Zertifizierter Immobilienmakler

Anbieter:
AMC Wirtschaftsakademie Wien
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
6-12 Monat(e)

Die Ausbildung

Der Zertifizierte Immobilienmakler eignet sich als Grundlagenausbildung und Vorbereitung für das Berufsfeld des Maklers mit Kursen im Bereich Immobilienmakler, Immobilienmanagement, Immobilienbewertung, Immobilienfinanzierung sowie Online Marketing & Social Media Management.

Ausbildungsschwerpunkte

Nach dem Abschluss des Kurses Immobilienmakler haben die Studenten und Studentinnen folgende Lehrziele erreicht:
  • Standesgemäßes Verhalten gegenüber dem Auftraggeber und Berufsangehörigen als Selbstverständlichkeit annehmen.
  • Umfangreiche Kenntnisse zum Maklergesetz und zum Wettbewerbsrecht aneignen.
  • Kompetente Aufklärung und fachlich professionellen Umgang mit der Entgeltvereinbarung („Provision“) sicherstellen.
  • Den Maklervertrag richtig beraten und die Informationspflichten samt Rechtsfolgen bei Nichteinhaltung kennenlernen.
  • Souverän im Umgang mit Rücktrittsrechten und besonderen Aufklärungspflichten auftreten.
Nach dem Abschluss des Kurses Immobilienmanagement haben die Studenten und Studentinnen folgende Lehrziele erreicht:
  • Grundlagenkenntnisse im Miet- und Wohnrecht
  • Verbraucherschutzrechtliche Aspekte des Vertrags- und Immobilienrechts
  • Erwerberschutz im BTVG und WEG
  • Kompetenz bei der Gestaltung, Abwicklung und Auslegung von Kauf-, Wohnungseigentums- und Bestandverträgen
  • Problembewusstsein und Sicherheit bei der Klärung von Praxisfragen zur Bewirtschaftung von Immobilien
  • Erwerb der rechtlichen Grundlagen zur Lösung von Konfliktfällen im Rahmen der Liegenschaftsverwaltung
Nach dem Abschluss des Kurses Immobilienbewertung haben die Studenten und Studentinnen folgende Lehrziele erreicht:
  • Fundierte Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen, die bei Liegenschaftsbewertungen maßgeblich sind: Liegenschaftsbewertungsgesetz, ÖNORM B 1802, die Grundstücksdatenbank
  • Umfang und Details erforderlicher Bewertungsunterlagen
  • Grundlagen im Aufbau eines Bewertungsgutachten
  • Die Bewertungsunterschiede von Bauland, Grünland und Verkehrsfläche und sonstigen Widmungen
  • Besonderheiten des gebundenen Bodenwertes
  • Die Liegenschaftsbewertungsverfahren im Detail
  • Grundlagen des Discounted-Cash-Flow-Verfahrens (DCF-Verfahren)
  • Die Bewertung von Eigentumswohnungen und vermieteten Wohnungen in der Praxis
Nach dem Abschluss des Kurses Immobilienfinanzierung haben die Studenten und Studentinnen folgende Lehrziele erreicht:
  • Das Bankgeschäft im Überblick
  • Aufbau eines Grundverständnisses für immobilienbezogene Rechtsmaterien
  • Das Finanzierungsgeschäft in der Praxis: Die unterschiedlichen Finanzierungsformen kennen zu lernen und unterscheiden zu können:
    • Voraussetzungen an einen Kreditnehmer
    • Die klassischen Kreditsicherheiten
    • Der Finanzierungsprozess
  • Grundkenntnisse bei der Preisbestimmung von Immobilien
Im Kurs Online Marketing & Social Media Management werden die Studentinnen und Studenten
  • einen Überblick über die neuesten Informations- und Kommunikationstechnologien, Kanäle und Medien für effektives Online Marketing und Social Media Management kennen lernen.
  • AbsolventInnen erkennen die wachsende Relevanz von Social Media für den Unternehmenserfolg.
  • AbsolventInnen lernen Internet-Anwendungen zur Kundenakquise, Kundenbindung und Weiterempfehlung kennen.
  • AbsolventInnen lernen Affiliate-Systeme beziehungsweise deren Funktionsweise kennen.
  • Suchmaschinen-Marketing.
  • verstehen Erfolgskriterien und lernen Praxisprobleme im Bereich Social Media Management kennen.
  • Social Media Leistungskennzahlen, Monitoring und Management Software.
  • AbsolventInnen lernen Fallstudien erfolgreicher Online Marketing und Social Media.
  • Anwendungen kennen AbsolventInnen lernen praktische Fallstudien im Online Marketing und Social Media.
  • Management kennen AbsolventInnen werden dazu befähigt passende Social Media Strategien auszuwählen.
  • dementsprechende Maßnahmen zu planen.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Studiengebühr: Einmalzahlung € 2.400; Teilzahlung 2 x € 1.300

Voraussetzungen:

EINE der angeführten Voraussetzungen sollte erfüllt sein:

  • Abschluss einer Lehre oder einer Berufsausbildung (Weiterbildungen)
  • Abgeschlossene Matura oder
  • Abschluss eines Studiums

Studienstart: Jederzeit möglich

Studiendauer: 6 bis 12 Monate (Bildungskarenz sowie berufsbegleitend möglich)

Prüfungsleistung:
5 Online betreute Kurse + Online MC-Prüfungen je Kurs + Mitarbeit auf der Lernplattform,
entspricht 30 ECTS

Vorteile der Lehrgänge

  • Zulassung auch für Neueinsteiger möglich
  • Zeit- und ortsunabhängig Studieren auf moderner Lernplattform
  • Netzwerken + persönliche facheinschlägige Betreuung bei Fragen
  • Abschlussdiplom der Wirtschaftsakademie Wien
  • Online-Studium
  • Motivierte Vortragende

Bildungskarenz

In Bildungskarenz gehen und meine Zeit für eine Weiterbildung nutzen!

  • Alle 4 Jahre kann man in Österreich für mind. 2 bis max. 12 Monate in Bildungskarenz gehen, um sich weiter zu bilden und bekommt Weiterbildungsgeld in Höhe des AMS-Geldes während der Weiterbildung.
  • Voraussetzung: man war zuvor 6 Monate durchgehend beim gleichen Arbeitgeber zumindest in Teilzeit beschäftigt.
  • Es werden keine Hobby/Freizeit Kurse gefördert, sondern berufsorientierte Weiterbildungen, Umschulungen, neues Wissen für Erweiterungen des Arbeitsbereiches.
  • Zunehmend werden Online Kurse, Lehrgänge und Fernstudien beliebt - bei diesen sind Sie zeitlich + örtlich flexibler und können Ihren Lernfortschritt selbst gestalten.
Bildungskarenz: 3-12 Monate bezahlte Bildungszeit (AMS gefördert)
  • Infos: http://www.mba-studium.at/bildungskarenz/
  • Weiterbildung auswählen: http://www.mba-studium.at/ausbildungen/
  • Alle unsere Weiterbildungen erfüllen die Vorgaben des AMS.
Ablauf der Antragsstellung:
  • Vom Arbeitgeber/Chef die Unterschrift am Antrag holen:
    http://www.ams.at/_docs/001_avrag_11.pdf
  • Die Anmeldung zum Lehrgang an studienberatung@amc.or.at senden.
  • Antrag zur Bildungskarenz beim AMS einbringen und unsere Inskriptionsbestätigung mitsenden (erhalten Sie nach Anmeldung).

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

  • Unsere Vision ist es, unseren Studieninteressenten einen genauen Überblick über die verschiedensten Online, Blended Learning und Fernlehre-Programme im MBA-Dschungel zu geben.
  • Die Studienberaterinnen in unserem Team haben über 12 Jahre Erfahrung in der Bildungsberatung und geben Ihnen einen genauen Überblick zu verschiedensten Kursen, Universitätslehrgängen und Lehrgängen der Weiterbildung im DACH-Raum.
  • Ihre persönlichen Studienberaterinnen haben Studienabschlüsse in Betriebswirtschaft, Politikwissenschaften, Psychologie und Pädagogik und informieren professionell über den Weiterbildungsmarkt, Karrieremöglichkeiten, Förderungen, Zulassungsbedingungen und Studieninhalten verschiedener Universitäten und Fachhochschulen.
  • In Bildungskarenz gehen und meine Zeit für eine Weiterbildung nutzen.

Ausbildungsberatung und Information

AMC Wirtschaftsakademie Wien

Mariahilfer Straße 136
1150 Wien
Österreich