KOMBINATIONS-AUSBILDUNG GEWERBLICHE/R UND/ODER MEDIZINISCHE/R MASSEUR/IN

Anbieter:
Vitalakademie Österreich
Länder:
Oberösterreich
Salzburg
Tirol
Wien
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend
Abschluss:
Staatsgültiges Zeugnis (Staatsgültiges Zeugnis)
Dauer:
1,5-2 Jahr(e)

Kombinationsausbildung

In diesem Ausbildungslehrgang verbinden wir den Lehrplan der Berufsausbildung für Gewerbliche Massage mit dem der Medizinischen Massage. Nach Absolvierung des Pflichtpraktikums legen Sie die akademie-interne staatliche kommissionelle Endprüfung zum / zur Medizinischen Masseur/in und / oder die Lehrabschluss- und Befähigungsprüfung an der zuständigen Wirtschaftskammer ab. Wir bereiten Sie optimal darauf vor!

Berufsbild

Gewerbliche Masseur/inn/e/n arbeiten selbständig an gesunden Personen, medizinische Masseur/inn/e/n angestellt an kranken Personen, Heilmasseur/inn/e/n selbständig an kranken Personen mit Kassenverrechnung!

Gewerbliche Massage – auch einzeln buchbar!
Streben Sie vorerst die gewerbliche Massage an, so besteht nach bestandener Befähigungsprüfung im Nachhinein auch die Möglichkeit, das Pflichtpraktikum zu absolvieren. Ohne dass Zusatzkosten anfallen und eine weitere Prüfung zu absolvieren ist, werden die eingereichten Unterlagen über das Berufspraktikum (Praktikumsdokumentation) durch die fachspezifisch-organisatorische Leitung geprüft und von der Akademie das Zeugnis „Medizinische/r Masseur/in" ausgestellt. (Verweis: Verkürzte Ausbildung für Masseur/inn/e/n – im MMHm-Gesetz geregelt)

Lehrinhalte

Modul A
  • Anatomie und Physiologie
  • Hygiene
  • Erste Hilfe und Verbandtechnik
  • Pathologie
  • Thermotherapie, Ultraschall- und Packungsanwendungen
  • Massagetechniken zu Heilzwecken inkl. praktischer Übungen (Klassische Massage, Manuelle Lymphdrainage)
Modul B
  • Sanitäts-, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Berufe und Einrichtungen des Gesundheitswesens
  • Dokumentation
  • Umweltschutz
  • Pathologie
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Massagetechniken zu Heilzwecken inkl. praktischer Übungen (Bindegewebsmassage, Segmentmassage, Manuelle Lymphdrainage, Akupunktmeridianmassage, Reflexzonentherapie am Fuß)

Höchste Authentizität und Fachkompetenz

Beim praktischen Unterricht kooperieren wir mit unterschiedlichen Kurzentren, Rehabilitationseinrichtungen und medizinischen Einrichtungen. Durch die langjährige therapeutische Erfahrung dieser Partnerbetriebe und unsere Kernkompetenz als Erwachsenenbildungseinrichtung im Gesundheitsbereich, sichern wir höchste therapeutische Ausbildungsqualität von Nachwuchskräften im Bereich der Massage.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
€ 5980,00

Ratenzahlung
2 053,13 € (3x)
627,90 € (10x)

Informationen zum Preis
Im Preis enthalten sind:
- die Skripten in elektronischer Form und akademieinterne Prüfungsgebühren

Die Spezialqualifikationsausbildungen Hydro- und Balneotherapie und Elektrotherapie werden im Zuge des Lehrganges in Kooperation mit dem Kurhotel Bad Kreuzen durchgeführt. Wir bitten Sie, diese separat zu buchen.
SQ Hydro- und Balneotherapie
SQ Elektrotherapie

Teilnahme-Voraussetzungen
Ärztliches Attest (nicht älter als 3 Monate vor Lehrgangsstart)
Einwandfreies Leumundszeugnis (nicht älter als 3 Monate vor Lehrgangsstart)
Meldezettel (nicht älter als 3 Monate vor Lehrgangsstart)
Staatsbürgerschaftsnachweis
Persönliches Beratungsgespräch
Mindestalter 17 Jahre
Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung
Lebenslauf
Kopie des Abschlusszeugnisses
Bei Namensänderungen (-abweichungen) Nachweise wie Heiratsurkunde, Sponsionsurkunde bei Titelführung,... Beilegen!

Abschluss-Voraussetzungen
Absolviertes Berufspraktikum (Praktikumsbetriebe werden von der Akademie zur Verfügung gestellt / vermittelt)
80 % Anwesenheit je Unterrichtsfach
Positive Modulprüfungen
Nach positiver Absolvierung der staatlichen kommissionellen Prüfung wird dem / der Teilnehmer/in die Bezeichnung Medizinische/r Masseur/in nach dem MMHm-Gesetz verliehen.

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch
Sprache freiwillig bzw. Wahlfach:
Deutsch
Auslandssemester:
nicht möglich

Förderungen

Bildungsschecks der Bundesländer.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

DAS LEITBILD – WAS UNS ANTREIBT UND WOFÜR DIE VITALAKADEMIE STEHT!
3 x VITAL – KÖRPERLICH, GEISTIG und SOZIAL
Als Spezialist für Sport-, Gesundheits- und Sozialausbildungen setzt die Vitalakademie seit 1999 auf den ganzheitlichen Weg der Erwachsenenbildung und betrachtet die Gesundheit eines Menschen aus drei Blickwinkeln: Körperlich, geistig und sozial.

Professionelle Dienstleister in diesen Bereichen erlangen mit dem Abschluss (Diplom, staatlich anerkannter Abschluss oder Zertifikat) das entsprechende Wissen in Theorie UND Praxis für eine erfolgreiche Berufsausübung im Zukunftsmarkt Gesundheit. Sowohl für den Dienstleister, als auch für deren Klienten geht es um ein ganzheitliches Wohlbefinden und die Möglichkeit, das individuelle Persönlichkeitspotential auch leben zu können.

Die 6 Vitalfelder entsprechen dem ganzheitlichen Bildungsansatz:Fitness & Sport

  • Massage
  • Ernährung & Kräuter
  • Kosmetik & Fußpflege
  • Energetik
  • Pädagogik, Soziales & Mentales
Und der Erfolg gibt Recht: Als zertifizierter Qualitätsanbieter der österreichischen Erwachsenenbildung weisen wir Zertifizierungen und Qualitätsgütesiegel auf wie ISO 9001, ÖCERT, wba, EBQ. Da die Vitalakademie auf Länderebene sowie durch das Bundesministerium als Erwachsenenbildungseinrichtung anerkannt ist, können auch Förderungen von Bund und Ländern in Anspruch genommen werden.

Ausbildungsberatung und Information

Vitalakademie Österreich
Zentrale

Langgasse 1-7, 4. Stock
4020 Linz
Österreich