Dipl. Mal- und Gestaltungstherapie / klin.Kunsttherapie

Anbieter:
MGT Institut für Mal-, Gestaltungs- und Kunsttherapie
Länder:
Steiermark
Tirol
Wien
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Dipl. (Diplom)
Dauer:
6 Semester

Die Ausbildung

Das MGT Institut bietet seit 1992 eine Ausbildung in Mal-und Gestaltunsgtherapie / klinische Kunsttherapie an. Die Ausbildung ist in Modulform aufgebaut. Jedes Modul dauert ein Jahr und ist in sich abgeschlossen. Nach jedem Seminarjahr kann die Ausbildung unterbrochen oder beendet werden.

Modul 1: Basismodul Kreativtraining (Abschluss: Teilnahmebescheinigung)

Modul 2: Kreativtraining - Aufbaumodul (Abschluss: Zertifikat "KreativtrainerIn")

Modul 3: Diplommodul Mal-und Gestaltungstherapie (Abschluss: Diplom "Mal-und Gestaltungstherapeutin")

Ferner besteht die Möglichkeit nach der Aufbaumodul "Kreativtraining" das einjährige Diplommodul in "Lebens-und Sozialberatung" zu absolvieren. Dies ermöglicht einen gesetzlich anerkannten Berufsabschluss welcher zur selbstständigen psychologischen Beratungstätigkeit als diplomierte Lebens- und Sozialberaterin berechtigt.

Nach Abschluss des Diplommoduls "Mal-und Gestaltungstherapie" kann das einjähriges Diplommodul zur "klinischen Kunsttherapeutin" absolviert werden. Die Projekttätigkeit findet in einem klinischen Arbeitsfeld statt.

Im Vordergrund dieser Ausbildung steht zunächst das Erlebnis, ohne Zwang und Vorschrift eigene Ausdrucksformen zu finden. Ein großes Methodenangebot - von der Malerei über das Plastizieren, die Collage, das Rollenspiel, die Bildaufstellungsarbeit, den Einsatz von Musik und Bewegung bis hin zum biographischen Schreiben - bietet vielfältige Möglichkeiten zur Entdeckung innerer Ressourcen und eigener Ausdrucksmöglichkeiten.
Erwin Bakowsky, MSc.

Berufsbild und Karrierechancen

Die Ausbildung steht allen InteressentInnen ab dem 22 Lebensjahr offen. Es empfiehlt sich jedoch einen abgeschlossener Grundberuf zu haben. Dies erhöht die Chancen die erlernten Methoden in dem gelernten Berufsfeld einzusetzen.

Das Kreativtraining ist eine Methode welche die kreative Ausdrucksfähigkeit bei gesunden Menschen fördern soll.

Die psychologische Beratungstätigkeit (Lebens- und Sozialberatung) erfolgt mit kreativen Medien und den Methoden des Kreativtrainings. Das Betätigungsfeld ist sehr breit und rechtlich abgesichert. (siehe: www.lebensberater.at). Lebens- und Sozialberatung wird in der freien Praxis und in institutionellen Beratungsstellen angeboten. Auch in der Wirtschaft werden diese Methoden zunehmend verstärkt eingesetzt (Coaching, Team- und Organisationsentwicklung)

Mal-und Gestaltungstherapie dient der Förderung von Menschen in Krisen- und Krankheitssituationen. Sie werden in ihren Entwicklungsprozessen mit kreativen Medien und Methoden von der Therapeutin begleitet.Neben den Gestaltungsprozessen hat das reflektierende Gespräch einen hohen Stellenwert. Hier wird Bezug genommen auf förderliche und hemmende Lebensthemen. Mal- und Gestaltungstherapie wird in vielen pädagogischen, psychosozialen und ärztlichen Institutionen angewendet.

Klinische Kunsttherapie wird in psychosomatischen Kliniken, Spitälern, Krankenhäusern und Rehaeinrichtungen angewendet. Hier steht oft die nonverbale bildnerische Tätigkeit im Mittelpunkt des Therapieverfahrens, da den Patienten aufgrund der akuten Krisensituation oft die verbale Ausdrucksfähigkeit fehlt. Das Verfahren ergänzt die ärztliche, psychologische und psychotherapeutische Behandlung.

Ausbildungsschwerpunkte

  • Gesprächsführung
  • Bild- und Symbolinterpretation
  • Beratungstechniken
  • Krisenintervention
  • systemische Methoden
  • Prozessarbeit mit kreativen Medien
  • Outdoorarbeit mit Elementen und Naturobjekten
  • Malen, Bewegung und Körper
  • Bildaufstellungen
  • Rollenspiel, Maskenbau und Gruppentheater
  • Collagen, Frottagen, Zufallstechniken
  • Kontaktmalen
  • Ausdrucksmalen
  • Projektarbeit
  • Gruppenlehrsupervision
  • Einzellehrsupervision (extern)
  • Diplomarbeit

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kosten pro Semester:
€ 1600.-

Kosten:
Pro Seminarjahr bestehen folgende Zahlungsvarianten:

  • monatlich: € 280,-
  • jährliche Zahlung: € 3.000,-
  • pro Semester (je 6 Monate): € 1.600,-
  • Vollendung des 22.Lebensjahres

Umfang

  • pro Jahr: 8 zweitägige Seminare und eine 6 tätige Blockwoche
  • Projektarbeit in der Diplomstife Mal.- und Gestaltungstherapie / klinische Kunsttherapie(100 Stunden)
  • Externe Einzellehrsupervision, mind. 10 Einzelstunden

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Das MGT-Seminarinstitut wurde 1992 von Erwin Bakowsky in Wien gegründet. Es bietet berufsbegleitende Weiter- und Ausbildungen mit kreativen Medien in Wien, Graz und Innsbruck an.

Viele hochqualifizierte TrainerInnen begleiten die jeweiligen Ausbildungsgänge.
Dadurch steht die Ausbildung auf einem qualitativ hohen Nouveau und hat einen ausgezeichneten Ruf bei Institutionen, Arbeitgebern und internationalen Expertinnen.

Theoretische Basis ist das psychodynamische Menschenbild nach C.G.Jung (analytische Psychologie). Durch die klare theoretische Positionierung und Ausrichtung sind die Lehrinhalte von der Theorie bis zur Praxis eindeutig und auch für Neueinsteiger verständlich und praktisch anwendbar.

Studieren in Wien, Graz oder Innsbruck

Unsere Institute befinden sich in zentraler Lage.

Sie haben Ateliercharakter und sind mit Maltischen, Farben, diversen Papieren, Ton, Collagemateria, Musikanlage und vielen anderen kreativen Medien ausgestattet.

Durch die Innenstadtlage besteht auch die Möglichkeit in der Freizeit etwas von dem Altstadtflair mitzubekommen und die städtischen kulturellen Angebote zu nutzen.

Alle Institute sind sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Bei der Anreise mit dem Auto empfehlen wir das Park & Ride System der Städte. Dies erspart die (kostspielige) Parkplatzsuche und ist ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz.

Ausbildungsberatung und Information

  • MGT Institut für Mal,- Gestaltungs,- und Kunsttherapie
  • 0043 1 4096988
  • office@mgt.or.at
MGT Institut für Mal-, Gestaltungs- und Kunsttherapie

Werdertorgasse 12/3
1010 Wien
Österreich