Kutschera-Resonanz® Coach

Anbieter:
Institut Kutschera GmbH
Ort, Bundesland, Land:
Wien, Wien, Österreich
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Dipl. (Diplom)
Dauer:
1 Jahr(e)

Die Ausbildung

Jeder Sportler hat einen Coach. Es wäre undenkbar einen Spitzensportler ohne einen Coach in einen Wettkampf gehen zu lassen. Die wesentliche Aufgabe eines guten Coaches ist, das Beste aus dem jeweiligen Sportler herauszuholen und ihn damit zu seiner Höchstform zu führen. Diese Höchstform soll genau zum Wettkampf vorhanden sein und nicht einen Tag vorher oder nachher.

Warum sollen Führungskräfte, Lehrer, Ärzte etc. ohne Coach auskommen? Wäre es nicht auch für sie wichtig zu wissen, was ihre Bestleistung ist und wie sie diese bewusst erreichen können, um sie dann zur Verfügung zu haben, wenn es erforderlich ist? Unsere Zeit ist geprägt von Wandel und strukturellen Veränderungen. Die Dienstleistungsgesellschaft löst das Industriezeitalter ab und zugleich rücken immer mehr Human-Ressources in den Blickwinkel der Aufmerksamkeit.

Wir alle sind persönlich gefordert, diesen Wandel mit zu vollziehen. Die stetige Forderung nach Höchst- und Bestleistungen kann unter Umständen Stress, Ohnmacht, das Gefühl es alleine nicht mehr zu schaffen etc. auslösen. Hier ist also guter Rat teuer. Gespräche mit vertrauensvollen geschulten Personen, die kritisch reflektieren, persönliches Feedback geben – sowie helfen, den Fokus auf das Wesentliche zu richten – werden immer wichtiger.
Dr. Gundl Kutschera Institutsleitung

Berufsbild und Zielgruppe

Durch die Ausbildung zum Kutschera-Resonanz® Coach entwickeln Sie die Schlüssel- und Schrittmacherqualifikationen und die Werkzeuge für das personen- und organisations-zentrierte Intervenieren. Sie können einzelne Führungskräfte sowie Teams personenzentriert begleiten und organisationszentriert entwickeln, d.h. zum Beispiel den Umsetzungserfolg der vereinbarten Ziele bei den anvertrauten Personen oder Personengruppen erhöhen.

Zielgruppe

Die Ausbildung zum Kutschera-Resonanz® Coach wendet sich nicht an eine bestimmte Kategorie von Führungskräften, sondern an alle, die an die Wirkung des Coaching glauben und damit Entwicklungen in Gang bringen wollen. Es sind damit Personen angesprochen, die spüren, dass sie mit den rein technischen Vorgehensweisen nicht erfolgreich sind und bei der Komplexität von Gruppenprozessen und Kulturveränderungen an ihre eigenen Grenzen stoßen.

Besonders geeignet ist die Ausbildung für Projektleiter, Führungskräfte, Leiter von Klein- und Mittelbetrieben (KMU), Stabsmanager wie Personal- und Organisationsentwickler oder Controller, Personal- und Ausbildungsverantwortliche, Unternehmensberater, Trainer, Lebens- und Sozialberater, Lehrer, Direktoren, Bildungs- und Berufsberater, Outplacementberater, Psychologen.

Ausbildungsschwerpunkte

Einzelcoaching, Konflikt- und Krisenmanagement (3 Tage):
  • Interventionsmethoden für Selbstcoaching
  • Einzelcoachingprozess
  • Neue Formen Konflikt- und Krisenmanagement
  • Nachhaltiges Lösen von Mobbing-Situationen
  • unterschiedliche Meinungen zu einer Richtung zusammenführen
Gruppen- und Teammanagement (3Tage):
  • mit Begeisterung gemeinsam Erfolg erreichen
  • Gruppenführung, -dynamik
  • Visions-, Ziel- und Strategiearbeit im Team
  • Logische Ebenen im Team erkennen und anwenden
  • Fähigkeiten von anderen erkennen und richtig einsetzen
Prüfung und Strukturen schnell erfassen und Prozesse sicher begleiten (3 Tage):
  • Systemisches Arbeiten
  • Prozessstrukturen erkennen, sich zurecht finden und gestalten
  • Projektpräsentation
  • Prüfung

Praxisbezug

Wesentliche Säulen des Lehrganges sind die Projektarbeit und die Praxisprotokolle. Sie begleiten Sie während des gesamten Lehrganges. Anhand einer konkreten Problemstellung beschreiben bzw. reflektieren die Teilnehmenden Prozess des Coachings und dokumentieren ihn in Form von Protokollen.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
€ 4480,-

Zusätzliche Kosten:
10 Einheiten Einzelselbsterfahrung + Übernachtung und Verpflegung im Seminarhotel: € 960,00

Im Preis inkludiert:

  • Arbeitsunterlagen
  • Supervision
  • Peergruppe
  • Betreuung der Projektarbeit
  • Präsentation der Projektarbeit
  • 10 Coachingprotokolle
  • Literatur-Präsentation
  • Seminarpauschale
  • Prüfung

Die Kutschera-Resonanz® Methode

Resonanz ist ein Begriff aus der Physik, der beschreibt, wie örtlich getrennte Gegenstände gemeinsam schwingen können. Wie in einem erfolgreichen Orchester spielen unterschiedliche Instrumente in ihrer ureigensten Schwingung und finden dennoch zu einem harmonischen Ganzen. Genauso arbeitet auch die Kutschera-Resonanz®. Wir schulen, wie man mit sich und seinem Umfeld in Einklang leben, den Zugang zum eigenen Potenzial freilegen und kreativ nutzbar machen kann.

Die Kutschera-Resonanz® hat die wirksamsten Werkzeuge aus NLP, Superlearning, Hypnose, Logotherapie, Mentaltraining und systemischen Methoden sowie Erlebnispädagogik integriert und weiter entwickelt. Neueste Ergebnisse der Gehirnforschung werden stets berücksichtigt. Im Zuge dieses Lehrganges finden durch die Resonanzmethode® die effizientesten Methoden von bewährten Ansätzen bzw. Theorien Anwendung:

  • Ganzheitlicher und systemischer Ansatz
  • Superlearning
  • Hypnotherapeutische Ansätze
  • NLP (Neurolinguistisches Programmieren)
  • Aufstellungen
  • Transaktionsanalyse
  • Feedbackschleifen
  • Mentaltraining (wie beim Sport)
  • Kreativitätstechnik
  • Interventionstechniken

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Profitieren Sie von unserer Erfahrung aus über 1.000 erfolgreichen Projekten mit mehr als 20.000 TeilnehmerInnen in den Bereichen Business, Gesundheit, Familie/Schule. Wir bieten Ihnen ein Netzwerk von über 60 hochqualifizierten, selbständigen Kutschera-Resonanz® TrainerInnen in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Rumänien. Gegründet 1982 bietet das Institut Kutschera Ausbildung, Beratung, Training, Seminare, Coaching, Projekt- und Prozessbegleitung.

Grundlage hierfür ist die Verbindung aus den Ergebnissen der Gehirnforschung und den Erfahrungen der Praxisanwendung aus über 30 Jahren. In all diesen 30 Jahren entwickelte Dr. Gundl Kutschera die Kutschera-Resonanz® Methode, mit deren Hilfe ganzheitliche Gesundheit und gesunde, gute Kommunikation lehr- und lernbar ist und individuelle Talente freigelegt werden.

Institut Kutschera GmbH

Eisvogelgasse 1/1
1060 Wien
Österreich