Psychologie

Anbieter:
HFH · Hamburger Fern-Hochschule in Kooperation mit bfi Steiermark
Ort, Bundesland, Land:
Graz und Judenburg, Steiermark, Österreich
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
6/8 Semester

Das Studium

Das Fernstudium Psychologie an der HFH · Hamburger Fernhochschule ist ein anwendungsorientierter Fernstudiengang, der Ihnen nicht nur die theoretischen Grundlagen der Psychologie vermittelt, sondern seine Studieninhalte auch an der psychologischen Praxis im Arbeitsalltag ausrichtet. Mit dem Fernstudium Psychologie entscheiden Sie sich für ein Studienfach, das es Ihnen ermöglicht, für spezifische Personengruppen aktuell relevante Problemstellungen gesellschaftlicher Wandlungsprozesse, die aus dem demographischen Wandel oder der Digitalisierung resultieren und die Zunahme psychologischer und psychosomatischer Erkrankungen bedingen, durch konkrete psychologische Maßnahmen zu lösen.

Das Fernstudium Psychologie an unserer Fernhochschule können Sie aufnehmen, sofern Sie die (Fach-)Hochschulreife vorweisen oder alternativ eine anerkannte Fachweiterbildung bzw. einschlägige Berufsausbildung absolviert haben. Der Bachelorabschluss in Psychologie befähigt Sie bereits, assistierende psychologie-orientierte Aufgabenbereiche zu übernehmen. Für eine Tätigkeit als Psychologe müssen Sie indes ein weiterführendes Masterstudium absolvieren, für das der Bachelorstudiengang Psychologie die Basis bildet.

Die Regelstudienzeit des Bachelorstudiengangs Psychologie beträgt an der HFH insgesamt acht Semester im Teilzeitstudium bzw. sechs Semester im Vollzeitstudium. Bei erfolgreichem Abschluss des Studiums wird Ihnen der akademische Grad Bachelor of Science (B.Sc.) verliehen.

Berufsbild und Karrierechancen

Fachkräfte mit psychologischer Ausbildung sind nicht nur in klinischen Einrichtungen gefragt, ihre Einsatzgebiete sind weitaus vielfältiger. Auch die Wirtschaft und öffentliche Verwaltung verlangen immer häufiger nach psychologischen Fachkräften, die imstande sind, menschliches Erleben und Verhalten in der spezifischen Arbeitsumgebung, in pädagogischen Einrichtungen oder in konkreten Organisationsstrukturen wie der Führungsabteilung zu analysieren und positiv zu steuern.

Mit dem Bachelorabschluss im Studienfach Psychologie
  • erwerben Sie neben psychologischen Grundlagenwissen auch methodisch-wissenschaftliche Kompetenzen und berufsrelevante und praxisorientierte Fertigkeiten für Ihre spätere berufliche Tätigkeit,
  • übernehmen Sie verantwortungsvolle Posten in Unternehmen des globalisierten Marktes, wo Sie vornehmlich in der Personalabteilung oder im betrieblichen Gesundheitsmanagement tätig sind,
  • lernen Sie, konkrete psychologische Maßnahmen und Strategien zu konzipieren, um entwicklungs- und verhaltensbezogene sowie kognitive und emotionale Verhaltensstörungen zu korrigieren,
  • qualifizieren Sie sich für einen äußerst variablen beruflichen Werdegang, der grundsätzlich an der Schnittstelle zwischen Mensch und Umwelt agiert und Ihnen Perspektiven in klinischen Unternehmen, pädagogischen Einrichtungen, in der Wirtschaft oder öffentlichen Verwaltung darbietet.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Das Fernstudium Psychologie an der HFH · Hamburger Fernhochschule orientiert sich an den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) und des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP). Der Fernstudiengang setzt sich aus 20 Modulen zusammen, sowie aus einem Praktikum und der Bachelorthesis.

Studienorganisatorisch ist Ihr Fernstudium Psychologie in verschiedene Themenfelder gegliedert, die sich auf das psychologische Grundlagenwissen, auf methodisch-wissenschaftliche Kompetenzen und auf die berufsrelevanten Ergänzungsmodule fokussieren. Durch die Anwendungs- und Ergänzungsmodule im Wahlpflichtbereich I und II findet eine Schwerpunktsetzung sowie eine Spezialisierung psychologischer Inhalte statt. Sie können im Bachelorstudium drei Schwerpunkte wählen. Dazu stehen Ihnen folgende Module zur Wahl, die sich wiederum aus jeweils drei Themenschwerpunkten zusammensetzen.

Pädagogische Psychologie
  • Grundlagen des Lernens
  • Spezielle Handlungsfelder der Pädagogischen Psychologie
  • Vertiefende Pädagogik und Didaktik
Organisationspsychologie
  • Grundlagen der Organisationspsychologie
  • Organisationsentwicklung und -lernen
  • Grundlagen Coaching
Arbeits- und Gesundheitspsychologie
  • Grundlagen der Arbeits- und Gesundheitspsychologie
  • Stress, Belastungen und gesundheitsrelevantes Verhalten
  • Arbeitspsychologie und Betriebliches Gesundheitsmanagement
Klinische Psychologie
  • Grundlagen der Klinischen Psychologie
  • Psychische Störungen
  • Störungen bestimmter Lebensabschnitte und Therapieformen
Im Wahlpflichtbereich der Ergänzungsmodule wählen Sie aus dem folgenden Angebot genau ein psychologisches Modul aus:
  • Notfallpsychologie
  • Rechtspsychologie
  • Schulpsychologie
  • Führungspsychologie
  • Ingenieurpsychologie

Um Ihnen eine kontinuierliche Einarbeitung und Reflexion wissenschaftlicher Arbeitsweisen und Methoden zu ermöglichen, erstreckt sich das Modul Wissenschaftliches Arbeiten über Ihr gesamtes Fernstudium. Es soll Sie vor allem auf die Erstellung von Haus- und Projektarbeiten sowie Ihrer Bachelorthesis intensiv vorbereiten und diese unterstützend begleiten.

Praxisbezug und Berufspraktikum

Im Rahmen des sechswöchigen Praktikums, das Sie ab Ihrem vierten Fachsemester anfangen können, stellen Sie eine enge Verbindung zwischen Studium und Berufspraxis her, indem Sie die im Fernstudium vermittelten Kenntnisse und erworbenen Fähigkeiten direkt im Berufsalltag anwenden. Diese reflektieren Sie im Rahmen Ihres Praktikums durch ein fragengeleitetes Lerntagebuch, das als Studienleistung zählt.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen
Für das Zulassungsverfahren gelten an der HFH die allgemeinen Voraussetzungen des Hamburgischen Hochschulgesetzes (HmbHG). Eine Zulassung zum Bachelorstudiengang Psychologie erhalten Sie mit einer (Fach-)Hochschulreife. Mit einer fachgebundenen Hochschulreife können Sie zum Bachelor Psychologie zugelassen werden, wenn Ihre Fachbindung mit dem gewählten Studiengang übereinstimmt.

Voraussetzungen für das Studium mit (Fach-)Hochschulreife:

  • Die Zulassung zum Fernstudiengang Psychologie ist über die (Fach-)Hochschulreife möglich. Eine vorherige praktische Tätigkeit muss nicht nachgewiesen werden.
Voraussetzungen für das Studium ohne (Fach-)Hochschulreife:
  • Mit dem Nachweis einer anerkannten Fachweiterbildung haben Sie die Möglichkeit, über ein gebührenpflichtiges Beratungsgespräch zum Fernstudium Psychologie zugelassen zu werden.
  • Für Berufstätige entfällt diese Voraussetzung, wenn sie eine Ausbildung abgeschlossen haben und anschließend mindestens zwei Jahre beruflich tätig waren. Die Zulassung erfolgt in diesem Fall über eine schriftliche Eingangsprüfung, die in zwei ausgewählten studiengangspezifischen Modulen im Rahmen einer Gasthörerschaft im Psychologiefernstudium absolviert wird.
Studiengebühren
240 € pro Monat / 11.520 € gesamt
zzgl. Prüfungsgebühr für die Abschlussarbeit 490 €
Abweichend davon setzen sich die Gebühren für den Vollzeitstudiengang (6 Semester) folgendermaßen zusammen: 310 € pro Monat / 11.160 € gesamt zzgl. Prüfungsgebühr für die Abschlussarbeit 490 €

Der nächste Studienbeginn erfolgt am 1. Oktober 2018.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Das bfi Steiermark bietet in Zusammenarbeit mit der international renommierten Hamburger Fern-Hochschule (HFH) eine breite Palette EU-weit akademisch anerkannter Fernstudiengänge an – maßgeschneidert für Berufstätige.

Noch dazu kann dieses Fernstudium zur Gänze in Graz oder Judenburg besucht werden – keine Anreise nach Hamburg notwendig!

Somit liegen die Vorteile dieses Studiums auf der Hand:

  • Berufsgleitendes Fernstudium mit Präsenzveranstaltungen
  • EU-weite Anerkennung
  • Studium ohne Matura möglich
  • Anwesenheitspflicht nur bei Prüfungen
  • Zukunftsträchtige Studiengänge
  • Individuelle Vertiefungsmöglichkeiten
  • Hoher Praxisbezug
  • Hochwertige Lernunterlagen mittels Studienbriefe
  • Monatliche Ratenzahlungen möglich

Studienberatung und Information

HFH · Hamburger Fern-Hochschule in Kooperation mit bfi Steiermark
BZ Graz West

Eggenberger Allee 15
8020 Graz
Österreich