bildungskarenz/
  • Weiterbildung auswählen: http://www.mba-studium.at/ausbildungen/
  • Alle unsere Weiterbildungen erfüllen die Vorgaben des AMS.
Ablauf der Antragsstellung:
  • Vom Arbeitgeber/Chef die Unterschrift am Antrag holen:
    http://www.ams.at/_docs/001_avrag_11.pdf
  • Die Anmeldung zum Lehrgang an studienberatung@amc.or.at senden.
  • Antrag zur Bildungskarenz beim AMS einbringen und unsere Inskriptionsbestätigung mitsenden (erhalten Sie nach Anmeldung).

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

  • Unsere Vision ist es, unseren Studieninteressenten einen genauen Überblick über die verschiedensten Online, Blended Learning und Fernlehre-Programme im MBA-Dschungel zu geben.
  • Die Studienberaterinnen in unserem Team haben über 12 Jahre Erfahrung in der Bildungsberatung und geben Ihnen einen genauen Überblick zu verschiedensten Kursen, Universitätslehrgängen und Lehrgängen der Weiterbildung im DACH-Raum.
  • Ihre persönlichen Studienberaterinnen haben Studienabschlüsse in Betriebswirtschaft, Politikwissenschaften, Psychologie und Pädagogik und informieren professionell über den Weiterbildungsmarkt, Karrieremöglichkeiten, Förderungen, Zulassungsbedingungen und Studieninhalten verschiedener Universitäten und Fachhochschulen.
  • In Bildungskarenz gehen und meine Zeit für eine Weiterbildung nutzen.

Ausbildungsberatung und Information

AMC Wirtschaftsakademie Wien

Mariahilfer Straße 136
1150 Wien
Österreich