Anzeige

Wirtschaftsingenieur Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
FH Wiener Neustadt
Ort, Bundesland, Land:
Wiener Neustadt, Niederösterreich, FH Wiener Neustadt
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
6 Semester

Das Studium

Das Bachelor-Studium Wirtschaftsingenieur ist die ideale Kombination aus Technik und Wirtschaft. Wirtschaftsingenieure sind gefragt, wo Prozesse zu optimieren, große Projekte abzuwickeln oder komplexe Kundenanforderungen umzusetzen sind. Highlights: Berufspraktikum in einem Unternehmen im In- oder Ausland, Kooperationen mit führenden Industrieunternehmen, Möglichkeit eines Auslandssemesters, optimal vernetztes technisch-wirtschaftliches Curriculum.

Wirtschaft und Technik - redaktionelle Information

An der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft treffen eine Vielzahl an wissenschaftlichen Disziplinen aufeinander. In der Regel sind dies Wirtschafts-, Rechts- und Ingenieurwissenschaften. Die daraus resultierenden neuen Fachrichtungen sind jedoch nur sehr selten ganz klar voneinander zu trennen.

Als klassisches Studium kann diesbezüglich das Wirtschaftsingenieurwesen angesehen werden. Stark interdisziplinär ausgerichtet vereint es mathematisch-naturwissenschaftliches und technisches mit betriebs- und volkswirtschaftlichem sowie juristischem Wissen. Ebenso breit sind die Arbeitsfelder dementsprechend Ausgebildeter: vom Vertrieb über Produktion und Logistik bis hin zur Unternehmensführung und Umweltmanagement - die Karriereaussichten für Wirtschaftsingenieure sind hervorragend.

Doch auch sehr speziell ausgerichtete Ausbildungen an diesen Schnittstellen sind immer öfter an den Fachhochschulen zu finden. So liegt etwa im Studiengang Rescue Engineering der Schwerpunkt auf Führung, Organisation und Management von Unternehmen und Organisationen des Rettungswesens. Und wer E-Services studiert, erhält eine Ausbildung zum Manager von elektronischen Dienstleistungen.
Anzeige

Buchtipp: Bewerbungshandbuch "FH-GURU"

Alle Tipps & Tricks für die erfolgreiche FH-Bewerbung finden Sie auf über 200 Seiten im Fachhochschul-Bewerbungshandbuch. Schwerpunkte: Bewerbungsunterlagen (Layout, Lebenslauf, Motivationsschreiben), Bewerbungsinterview, Bewerbungspräsentation u.v.m.     weiter

Trainieren Sie für den Aufnahmetest!

Im Testcenter können Sie online für Ihren Aufnahmetest trainieren. Aus einer Datenbank mit über 2.200 Fragen werden die Mustertests für Sie zusammengestellt - inklusive Zeitnehmung und Auswertung.     weiter

Studieren in Wiener Neustadt

Als ehemalige Kaiserstadt erfreut sich Wiener Neustadt heute vor allem über einen exzellenten Ruf als Schul- und Bildungsstadt. Mit der ersten Fachhochschule Österreichs erfolgte hier der Startschuss für dieses erfolgreiche Ausbildungsmodell. Gleich drei Fußgängerzonen mit einem abwechslungsreichen Shopping-Angebot und einer belebten Lokalszene machen sie zudem zur beliebten Einkaufsstadt. Umgekehrt bieten das nur 50 km entfernte Wien, zahlreiche Naherholungsgebiete oder das Skigebiet Semmering viele Ausflugsmöglichkeiten für die etwa 40.000 Einwohner. Unterschiedlichste Sport- Kultur- und Freizeiteinrichtungen ergänzen das Angebot für Aktivität und Erholung.
FH Wiener Neustadt
Campus 1 Wiener Neustadt

Johannes-Gutenberg-Straße 3
2700 Wiener Neustadt
FH Wiener Neustadt

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern