Anzeige

FERNSTUDIUM - Wirtschaftsingenieurwesen (B.Sc.)

Anbieter:
SRH Fernhochschule - The Mobile University
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
M.Sc. (Master of Science)
Dauer:
4 Semester

Das Studium

Unser Fernstudium "Wirtschaftsingenieurwesen" richtet sich in erster Linie an berufstätige Menschen, die ihr Interesse an technischen Vorgängen und Systemen sowie Zahlen mit einem generalistischen Wirtschaftswissen verbinden wollen. Da Wirtschaftsingenieure immer beide Seiten einer Medaille sehen müssen, sind Neugier, Kommunikationsstärke und Koordinationsfähigkeit hilfreiche Skills.

Ihr Profil schärfen Sie mit einer von drei Spezialisierungsrichtungen:
  • Logistik
  • Digital Business
  • Technischer Vertrieb

Berufsbild und Karrierechancen

Als Wirtschaftsingenieur bzw. Wirtschaftsingenieurin sind Sie gefragte interdisziplinäre Spezialisten, die die Optimierung von technischen Betriebsabläufen bei optimaler Wirtschaftlichkeit sicherstellen. Mit einem Abschluss als Wirtschaftsingenieur warten nicht nur vielseitige Aufgabenfelder auf Sie, sondern auch Jobs in Industrie-, Handels-, Dienstleistungsunternehmen sowie in Behörden und Beratungsgesellschaften.

Sie erwerben im Fernstudium breites Wissen für das Zusammenspiel von Technik und Wirtschaft, damit Sie zwischen diesen sehr unterschiedlichen Welten „dolmetschen“ können. Mit Ihrem Abschluss sind Sie aber nicht nur Generalist, sondern haben sich auch in einem von drei Bereichen spezialisiert:
  • Digital Business
  • Logistik
  • Technischer Vertrieb

Studienplan und Studienschwerpunkte

Wir bilden Sie mit starkem Praxisbezug im Fernstudium zum Wirtschaftsingenieur aus. Die Studieninhalte bestehen aus vier Komponenten: Ingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Management und Spezialisierungs-Knowhow.

Sie beschäftigen sich im Grundstudium zudem mit mathematisch-naturwissenschaftlichen Basics, erwerben Managementkenntnisse und profitieren von Vorlesungen in Englisch. Die erworbenen technischen Grundlagen können Sie im Studium bereits praxisorientiert anwenden: So entwickeln Sie bei den freiwilligen Begleitveranstaltungen anwendungsorientiert Ihre Kompetenzen, zum Beispiel durch den Einsatz von Smart Labs oder von mobilen Laborsystemen. Prüfungsformen wie simulierte Akquisitionsgespräche stellen ebenfalls den Bezug zur Praxis her.

Ihr Profil schärfen Sie mit einer von drei Spezialisierungsrichtungen:

Digital Business
Sie befassen sich mit den relevanten Themen der digitalen Transformation und bauen Kompetenzen mit dem Fokus auf Digital Business auf. Zudem erwerben Sie fundierte Kenntnisse in den Bereichen Business Intelligence sowie Innovative IT-Konzepte im Zeitalter der digital vernetzten Welt. Mit diesem Expertenwissen können Sie die Digitalisierung in Unternehmen effektiv und effizient planen, durchführen und kontrollieren – und damit zum Mittler der Digitalisierung in einer Organisation werden.

Technischer Vertrieb
Mit dieser Spezialisierung besitzen Sie das technische Wissen eines Ingenieurs, die Erfahrungen eines Betriebswirtschaftlers und das Können eines Verkäufers. Durch Ihre Spezialisierungsmodule erschließt sich in den Bereichen der Akquise und Verhandlungsführung sowie Distribution und Vertrieb ein breites Berufsfeld. In Industrieunternehmen jeder Größe und Branche können Sie so zum Bindeglied zwischen Kunde und Unternehmen werden und erfolgreich langfristige Kundenbeziehungen gestalten.

Logistik
Neben den einzelnen Logistik-Funktionen innerhalb eines Unternehmens stehen die Anforderungen an moderne Logistik-Technologien im Vordergrund. Sie lernen innerbetriebliche logistische Prozesse qualitätsorientiert zu analysieren, zu planen und zu steuern. Sie erwerben die Fähigkeit, die betrieblichen Abläufe durch Spezifikation, Auswahl und Einführung von für das Unternehmen wichtigen Informations- und Kommunikationstechnologien zu automatisieren und moderne IT-Systeme in Produktions- und Logistikumgebungen zu steuern. Diese Spezialisierung bereitet Sie bestens vor für den drittgrößten Wirtschaftsbereich in Deutschland, die Logistik. Nachgefragt sind Sie in den verschiedensten Branchen, zum Beispiel bei IT-Dienstleistern und in Softwarefirmen, bei Logistik-Dienstleistern, in Unternehmensberatungen sowie im Handel oder bei Verbänden.

Zugangsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Alternativ: Berufliche Qualifikation plus berufliche Fortbildung nach dem Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg
  • Ausreichende Englischkenntnisse

Studiengebühren

  • Flex 1: 388 Euro pro Monat über 36 Monate, 13.968 Euro gesamt
  • Flex 2: 299 Euro pro Monat über 50 Monate, 14.950 Euro gesamt

Studienbeginn

Jederzeit zu Beginn eines Monats

Multimediales Lernen auf dem E-Campus

Alle Studieninhalte stehen Ihnen in gedruckter sowie über unseren E-Campus in digitaler Form zur Verfügung. Sie lernen multimedial mit didaktisch aufbereitetem Studienmaterial, interaktiven Podcasts und erklärenden Videos. Die Inhalte sind dabei speziell für das effiziente Selbststudium neben dem Beruf konzipiert. Falls Sie rein digital studieren wollen, können Sie sich am Studienende über eine Gutschrift freuen.

Neben der Wissensvermittlung dient der E-Campus auch der Kommunikation untereinander. So ist er für alle Studierenden die permanente Verbindung zum gesamten Hochschulteam. Sie können in den Online-Bibliotheken recherchieren, sich mit Ihren Kommilitonen austauschen, Lerngruppen bilden sowie Zusatzinformationen einholen.

Darüber hinaus läuft die gesamte Organisation Ihres Studiums über den E-Campus. Dazu zählen die Anmeldungen zu Modulen und Klausuren, das Einreichen von Hausarbeiten, Einsendepräsentationen und -aufgaben sowie die Noteneinsicht.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter SRH Fernhochschule - The Mobile University anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Egal in welcher Situation Sie studieren möchten, egal zu welcher Zeit und an welchem Ort: An der staatlich anerkannten SRH Fernhochschule - The Mobile University bestimmen Sie Ihren Studienverlauf individuell nach Ihren Bedürfnissen. Die SRH Fernhochschule ist Teil der SRH Higher Education, die ein führender, privater Träger mit insgesamt zehn Hochschulen ist, welche ein breites Spektrum von über 150 Studiengängen für aktuell 13.940 Studierende anbieten. SRH steht für ehemals Stiftung Rehabilitation Heidelberg.

Ihre Träume sind dabei unser stetiger Antrieb: Deswegen haben wir ein Fernstudienmodell für Bachelor- und Master-Studiengänge sowie für Hochschulzertifikate entwickelt, das Ihnen größtmögliche Flexibilität gibt - und einen exzellenten, individuellen Service garantiert. So unterstützen und begleiten wir jeden unserer Studierenden bestmöglich.

Das Herzstück Ihres Studiums ist der innovative E-Campus, ein Online-Portal, das Ihnen auf Wunsch weltweit sämtliche Studieninhalte in digitaler, multimedialer Form zur Verfügung stellt. Gleichzeitig dient Ihnen der E-Campus als Organisationsplattform. So können Sie erfolgreich ein orts- und zeitunabhängiges Studium parallel zu Beruf, Ausbildung, Familie oder Leistungssport absolvieren.

Flexibles Fernstudien-Modell

An der SRH Fernhochschule – The Mobile University können Sie ein vollwertiges und berufsbegleitendes Bachelor- oder Masterstudium absolvieren, ohne Ihre berufliche Situation aufzugeben oder auf Teilzeit reduzieren zu müssen. Durch das flexible SRH Fernstudien-Modell können Sie auch weiterhin einer Vollzeitbeschäftigung nachgehen und berufsbegleitend Ihren Abschluss machen. Mit einem Fernstudium sind Sie viel mobiler und flexibler, als in einem berufsbegleitenden Studium, das sich auf die Abendstunden konzentriert. Ein Abendstudium steht zudem häufig sozialen Aktivitäten oder Urlauben im Weg.

Studienberatung und Information

SRH Fernhochschule - The Mobile University

Kirchstraße 26
88499 Riedlingen
Deutschland