Zertifikatslehrgang für Ayres Sensorische Integrationstherapie® “SI-Therapie original"

Anbieter:
SeminarInstitut e.U.
Ort, Bundesland, Land:
Wien, Wien, Österreich
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
flexibel

Die Ausbildung

Vorbild der berufsbegleitenden SI-Zertifikatsausbildung der GSIÖ e.V. - SI-THERAPIEoriginal - ist der von Dr. Ayres eingeführte Intensivkurs OT610, der bis heute ein Wahlfach im Rahmen der Masterausbildung in Ergotherapie an der University of Southern California (USC) angeboten wird. Für viele gilt dieses 4-monatige Intensivprogramm als goldener Standard der SI-Ausbildung.

Der Lehrgang SI-THERAPIEoriginal baut auf einer therapeutischen Grundausbildung in Ergotherapie, Physiotherapie oder Logopädie auf. Der Zertifizierungsprozess besteht aus
  • 3 Kursmodulen (Theorie, Befunderhebung, Behandlung)
  • der Supervisionsperiode
  • der Kalibrierung.

Die komplette Ausbildung richtet sich primär an Ergotherapeutinnen. Sie kann in mindestens 1 1/2 Jahren und maximal 3 Jahren absolviert werden. (Verlängerung aufgrund triftiger Gründe möglich, z.B. Geburt, Auslandsaufenthalt, Erkrankung.)

Mag. Elisabeth Söchting, M.A., OTR

Berufsbild und Karrierechancen

Weltweit ist die Ausbildung in Sensorischer Integrationstherapie eine postgraduale Ausbildung, die eine therapeutische Grundausbildung (Ergotherapie, Physiotherapie, Logopädie nach Maßstäben der Weltverbände) voraussetzt. Sie schließt mit einem Zertifikat als Ayres' SI® Practitioner ab, das alle 5 Jahre durch Nachweis von Fortbildungen erneuert wird.

Standards des International Council for Education in Ayres Sensory Integration:

Im Juni 2017 veröffentlichte das International Council for Education in Ayres Sensory Integration® (ICEASI) die Minimumstandards für die SI-Ausbildung in der amerikanischen Ergotherapiezeitschrift OT Practice. Die GSIÖ als Mitglied des ICEASI hält diese Standards ein und bietet damit eine SI-Ausbildung, die international kompatibel und durchlässig ist. Mit unserer Zertifikatsausbildung erreichst Du alle Level 2 Kompetenzen, die von ICEASI für "ASI® Practitioner" gefordert sind. Du schließt mit einem Zertifikat als "ASI® Practitioner" ab, das international anerkannt ist.

Ausbildungsschwerpunkte

Modul 1: Ayres' Theorie der Sensorischen Integration
  • Einführung in die SI
  • Ayres' SI Theorie
Modul 2: Befunderhebung aus der ASI® Perspektive
  • Befunderhebung aus ASI® Perspektive
  • SI-Befunderhebung in der Praxis
Modul 3: Intervention nach dem ASI® Ansatz
  • Klinisches Reasoning aus ASI® Perspektive
  • ASI® Behandlung

Supervisionsperiode

ASI®FM KALIBRIERUNG - SI-ZERTIFIKAT "ASI® Practitioner"

Nachdem Du alle erforderlichen Leistungen erbracht hast, unterziehst Du Dich der Kalibrierung. Bei der Kalibrierung wird ein ca. 10-minütiger Videoclip aus einer von der Kandidatin frei gewählten Therapieeinheit von einer unabhängigen, internationalen Bewerter anhand des ASI® Fidelity Measure bewertet. Die Kalibrierung soll sicherstellen, dass das klinische Reasoning und die Behandlung der Kandidatin tatsächlich den Prinzipien von Ayres' SI® entsprechen.

Praxisbezug und Berufspraktikum

Der Zertifikatslehrgang SI-THERAPIE original sieht kein Praktikum vor, jedoch Hospitation und Fachsupervision.

Hospitation:
Den Abschluss von Modul 3 bildet eine Hospitation, die entweder live bei einer von der GSIÖ akkreditierten Hospitationsanleiterin oder online durchgeführt wird. Bei der Hospitation beobachtet die Hospitantin Behandlungen und analysiert sie anhand einer Reihe von Beobachtungsbögen.

Supervision:
Während der Supervisionsperiode gehst Du Deiner normalen Arbeit nach und nimmst 5x an einer von einer GSIÖ-Dozentin gehaltenen SI-Fachsupervision (online oder in Person) teil.

Inhalte der Supervision:
  • Präsentation mindestens eines Falles
  • Fragen, Diskussion
  • Lernen von den Fragen und Fällen der anderen Teilnehmer

Kalibrierung

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch, Englisch
Auslandssemester:
erwünscht
Ein Praktikum an einer original SI-Klinik in den USA - vorzugsweise Kalifornien - wird empfohlen, ist jedoch nicht verpflichtend. Wir können Interessenten gerne bezüglich empfehlenswerter Kliniken beraten.

Warum SI-Ausbildung beim SeminarInstitut?

  1. Du lernst das originale, evidenzbasierte Konzept aus erster Hand. Alle unsere Dozentinnen haben SI an der Wiege erlernt und erlebt. Sie wissen, wovon sie sprechen.

  2. Ab 2018 kooperiert das SeminarInstitut mit CLASI in Kalifornien. Weltbekannte internationale Referentinnen halten regelmäßig Kurse und Workshops für das SeminarInstitut. Eines ist sicher: bei uns lernst Du von den führenden Expertinnen der Welt.

  3. Unsere Kurse sind methodisch innovativ und garantieren den optimalen Lernerfolg. Methodisch setzen wir auf ein Spektrum aus online - onsite und hands-on Kursen. jeder Inhalt wird auf die geeignete Weise unterrichtet. So erlebst Du die optimale Verbindung von Theorie und Praxis.

  4. Und last but not least: unsere Erfahrung! Wir bauen auf 20 Jahre Erfahrung in der Seminarorganisation.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Das SeminarInstitut ist ein Zentrum für Weiterbildung mit Sitz in Wien. Wir haben uns auf personenzentrierte, wissenschaftlich fundierte und abgesicherte Theorien und Ansätze spezialisiert: seit 20 Jahren Ayres' Sensorische Integration (ASI®) und seit 2015 DIR Floortime®. Beide Ansätze können auf eine breite Evidenzbasis aus Grundlagenforschung und rigorose Studien (randomisierte kontrollierte Studien) zur Wirksamkeitsforschung zurückgreifen.

Unsere Kurse vermitteln solides Theoriewissen als Grundlage für die praktische Umsetzung in der hypothesen- und datengeleiteten individualisierten Intervention. Klinisches Reasoning üben wir intensiv in unseren Kursen. Dr. Ayres war eine rigorose Wissenschaftlerin und eine charismatische Ergotherapeutin - wir fühlen uns der Weiterführung der SI in dieser Tradition verpflichtet.

Studieren in Wien

Combine Education With Vacation!

Wien wurde 2017 zum achten Mal zur Stadt mit der besten Lebensqualität der Welt gewählt.
Was liegt als näher, als ein Seminar mit einem Städtetrip in unser schöne Stadt zu verbinden?

SeminarInstitut e.U.
Wiesenstadt Alt-Erlaa

Anton-Baumgartner-Strasse 125/2/5
1230 Wien
Österreich