Kein Gegensatz: Wirtschaft und Technik

Die Entwicklung neuer Produkte oder die effiziente Gestaltung betriebsinterner Abläufe und Prozesse zeigt, dass Wirtschaft und Technik oft näher beieinander liegen als gedacht. Ein Studium, wie z.B. Wirtschaftsingenieurwesen oder Technische Betriebswirtschaft, bietet die optimale Kombination der beiden Disziplinen. Im Studiengang erfahren Studierende, wie diese Bereiche im Optimalfall miteinander verbunden werden und erlangen praxisrelevante Fähigkeiten. Studierende befassen sich in den Studienrichtungen u.a. mit der Produktentwicklung, mit Marketing, Prozess- und Projektmanagement, Betriebswirtschaft oder mit den Grundlagen der Elektrotechnik. Zudem qualifizieren sie sich für diverse Schnittstellenfunktionen in Unternehmen und können vielseitigen Karriereaussichten und beruflichen Aufgaben, z.B. in Forschung oder Industrie, entgegensehen. 

Wichtige Informationen zum Studium, den Studienschwerpunkten und Lehrveranstaltungen sowie den beruflichen Perspektiven nach Abschluss findest du hier.Die vorgestellten Bildungsangebote werden von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen (FH), Privatuniversitäten oder weiteren Bildungsanbietern angeboten. Das Angebot beinhaltet sowohl Bachelor- als auch Master-Studiengänge, die sich in Lehrveranstaltungen z.B. mit dem Wirtschaftsingenieurwesen befassen und diverse Titel verleihen, z.B. Bachelor of Science (BSc) oder Master of Engineering.
Anzeige

AUSFÜHRLICHE PRÄSENTATIONEN

Bildungsangebot/Studiengang Ort Abschl. Form Dauer
BWL - Digitale Wirtschaft (M.A.) - berufsbegleitendes Fernstudium AKAD University Fernstudium M.A. BB 24 Semester
Datenschutz und Privacy (Certified Program) Donau-Universität Krems Krems Zertifikat BB 1 Semester
Energiemanagement M.Sc. Universität Koblenz-Landau - Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung ZFUW Fernstudium M.Sc. BB 5 Semester
Fernstudium Bachelor Bauprojektmanagement IUBH Internationale Hochschule Fernstudium B.A. VZ, TZ 6 Semester
Fernstudium Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 IUBH Internationale Hochschule Fernstudium B.Eng. VZ, TZ 6 Semester
FERNSTUDIUM Spezialist für systemisches Management und Coaching m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 12 oder 18 Monat(e)
FERNSTUDIUM Spezialist Industrie 4.0 m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 12 oder 18 Monat(e)
FERNSTUDIUM Spezialist Patent- und Technologiemanagement m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 12 oder 18 Monat(e)
FERNSTUDIUM Spezialist Produktion 4.0 m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 12 oder 18 Monat(e)
FERNSTUDIUM Systems Engineering Manager m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 12 oder 18 Monat(e)
FERNSTUDIUM Technical Manager m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 12 oder 18 Monat(e)
FERNSTUDIUM Technische Betriebswirtschaft und Dienstleistung (B.Sc.) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium B.Sc. BB 36, 48 oder 66 Monat(e)
FERNSTUDIUM Technologie- und Innovationsmanagement (M.Sc.) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium M.A. & M.Sc. VZ/BB 24, 36 oder 48 Monat(e)
FERNSTUDIUM Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium B.Eng. VZ/BB 36, 48 oder 66 Monat(e)
FERNSTUDIUM Wirtschaftsingenieurwesen (B.Sc.) SRH Fernhochschule Österreich Fernstudium B.Sc. BB 6 Semester
FERNSTUDIUM Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium M.Eng. VZ/BB 18, 24, 36 oder 48 Monat(e)
FERNSTUDIUM Wirtschaftsingenieurwesen - Digital Business (B.Eng.) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium B.Eng. VZ/BB 42, 54 oder 66 Monat(e)
FERNSTUDIUM Wirtschaftsingenieurwesen - Digital Business (M.Eng.) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium M.Eng. BB 18, 24, 36 oder 48 Monat(e)
FERNSTUDIUM Wirtschaftsingenieurwesen - Digital Engineering (M.Eng.) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium M.Eng. BB 18, 24, 36 oder 48 Monat(e)
FERNSTUDIUM Wirtschaftsingenieurwesen Erneuerbare Energien (B.Eng.) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium B.Eng. BB 42, 54 oder 66 Monat(e)
FERNSTUDIUM Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 (B.Eng.) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium B.Eng. BB 42, 54 oder 66 Monat(e)
FERNSTUDIUM Wirtschaftsingenieurwesen AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 18 oder 24 Monat(e)
Industrial Engineering und Management Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut Fernstudium M.Eng. BB 5 Semester
Innovation und Produktmanagement MSc Schloss Hofen - Wissenschafts- und Weiterbildungszentrum Vorarlberg Dornbirn M.Sc. BB 4 Semester
International Industrial Management FH JOANNEUM Kapfenberg Dipl. VZ/BB 4 Semester
Management - Master of Arts - berufsbegleitendes Fernstudium AKAD University Fernstudium M.A. BB 24 Semester
Master Wirtschaftsinformatik WINGS - FERNSTUDIUM Fernstudium M.Sc. BB 5 Semester
Master Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.) WINGS-FERNSTUDIUM Fernstudium M.Eng. BB 4 Semester
Master Wirtschaftsingenieurwesen WINGS - FERNSTUDIUM Fernstudium M.Eng. BB 4 Semester
MBA Bauwirtschaft Donau-Universität Krems Krems MBA BB 4 Semester
MBA Digital Business* AMC Wirtschaftsakademie Wien Fernstudium MBA BB 14 Semester
MBA Energy Management WU Executive Academy Wien MBA BB 16 Semester
MBA in Digital Transformation & Data Science WU Executive Academy Wien MBA BB 18 Semester
MBA IT-Management AIM - Austrian Institute of Management GmbH Fernstudium MBA BB 3 Semester
MBA New Business Development in the Digital Economy LIMAK Austrian Business School Linz, Wien MBA BB 3 Semester
Professional MSc Management und IT, Fachvertiefung Strategie, Technologie & Management Donau-Universität Krems Krems M.Sc. BB 4 Semester
Qualitätsmanagement-Beauftragte/r Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut Fernstudium Zertifikat BB 1 Semester
Qualitätsmanager/-in Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut Fernstudium Zertifikat BB 3 Semester
Qualitätstechniker/-in Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut Fernstudium Zertifikat BB 3 Semester
Technologie- und Innovationsmanagement - Master of Science - berufsbegleitendes Fernstudium AKAD University Fernstudium M.Sc. BB 24 Semester
Wirtschaftsinformatik und IT-Management (M. Sc.) - berufsbegleitendes Fernstudium AKAD University Fernstudium M.Sc. BB 24 Semester
Wirtschaftsingenieurwesen (M. Eng.) - berufsbegleitendes Fernstudium AKAD University Fernstudium M.Eng. BB 18 Semester
Wirtschaftsingenieurwesen - Digital Business (M.Eng.) - berufsbegleitendes Fernstudium AKAD University Fernstudium M.Eng. BB 18 Semester
Wirtschaftsingenieurwesen - Digital Engineering (M.Eng.) - berufsbegleitendes Fernstudium AKAD University Fernstudium M.Eng. BB 18 Semester
Wirtschaftsingenieurwesen für HTL-AbsolventInnen HFH · Hamburger Fern-Hochschule in Kooperation mit bfi Steiermark Fernstudium B.Eng. BB 4-6 Semester
Wissensmanagement MSc (Master of Science Advanced / Akademische/r ExpertIn / Certified Program) Donau-Universität Krems Krems M.Sc. BB 4 Semester
Anzeige

WEITERE PRÄSENTATIONEN

Bildungsangebot/Studiengang Ort Abschl. Form Dauer
Automotive Mechatronics and Management FH Oberösterreich - Standort Wels Wels M.Sc. VZ 4 Semester
Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen MCI Management Center Innsbruck Innsbruck B.Sc. VZ/BB 6 Semester
Bauingenieurwesen - Baumanagement FH Campus Wien Wien B.Sc. VZ/BB 6 Semester

Allgemeine Informationen zum Studium - Bachelor (180 ECTS): Dauer, Modelle und Studienabschlüsse

Ein Studium mit Bachelor-Studienabschluss nimmt in der Regel sechs Semester in Anspruch. Bachelor-Studiengänge der Fachrichtung können u.a. in Wien an Universitäten, Hochschulen oder Fachhochschulen (FH) besucht werden. Studierende können ein Vollzeit- oder ein berufsbegleitendes Teilzeit-Studium wählen. Zudem werden Bachelor-Fernstudiengänge angeboten, die sich für das berufsbegleitende Studieren eignen. Darüber hinaus stehen gewisse Bachelor-Programme zur Auswahl, welche Lehrveranstaltungen und Prüfungen bevorzugt abends anbieten.

Der Bachelor hat einen Arbeitsaufwand von 180 ECTS und schließt oftmals ein Berufspraktikum mit ein. Ein ECTS entspricht dabei einem Zeitaufwand von 25-30 Stunden. Akademische Studienabschlüsse, die hierbei erzielt werden können, sind der Bachelor of Science (BSc) oder Bachelor of Engineering (B.Eng.). Student/-innen erlangen ihren Abschluss, nachdem sie eine Bachelorarbeit verfasst und die geforderten ECTS positiv absolviert haben. Für die Zulassung zum Bachelor-Studiengang wird u.a. die allgemeine Hochschulreife benötigt. Bei begrenzter Studienplatzzahl findet ein Aufnahmeverfahren für den Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen statt.

Allgemeine Informationen zum Studium - Master (120 ECTS): Dauer, Modelle und Studienabschlüsse

Bildungsangebote mit Master-Studienabschluss können in drei bis vier Semestern absolviert werden. Studiengänge mit Master-Abschluss stehen sowohl als Vollzeit-Studium sowie als berufsbegleitendes, duales Studium zur Auswahl. Master-Studienprogramme der Fachrichtung, z.B. Wirtschaftsingenieurwesen können (u.a. in Wien) an Universitäten, Hochschulen oder Fachhochschulen (FH) besucht werden. Der Arbeitsaufwand für den Master Wirtschaftsingenieurwesen beläuft sich auf 120 ECTS. Das Master-Studienprogramm verleiht Absolvierenden den akademischen Studienabschluss Master of Science (MSc) oder den Studienabschluss Master of Engineering (M.Eng.). Als abgeschlossen gilt das Masterstudium der Fachrichtung dann, sobald eine Masterarbeit verfasst wurde und die geforderten ECTS zur Gänze erreicht wurden. Des Weiteren werden, u.a. an Universitäten oder Fachhochschulen, auch Bildungsprogramme der Fachrichtung angeboten, die mit einem Diplom abschließen. Absolvierende tragen nach Abschluss den Titel Diplom-Ingenieur/in (Dipl.-Ing.).

Bild: industrieblick | Fotolia.com

Ein Studium mit vielen Facetten

Wirtschaftliche und technische Fächer werden in verschiedenen Studienrichtungen thematisiert. Beispiele hierfür sind Bildungsprogramme im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Internationales Wirtschaftsingenieurwesen, Technische Betriebswirtschaft, Technisches Management, Informationstechnik sowie Innovationsmanagement. Zudem gibt es Studien, die sich auf eine Branche spezialisieren, wie beispielsweise Maschinenbau, Elektrotechnik, Energie oder Chemie. Student/-innen steht es somit offen, sich im Studium an der Universität, Hochschule oder Fachhochschule eher allgemein mit Wirtschaft und Technik zu beschäftigen, oder bereits einen Fokus auf ein gewisses Arbeitsfeld zu setzen. Im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen erfahren Student/-innen u.a., wie ingenieurwissenschaftliche Aufgaben mit Hilfe der Informatik oder mit naturwissenschaftlichen, mathematischen Ansätzen gelöst werden können.

Im Studienplan sind meist Fächer zu technischen und betriebswirtschaftlichen Themen vertreten. Das Angebot berufsbegleitend zu studieren, ermöglicht es Student/-innen zudem, bereits während der Ausbildung praxisrelevante Erfahrungen zu sammeln oder sich für aufsteigende berufliche Positionen zu qualifizieren. Zu den vielseitigen Inhalten im Studium der Fachrichtung zählen u.a.:
  • Volkswirtschaftslehre
  • Marketing
  • Management
  • Prozess- und Projektmanagement
  • Mathematik
  • Fertigungstechnik
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Softwareentwicklung
  • Maschinenbau
  • Produktentwicklung

Bild: StockPhotoPro | Fotolia.com

Berufliche Optionen nach dem Studienabschluss

Nach Studienabschluss sind Absolventen und Absolventinnen prädestiniert für eine Bandbreite an vielseitigen Berufen. Abhängig von der genauen Studienausrichtung bieten privatwirtschaftliche Unternehmen ein optimales Arbeitsumfeld für Wirtschaftsingenieure. Auch Ingenieurbüros oder die Unternehmensberatung zählen zu möglichen Arbeitgebern nach Studienabschluss im Wirtschaftsingenieurwesen. Weitere berufliche Optionen für Wirtschaftsingenieure liegen z.B. im Technologiemarketing, im Projektmanagement, in der Produktionsleitung oder im Vertrieb wie auch in der Forschung, Wissenschaft und Lehre, z.B. an Hochschulen oder Universitäten. Absolventen und Absolventinnen können nach Studienabschluss in diversen Branchen, z.B. in der Industrie, Automobilindustrie, Energiewirtschaft, Informationstechnologie oder im Bauwesen tätig werden. Nach Abschluss des Studiums ist ein durchschnittliches Einstiegsgehalt von 2700 bis 4500 Euro brutto pro Monat zu erwarten.

Voraussetzungen und Fähigkeiten als Wirtschaftsingenieur/in

  • Interesse an Technik und Wirtschaft
  • Verständnis im Umgang mit Zahlen
  • Mathematisches Verständnis
  • Analytische Kompetenzen
  • Kommunikationsstärke

Zu den Studiengängen