Trainingswissenschaft (Diplomstudiengang)

Anbieter:
AFSM - Akademie für Sport & Management (BILDAK)
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Dipl. (Diplom)
Dauer:
2 Semester

Die Ausbildung

Durch die kontinuierlich steigende Nachfrage an qualifizierten Trainer/-innen im Sport, sind die fachlichen Anforderungen in den vergangenen Jahren enorm gestiegen - folglich erhält die Trainingswissenschaft in unserer heutigen Gesellschaft einen bedeutend höheren Stellenwert wie noch vor zwanzig Jahren.

Mit der Diplomausbildung "Trainingswissenschaft“ erwerben Sie umfassendes Wissen in den Fachbereichen: Sportanatomie und -biologie, Allgemeine Trainingslehre, Bewegungslehre & Biomechanik, Leistungsdiagnostik, Trainingsplanung und -steuerung im Ausdauer-, Kraft-, Breiten-, Kinder- und Seniorensport sowie angesichts der Internistischen & Orthopädischen Trainingstherapie.

Mit führenden und erfahrenen Dozenten aus der Sportwissenschaft & Sportmedizin genießen Sie aufgrund der exklusiven Zusammenarbeit mit dem "UISM" Universitätsinstitut für Sportmedizin Salzburg, die bereits selber u.a. Olympia-, EM-, WM- und Weltcupsieger erfolgreich betreuen, eine wissenschaftlich fundierte und vor allem praxisnahe Ausbildung am Puls der Zeit.

MBA Gesundheitsmanagement-Upgrade

Wenn Sie diese Ausbildung „Trainingswissenschaft“ erfolgreich absolviert haben, dann haben Sie die Möglichkeit (keine Verpflichtung) in ein akademisches, berufsbegleitendes Studienprogramm auf der Basis „Fernstudium“ einsteigen zu können. Absolvieren Sie im Rahmen eines Upgrades den international anerkannten Masterstudiengang (MBA Gesundheitsmanagement) in Kooperation mit der „KMU Akademie & Management AG“, die unseren Absolventen/-innen 10 von insges. 120 ECTS anrechnet. Die Letztentscheidung der möglichen Anrechnungen obliegt immer der KMU Akademie & Management AG.
Prim. Univ.- Prof. Dr.Dr. Josef Niebauer, MBA Lehrgangsleiter

Berufsbild und Karrierechancen

Als Absolvent/-in dieses Diplomstudienganges werden Sie in der Lage sein, Einzel- oder Mannschaftssportler im gesamten Trainingsprozess erfolgreich zu betreuen. So ist es selbstverständlich, dass Sie anhand eines klar strukturierten Trainingskonzeptes und div. Eingangstests Trainingspläne nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen praxisorientiert erstellen. Werden Sie mit dieser Diplomausbildung zu einem vielseitig einsetzbaren und wertvollen Trainer/-in im Kraft- & Ausdauersport.

Zielgruppen
  • Obmänner, Sportmanager, Sportliche Leiter, Trainer oder anderweitige Funktionäre von Sportvereinen und -verbänden
  • Akademiker: (Sport-)Mediziner, Sportpsychologen, Ernährungswissenschafter, Sportlehrer, ...
  • Leistungsdiagnostiker, Gesundheits- & Ernährungsberater, Physiotherapeuten, Masseure, Fitness- und Personaltrainer, Sportmentaltrainer, Sportjournalisten und (angehende) Führungskräfte kommend aus der Hotel-, Wellness- und Tourismusbranche
  • Aktive oder ehemalige Leistungssportler

Ausbildungsschwerpunkte

Fernlehrmodul 1:
  • „Gesundheitsmanagement"
    Online-Skriptversand (pdf): 19.01.2018
    Autor: Dr. Ralf J. Jochheim, MSc, MMBA
1. Blockwochenende:
  • Sportanatomie & -biologie
    Präsenzmodul 2: 02.02.2018 Fr. 09:00 - 17:00 Uhr
    Dozent: Prim. Univ.- Prof. Dr. Dr. med. Josef Niebauer
  • Allgemeine Trainingslehre
    Präsenzmodul 3: 03.02.2018 Sam. 09:00 - 17:00 Uhr
    Dozent: Mag. Bernhard Reich
  • Bewegungslehre & Biomechanik
    Präsenzmodul 4: 04.02.2018 So. 09:00 - 17:00 Uhr
    Dozent: Mag. Bernhard Reich
2. Blockwochenende:
  • Leistungsdiagnostik
    Präsenzmodul 5: 29.06.2018 Fr. 09:00 - 17:00 Uhr
    Dozent: Prim. Univ.- Prof. Dr. Dr. med. Josef Niebauer
  • Trainingsplanung und -steuerung im Ausdauersport
    Präsenzmodul 6: 30.06.2018 Sam. 09:00 - 17:00 Uhr
    Dozent: Mag. Bernhard Reich
  • Trainingsplanung und -steuerung im Kraftsport
    Präsenzmodul 7: 01.07.2018 Son. 09:00 - 17:00 Uhr
    Dozent: Mag. Bernhard Reich
3. Blockwochenende:
  • Trainingsplanung und -steuerung im Breiten-, Kinder- und Seniorensport
    Präsenzmodul 8: 22.09.2018 Sam. 09:00 - 17:00 Uhr
    Dozent: Prim. Univ.- Prof. Dr. Dr. med. Josef Niebauer
  • Internistische & Orthopädische Trainingstherapie
    Präsenzmodul 9: 23.09.2018 Son. 09:00 - 17:00 Uhr
    Dozent: Prim. Univ.- Prof. Dr. Dr. med. Josef Niebauer
Abschlussprüfung:
02.02.2019 Sam. von 10:00 - ca. 13:30 Uhr

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kosten:
€ 2.394,00 inkl. 20% Us.t- Ratenzahlung in 2 Teilbeträgen möglich. In den Lehrgangskosten sind 8 Module, Prüfungsgebühren, sämtliche Lehrutensilien und Pausengetränke inkludiert.

Zugangsvoraussetzungen:
Wir dürfen Ihnen angesichts der Zulassung 3 Zugangsoptionen anbieten.

Interessenten/-innen für den Studiengang "Trainingswissenschaft" müssen über eine der genannten Voraussetzungen verfügen:

  • Akademischer Abschluss und mind. 1 Jahr * Erfahrung ODER
  • Matura/Abitur/Reifeprüfung und mind. 2 Jahre * Erfahrung ODER
  • Abgeschlossene Berufsausbildung und mind. 3 Jahre * Erfahrung

Eine Zulassung wäre auch für Quereinsteiger/-innen denkbar - diese senden ihren Lebenslauf bitte an afsm(at)bildak.com - wir geben Ihnen umgehend Bescheid, ob eine Teilnahme möglich ist!

* Praxiserfahrung im Beruf bzw. Sport- und Vereins-/Verbandswesen in den o.a. Bereichen gemäß "Zielgruppen"!

Lehrdauer & Methodik

Dauer:
2 Semester (12 Monate). Aufgrund des berufsbegleitenden Charakters kommen von insges. 9 Modulen, 1 Fernlehrmodul und 8 Präsenzmodule zur Anwendung.

Lehrmethode:
Kombination aus Präsenz- & Fernunterricht.

64 Std. "PUE" Präsenz- Unterrichtseinheiten sowie 450 "FUE" Fern- Unterrichtseinheiten (1 PUE/FUE = 1 Lernstunde)!

Sollten Sie bei der Abschlussprüfung verhindert sein oder einfach noch nicht so weit sein, können Sie gerne - natürlich kostenlos - zu einem späteren Zeitpunkt antreten. Ihnen stehen zahlreiche Prüfungstermine in Österreich, Deutschland und der Schweiz im Jahr hinsichtlich der Klausur zur freien Auswahl.

Präsenzphasen:
Salzburg: Universitätsinstitut für Sportmedizin Salzburg.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

AFSM bietet Ihnen...

emotionale Power, Visionen, Leidenschaft und für Ihre Sportbusiness- Performance, Inspirationen, Eifer und die Entschlossenheit der Beste zu sein, Emotionen, welche die Kraft haben, Grenzen zu überschreiten und uns alle tief zu berühren ist unsere Ausgangsbasis.

„AFSM“ engagiert sich mit so viel Leidenschaft im Sportbusiness, wie man es sonst nur vom Sport selber kennt und das selbstverständlich zum Nutzen der der Lehrgangssteilnehmer und Geschäftspartner. Diese Leidenschaft und emotionale Power in eine maximale Business-Performance umzusetzen, das ist die Firmenphilosophie von „AFSM".

Wir sind gerne Ihre zuverlässige Bildungseinrichtung, egal in welchen Sparten des Sports, wenn Sie das positive Image des Sports auch wie wir als zeitgemäße Plattform nutzen, ist auch dies unsere Sprache die jeder versteht und darüber hinaus Nationen verbindet!

Ausbildungsberatung und Information

AFSM - Akademie für Sport & Management (BILDAK)
BILDAK-Bildungsakademien

Maxglaner Hauptstraße 72
5020 Salzburg
Österreich