Anzeige

MBA Change Management & Leadership

Anbieter:
ELC E-Learning-Consulting GmbH
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
MBA (Master of Business Administration)
Dauer:
14-36 Monat(e)

Das Studium

Der MBA Change Management & Leadership bereitet Sie optimal auf den Umgang mit Veränderungsprozessen in Ihrem Unternehmen vor. Studierende entwickeln im Zuge des Weiterbildungslehrganges durch einen hohen Anteil an Praxisaufgaben ihre persönlichen Kompetenzfelder. Neben dem praxisorientierten Wissen werden relevante Methoden und Instrumente des Change-Management-Prozesses erlernt. Absolventen verfügen über fachliche und soziale Kompetenzen, um eine Analyse des Veränderungsbedarfs durchzuführen, Veränderungsprozesse einzuleiten und umzusetzen sowie Wandel nachhaltig zu etablieren.

Der Lehrgang richtet sich an Manager, welche sich permanent mit wechselnden Anforderungen konfrontiert sehen und fundierte Kenntnisse über Change-Management-Prozesse erlangen möchten. Zudem richtet sich der MBA Change Management & Leadership an Nachwuchsführungskräfte und Mitarbeiter privater und öffentlicher Unternehmen in der Personal- oder Organisationsabteilung, welche aktiv am Change-Management-Prozess beteiligt sind. Der MBA Change Management & Leadership kann vollständig online innerhalb von 14 Monaten absolviert werden. Der Masterlehrgang findet ohne Präsenz statt und legt Wert auf höchstmögliche Flexibilität, Mobilität und Qualität. Das Fernstudium MBA Change Management & Leadership wird in Kooperation mit der Fachhochschule Burgenland und dem Austrian Institute of Management durchgeführt.

Berufsbild und Karrierechancen

Wandel und Veränderungsprozesse bestimmen den Unternehmensalltag. Der MBA Change Management & Leadership vermittelt den Teilnehmenden spezielle kompakte wissenschaftlich fundierte Kenntnisse sowie eine praxisnahe Ausbildung auf Hochschulniveau, um diesen Wandel optimal steuern und bewerkstelligen zu können.

Mit Abschluss des MBA Change Management & Leadership sind Sie qualifiziert, folgende Aufgaben auszuüben:
  • Change Management Prozesse planen, steuern und kontrollieren
  • strategische und operative Führung von Change Prozessen bewerkstelligen
  • Konstruktiver und aktiver Umgang mit Widerständen und Emotionen im Zuge von Veränderungsprozessen
  • Gestaltung und Umsetzung von Change Prozessen durch den Einsatz geeignete Methoden und Instrumente
  • Durchführung von Organisationsdiagnosen im Change Prozess
  • Change Konzepte unter Berücksichtigung neuer Arbeitswelten und Digitalisierungstrends entwickeln
  • Methoden, Instrumente und Techniken der Personalentwicklung im Change adäquat einsetzen

Studienplan und Studienschwerpunkte

Zu Beginn des Lehrganges erhalten die Studierenden einen Überblick über die im Studium behandelten Themengebiete. Hier werden vor allem Fragestellungen zur Unternehmensführung und Unternehmenssteuerung geklärt sowie Grundlagen des Change Managements vermittelt. Durch die anschließenden Module und Kurse werden dann relevante Themengebiete im Zusammenhang mit Change Management in Kombination mit Leadership näher konkretisiert. Module wie „Strategieentwicklung im Change“ helfen Ihnen dabei, das nötige Know-How zu erlangen, um zukunftsfähige Strategien während eines Change Prozesses zu definieren. Sie lernen außerdem, wie Sie Innovationen im Unternehmen erfolgreich nutzen können. Auch der Einfluss von Veränderungsprozessen auf die Unternehmenskultur wird in einem eigenen Modul beleuchtet.


Alle Lehrinhalte dieses Fernstudiums sind von Experten aus der Praxis verfasst. Sie arbeiten Ihre Unterlagen sequentiell durch und absolvieren für den positiven Abschluss jeder Lehrveranstaltung eine Multiple-Choice-Klausur (online) und eine schriftliche praxisnahe Hausarbeit. Das Fernstudium schließt mit dem Abfassen einer Masterarbeit. Bei dieser werden Sie persönlich betreut. Der MBA Change Management & Leadership dauert insgesamt 14 Monate. Folgende sieben E-Learning-Module bereiten Sie in dieser Zeit auf Ihre nächsten Karriereschritte vor:
  • Grundlagen
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Strategie & Change Management
  • Organisationsentwicklung & Cultural Change
  • Digitalisierung
  • Leadership & HR
  • Ethik & Nachhaltigkeit
  • Master Thesis

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen:

Studieren mit Studienabschluss (Bachelor)

Notwendig ist ein international anerkannter inländischer oder ausländischer akademischer Studienabschluss einer Hochschule (zumindest einem Bachelor gleichwertig)

Studieren mit Abitur / Matura
Hochschulreife und zumindest fünfjährige Berufspraxis. Die Eignung erfolgt auf Beurteilung basierend auf Deskriptoren zur Beschreibung der Niveaustufe 6 des Europäischen Qualifikationsrahmens (EQR)

Studieren ohne Abitur / Matura
Voraussetzung dafür ist eine 3-jährige Berufspraxis und ein Abschluss eines 3-semestrigen Expertenlehrgangs oder die Absolvierung einer Zulassungsprüfung (Mindestalter 21 Jahre) und mindestens fünf Jahre Berufserfahrung.

Preis: € 8.900,-

    Start: Jederzeit möglich

    Steuerliche Absetzbarkeit der MBA-Programme

    MBAs sind steuerlich absetzbar – holen Sie sich Ihre Fortbildungskosten zurück!

    Die Studiengebühren und die mit dem Lehrgang verbundenen Kosten können steuerlich als Betriebsausgaben oder Werbungskosten abgesetzt werden. Dadurch kann die finanzielle Belastung eines MBA-Studiums erheblich gemindert werden. Je nachdem wie hoch die eigenen Einkünfte und der damit verbundene persönliche Steuersatz ist, beteiligt sich der Staat durch die Steuerreduzierung indirekt mit bis zu 50 Prozent an den Kosten.

    Für Sie bedeutet das: Bewerben Sie sich im laufenden Kalenderjahr, können Sie sich bereits im 1. Quartal des Folgejahres bis zu 50 Prozent Ihrer Fortbildungskosten vom Finanzamt zurückholen.

    Mehr Informationen betreffend steuerlicher Absetzbarkeit von MBA-Programmen finden Sie unter https://fernstudium.study/steuerliche-absetzbarkeit/

    Informationsmaterial anfordern

    Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter ELC E-Learning-Consulting GmbH anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

    Ich bitte um:

    Der Anbieter

    „We teach what we practice, we practice what we teach“ – Wir, die ELC GmbH bieten Unternehmen neueste Lerntechnologien, die einen wesentlichen Beitrag zur Steigerung der Motivation und Wissensnachhaltigkeit der Mitarbeiter leisten – maßgeschneidert, praxisorientiert und nachhaltig. Kurz gesagt: ELC GmbH ist Ihr Contentlieferant und Contentberater! Das didaktische Konzept und die Drehbücher basieren auf der langjährigen Erfahrung unserer Partner und Mitarbeiter.

    ELC GmbH ist Anbieter von maßgeschneiderten und umfassenden e-learning Inhalten und Dienstleistungen für effizientes, effektives und nachhaltiges e-learning. Die ELC GmbH fokussiert sich auf die Produktion von Inhalten für Universitäten und Fachhochschulen, welche in unterschiedlichen Masterlehrgängen bereits seit 2009 zum Einsatz kommen.

    Die ELC e-learning bzw. blended learning Module stellen die Nachhaltigkeit des Wissenstransfers sicher. Der Nutzen für den Kunden äußert sich:

    • in top-qualitativen, kundenorientierten und praxiserprobten Inhalten,
    • in einer enormen Steigerung der Merkensrate der TeilnehmerInnen und
    • in einer deutlichen Kosteneinsparung.
    • Des Weiteren wurden die ELC e-learning Contents bereits unzählige Male in Unternehmen und Studiengängen eingesetzt und durch Feedbackschleifen den Bedürfnissen der TeilnehmerInnen nach jeder Durchführung weiter angepasst
    In regelmäßigen Abständen finden interaktive Online MBA Infoabende statt. In nur einer Stunde erfahren Sie dort alles zu Ihrem MBA und können uns bei Bedarf direkt Fragen stellen - ganz bequem von zu Hause aus. Die Anmeldung ist kostenlos und erfordert keinerlei Installationen. Wann der nächste Online MBA Infoabend stattfindet, erfahren Sie hier: https://fernstudium.study/beratung/mba-infoabend/

    Studienberatung und Information

    ELC E-Learning-Consulting GmbH

    Guglgasse 12 Gasometer Turm C, 3. OG
    1110 Wien
    Österreich