Lern- und Entwicklungsfoerderung durch Bewegung und Beruehrung - Kinaesthetics in der Erziehung

Anbieter:
Seminare die bewegen e.U.
Ort, Bundesland, Land:
Wien, Wien, Österreich
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
4 Tag(e)

Die Ausbildung

Bewegung ist unser Leben. Alles was wir tun - unsere Beziehungen zu anderen Menschen, unsere Lern- und Gesundheitsprozesse, unsere Motivation, unsere Gedanken und unser Verhalten - wird durch die Qualität der eigenen Bewegung beeinflusst. Das Konzept Kinaesthetics ermöglicht die gezielte Wahrnehmung von Bewegung in funktionellen Zusammenhängen.

Kinaesthetics in der Erziehung will Bezugspersonen und professionellen Begleitern von gesunden, kranken und behinderten Kindern grundlegende Fähigkeiten für Bewegung und Berührung vermitteln, um die Fähigkeiten von Kindern jeden Alters zu fördern und sie, wenn möglich, aktiv in alle Handlungen einzubeziehen.

Alltägliche Aktivitäten wie zum Beispiel Essen, Trinken, Ausscheiden, Körperpflege, Windel- und Kleiderwechsel, Spielen, Schreiben, Fortbewegen - im Bett als auch in der Umgebung - werden als entwicklungs-, lern- und gesundheitsfördernde Interaktionen gestaltet. Durch angepasste Bewegung und Umgebungsgestaltung werden die Vitalfunktionen unterstützt und positiv beeinflusst.

Kinaesthetics ist ein Lern- und Bildungsmodell und arbeitet mit 6 Konzepten um menschliche Aktivitäten zu beschreiben, Bewegungsressourcen zu erkennen und jedes Kind individuell zu begleiten. Die 6 Konzepte der Kinaesthetics werden eingesetzt, um grundlegendes Wissen über:
  • Bewegungsabläufe und menschliche Funktionen auf der Grundlage der Verhaltenskybernetik zu vermitteln
  • die Fähigkeiten der Babys und Kinder einzuschätzen und zu fördern
  • die Auswirkungen unterschiedlicher Handlungen zu verstehen
  • die eigenen Bewegungs- und Handlungsfähigkeiten zu erweitern und Fehl- und Überbelastungen vorzubeugen
  • den eigenen Körper als Mittel in der Interaktion mit Kindern effektiver einzusetzen
  • die Lebensgestaltung der Kinder und Bezugspersonen positiv zu beeinflussen.
Renate Bayer Referentin

Zielgruppe

Zur Zielgruppe zählen pädagogische, therapeutische, in der Förderung und Betreuung tätige Berufsgruppen sowie Eltern und Interessierte.

Ausbildungsschwerpunkte

  • Einführung in die Konzepte der Kinaesthetics mit Bezug auf die Lern- und Entwicklungsförderung
  • Bewegungserfahrungen am eigenen Körper und mit KursteilnehmerInnen
  • Anleitung zur praktischen Anwendung mit KursteilnehmerInnen, Puppen und ev. Kindern
  • Bearbeitung des Kinaesthetics-Arbeitsbuches zur Festigung des Erlernten

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
€ 455,-

Kurstermin: 1.11. -4.11.2018 (Do-So)

Kursbeginn: Samstag, 1.11. um 14 h

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Menschliche Entwicklung ist ohne Bewegung undenkbar. Wahr- nehmung, Bewegung und Lernen sind ineinander verflochten und können nicht unabhängig von einander geschehen. Unser Anliegen ist es, diese Zusammenhänge bewusst zu machen und den SeminarteilnehmerInnen ein anwendbares Wissen zu geben, damit sie vor allem Kinder, aber auch andere Personen, gezielt fördern und unterstützen können.

Wir organisieren seit über 10 Jahren Seminare und Kurse in den Bereichen Sensorische Integration, Klangschalen in der pädago- gischen Anwendung für Kinder, Feldenkrais-Methode®, Eltern- begleitung und Elternberatung, Kinaesthetics Infant Handling und Legasthenie.

Studieren in Wien

Die europäische Metropole mit Weltformat ist auch für Studierende ganz besonders reizvoll. Ein schier unüberschaubares Kultur-, Freizeit- und Sportangebot gepaart mit historischem Flair garantieren ein spannendes und abwechslungsreiches Leben. In Punkto Lebensqualität erklimmt Wien im weltweiten Vergleich regelmäßig einen "Stockerlplatz". Denn auch die Natur kommt im urbanen Umfeld nicht zu kurz.

Zahlreiche Parks, die Donauinsel und verschiedene, hochwertige Naherholungsgebiete, wie der Wienerwald, sorgen für den nötigen Ausgleich zum pulsierenden Stadtleben. Die Internationalität der Großstadt wiederum bietet für Studierende die Chance, Kontakte in die ganze Welt zu knüpfen - und dieser unbezahlbare „Service“ ist völlig kostenlos.

Seminare die bewegen e.U.

Draschestr. 15/H11
1230 Wien
Österreich