Anzeige

Fachhochschulreife

Anbieter:
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
24 oder 39 Monat(e)

Die Ausbildung

Die Fachhochschulreife gehört zu den höchsten Schulabschlüssen Deutschlands. Mit ihr sind Sie berechtigt, ein Studium an jeder Fachhochschule aufzunehmen. Auch einige Universitäten erkennen die Fachhochschulreife für die Zulassung zu einem Bachelor-Studiengang an. Dieser Kurs bereitet Sie gezielt auf die staatliche Prüfung zur Fachhochschulreife für Erwachsene vor – und zwar nach den hessischen Prüfungsrichtlinien. Ihr Abschluss ist mit der an der Schule erworbenen Fachhochschulreife absolut gleichgestellt und bundesweit anerkannt. Damit eröffnen Sie sich beste berufliche Aufstiegs- und Karrierechancen.


Ob Haupt- oder Realschule – in diesem Kurs spielt es keine Rolle, welchen Bildungsabschluss Sie mitbringen. Wir holen Sie bei Ihrem Wissensstand ab und begleiten Sie bis zur Prüfung der Fachhochschulreife. Entsprechend Ihrer Vorbildung können Sie dafür zwischen zwei Kursvarianten wählen:
  • Fachhochschulreife inkl. Realschulabschluss
    Für alle, die den Hauptschulabschluss mitbringen, haben wir unseren Kombi-Kurs entwickelt. Hier machen Sie zunächst Ihren Realschulabschluss. Anschließend begleiten wir Sie weiter bis zur Fachhochschulreife. So erwerben Sie gleich zwei vollwertige Abschlüsse in einem Kurs – und kommen wesentlich schneller ans Ziel, als wenn Sie die Lehrgänge getrennt nacheinander belegen würden.
  • Kompaktkurs Fachhochschulreife
    Wenn Sie bereits den Realschulabschluss besitzen, belegen Sie unseren Kompakt-Kurs. Er bereitet Sie direkt auf die Prüfung zur Fachhochschulreife vor.

Ist der Kurs für mich geeignet?

Wir bieten Ihnen vier verschiedene Schwerpunktfächer zur Auswahl, wodurch Sie Ihre berufliche Erfahrung optimal in den Lehrgang einbringen können. Ihre bereits vorhandenen Kenntnisse werden vertieft und erweitert. Damit ist dieser Kurs ideal für Berufspraktiker geeignet, die ihre beruflichen Perspektiven verbessern wollen. Wenn Sie an einer Fachhochschule studieren und Ihren Bachelor- oder Masterabschluss machen wollen, ist dieser Kurs genau das Richtige. In Hessen profitieren Sie sogar von einer Besonderheit: Sie können mit der Fachhochschulreife – also ohne Abitur – an jeder allgemeinen hessischen Universität studieren.

Ob mit oder ohne Studium – die Fachhochschulreife verbessert Ihre Chancen deutlich, in Ihrem jetzigen Beruf aufzusteigen oder einen neuen attraktiven Job zu bekommen. Und auch wenn Sie bisher keine konkreten Ziele verfolgen, bringt Sie der Kurs weiter: Denn Sie können darin Ihre gehobene Allgemeinbildung mit berufsbezogenen Inhalten im Bereich Gesundheit, Wirtschaft und Verwaltung, Maschinenbau oder Elektrotechnik verknüpfen.

Ausbildungsschwerpunkte

Fachhochschulreife Wirtschaft und Verwaltung
  • Pflichtfächer: Wirtschaft und Verwaltung, Deutsch, Mathematik, Englisch, Politik und Wirtschaft
  • Wahlpflichtfächer: Biologie, Chemie, Physik (Für die Prüfung kann eines dieser Fächer abgewählt werden.)
Fachhochschulreife Gesundheit
  • Pflichtfächer: Gesundheit, Deutsch, Mathematik, Englisch, Politik und Wirtschaft
  • Wahlpflichtfächer: Biologie, Chemie, Physik (Für die Prüfung kann eines dieser Fächer abgewählt werden.)
Fachhochschulreife Elektrotechnik
  • Pflichtfächer: Elektrotechnik, Deutsch, Mathematik, Englisch, Politik und Wirtschaft
  • Wahlpflichtfächer: Biologie, Chemie, Physik (Für die Prüfung kann eines dieser Fächer abgewählt werden.)
Fachhochschulreife Maschinenbau
  • Pflichtfächer: Maschinenbau, Deutsch, Mathematik, Englisch, Politik und Wirtschaft
  • Wahlpflichtfächer: Biologie, Chemie, Physik (Für die Prüfung kann eines dieser Fächer abgewählt werden.)

Seminare

Fachhochschulreife inkl. Realschulabschluss
Sie besuchen drei ergänzende Seminare zum Realschulabschluss und drei ergänzende Seminare zur Fachhochschulreife. Jeweils eines dieser Seminare ist ein verpflichtendes, kostenfreies Prüfungsvorbereitungsseminar, die anderen beiden Seminare sind jeweils freiwillig.

Kompaktkurs Fachhochschulreife
Ergänzend bieten wir Ihnen in unserem Kompakt-Kurs drei Begleitseminare an, in denen Sie üben und Ihr Wissen vertiefen können. Das dritte Seminar ist ein verpflichtendes, kostenfreies Prüfungsvorbereitungsseminar. Die anderen beiden Seminare sind freiwillig.

Voraussetzungen

Teilnahme

  • Fachhochschulreife inkl. Realschulabschluss: Sie brauchen einen Hauptschulabschluss. Für die Anmeldung zur Prüfung für die Fachhochschulreife benötigen Sie den Realschulabschluss und zusätzlich eine abgeschlossene Berufsausbildung oder mindestens 3 Jahre Berufspraxis in der von Ihnen gewählten Fachrichtung. Den Realschulabschluss erwerben Sie im Laufe dieses Kurses.
  • Kompaktkurs Fachhochschulreife: Sie brauchen einen Realschulabschluss. Für die Anmeldung zur Prüfung für die Fachhochschulreife benötigen Sie zusätzlich eine abgeschlossene Berufsausbildung oder mindestens 3 Jahre Berufspraxis in der von Ihnen gewählten Fachrichtung.
Dauer / Aufwand
  • Fachhochschulreife inkl. Realschulabschluss: 39 Monate / 12 bis 16 Stunden pro Woche
  • Kompaktkurs Fachhochschulreife: 24 Monate / 12 bis 16 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer
  • Fachhochschulreife inkl. Realschulabschluss: 64 Monate
  • Kompaktkurs Fachhochschulreife: 36 Monate
Technik
Sie benötigen eine Abspielmöglichkeit für MP3/MP4-Dateien oder Audio-CDs sowie eine MP3-Aufnahmemöglichkeit für mündliche Einsendeaufgaben.

Online Campus

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus waveLearn. Diesen können Sie als Übungsplattform nutzen. Sie finden dort außerdem wichtige Informationen, Chats und Foren.

4 Wochen kostenlos testen

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet. Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs Fachhochschulreife!

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Bildung für alle, die vorher keine Chance dazu hatten – mit diesem Anspruch gründete Werner Kamprath 1948 die Studiengemeinschaft Darmstadt. Der Bedarf war groß, denn durch die Kriegsjahre waren nicht genügend qualifizierte Arbeitskräfte für die wieder anlaufende Wirtschaft vorhanden. Für lange Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen in Vollzeit war meist keine Zeit, da der tägliche Lebensunterhalt verdient werden musste.

Mit seinem Konzept, Lerninhalte für anerkannte Abschlüsse so aufzubereiten, dass sie im Selbststudium berufsbegleitend erworben werden können, traf Werner Kamprath genau den Bedarf am Markt. Neben der inhaltlichen und didaktischen Qualität lag der Fokus der sgd vom ersten Tag an auf einem hohen Maß an Service und Betreuung für die Lernenden. Heute belegen auch Zertifizierungen nach den international anerkannten Normen ISO 9001 und ISO 29990, TÜV Süd Servicequalität sowie AZWV/AZAV die hohen Service- und Qualitätsstandards der sgd.

Über 65 Jahre nach ihrer Gründung zählt die sgd über 900 000 Kursteilnehmer insgesamt. Heute bilden sich ca. 60 000 Kunden jährlich bei der sgd weiter. Das Studienprogramm umfasst derzeit über 200 Kurse in den Bereichen Schulabschlüsse, Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik und Digitale Medien, Allgemeinbildung sowie Kreativität, Persönlichkeit und Gesundheit – viele davon mit staatlich und öffentlich-rechtlich anerkannten Abschlüssen.

Fernkurs

Ein Fernkurs bei der sgd macht Ihre Weiterbildung einfach: Sie lernen neben dem Beruf, in Ihrer Freizeit, ohne Anfahrtswege zu Seminaren – bequem zu Hause, doch immer mit direkter Verbindung zu uns und zu Ihren Studienkollegen.

Lernen bei der sgd bringt Sie auf Erfolgskurs – und macht Spaß. In unseren praxisnahen Fernlehrgängen vermitteln wir Ihnen stets aktuellen Lernstoff, der in leicht verständlichen Studienmaterialien aufbereitet ist. Gleichzeitig können Sie jederzeit unseren sgd-OnlineCampus, das ergänzende Seminarangebot und eine individuelle Betreuung durch Ihren persönlichen Fernlehrer nutzen.

Dieses innovative Studienkonzept für eine flexible Weiterbildung ist auf Ihre besondere Situation als erwachsener Lerner abgestimmt, lässt sich leicht mit Ihrem Berufs- und Privatleben vereinbaren und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Ausbildungsberatung und Information

sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt

Hilpertstraße 31
64295 Darmstadt
Deutschland