Newsroom

Datum: 2019-01-15

Zert. Datenschutzbeauftragte/r ÖNORM

Lehrgang: ZERTIFIZIERTE/R DATENSCHUTZBEAUFTRAGTE/R ÖNORM

Fakten zum Lehrgang:

  • Sie können diesen Lehrgang in 6 bis 12 Monaten berufsbegleitend absolvieren und verfügen über eine aktuelle Ausbildung auf akademischem Niveau!
  • Abschluss: Zertifizierte/r Datenschutzbeauftragte/r (Diplomurkunde + 5 Zertifikate pro erfolgreich absolviertem Kurs)
  • Studienmodus: Online betreutes Studium, für Bildungskarenz geeignet
  • Studieninhalte:- Datenschutzgesetz (DSG) und EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)- E-Commerce Gesetz und E-Commerce-Richtlinie- Vertragsrecht im Internet, Verbraucherschutz-Richtlinie, Fern- und Auswärtsgeschäfts-Gesetz- Domainrecht, Kennzeichenrecht, Namensrecht, Markenrecht- Urheberrecht
  • Studienunterstützung: e-Campus mit Lernskripten, PowerPoint-Folien, Hörbüchern, Videovorlesungen, Foren, Quizzes, Fallstudien, Helpdesk
  • Prüfungsleistung: Online Multiple Choice-Quizzes + Mitarbeit auf der Lernplattform (Diskussionsforen)
  • Studiengebühr: € 3.000,–
  • Sie können zusätzlich zum Diplom-Abschluss der Wirtschaftsakademie Wien seit 2018 zur Prüfung für das ÖNORM-Zertifikat mit anerkannter Personenzertifizierung antreten und sind mit den Kursen ideal dafür vorbereitet.

Studienanbieter: Wirtschaftsakademie Wien

Link: http://www.mba-studium.at/

Rückfragehinweis:
Wirtschaftsakademie Wien
Ingrid Schmid
Tel: 0676 898 778 810
Email: studienberatung@amc.or.at