Anzeige

GRUNDAUSBILDUNG KOSMETIK

Anbieter:
Vitalakademie Österreich
Ort, Bundesland, Land:
Linz, Oberösterreich, Österreich
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend
Abschluss:
Staatsgültiges Zeugnis (Staatsgültiges Zeugnis)
Dauer:
10 Monat(e)

Die Ausbildung

Verordnung des Bundesministers für wirtschaftliche Angelegenheiten über die Berufsausbildung im Lehrberuf Kosmetiker (Kosmetiker-Ausbildungsordnung) BGBl. Nr. 638/1996 idF BGBl. II Nr. 147/2006; Berufsausbildungsgesetz (BAG), BGBl. Nr. 142/1969 idgF; Verordnung des Bundesministers für Wirtschaft und Arbeit über die Zugangsvoraussetzungen für das reglementierte Gewerbe der Kosmetik (Schönheitspflege) BGBl. II Nr. 139/2003, idF: BGBl. II Nr. 399/2008

Die Gesundheit und Schönheit der Haut in allen Lebensphasen zu unterstützen und bis ins Alter zu bewahren, hat für viele von uns einen sehr hohen Stellenwert. Nach dieser Grundausbildung können Sie mithelfen, nicht nur die Haut, sondern auch das gesamte Wohlbefinden Ihrer Kunden positiv zu beeinflussen.

Berufsbild und Karrierechancen

Sie lernen in dieser Grundausbildung umfassendes Wissen und praktisches Know-how zur richtigen Pflege und Regeneration der Haut und des Körpers von Kopf bis Fuß: Gesichts- und Körperbehandlungen, Maniküre, Pediküre üben Sie in Theorie und Praxis. Außerdem sammeln Sie beratende und verkaufstechnische Fertigkeiten sowie fachgerechter Umgang mit unterschiedlichen Geräten und richtige Anwendung von verschiedenen Produktlinien.

Die Grundausbildung richtet sich an Personen, die...
  • den Grundberuf Kosmetik erlernen möchten,
  • Selbstständigkeit im eigenen Kosmetikfachinstitut anstreben,
  • im Angestelltenverhältnis in Wellnesshotels, Fachinstituten, Gesundheitszentren oder Kuranstalten arbeiten möchten,
  • Interesse an einer Tätigkeit im Beautybereich haben,
  • in beratender Funktion in Drogerien, Reformhäusern und Parfümerien tätig sein wollen.

Ausbildungsschwerpunkte

  • Grundlagen der pflegenden und dekorativen Kosmetik in Theorie & Praxis
  • Dekorative Kosmetik
  • Maniküre, Handpflege
  • Pediküre, Fußpflege
  • Körperbehandlungen in der Kosmetik
  • Hygiene, Arbeitshygiene, Unfallverhütung und Erste Hilfe
  • Physik, Apparative Kosmetik
  • Chemie, Präparate & Wirkstoffkunde
  • Anatomie, Physiologie
  • Dermatologie
  • Ernährungs- und Kräuterlehre
  • Marketing, Kostenrechnung
  • Kundenpsychologie
  • Kommunikation, Beratung & Verkauf
  • Fachbezogenes Englisch
  • Bewegung & Sport

Praxisbezug und Berufspraktikum

Ausgebildete KosmetikerInnen haben ein interessantes und vielfältiges Berufsfeld – ob im Angestelltenverhältnis oder in der Selbstständigkeit. 

Teilnahme-Voraussetzungen

Persönliches Beratungsgespräch
Mindestalter 18 Jahre
Lebenslauf
Bei Namensänderungen (-abweichungen) Nachweise wie Heiratsurkunde, Sponsionsurkunde bei Titelführung,... Beilegen!

Abschluss-Voraussetzungen
80 % Anwesenheit je Unterrichtsfach
Positive Modulprüfungen
An der Vitalakademie werden Sie optimal auf die Befähigungsprüfung für Kosmetik an der zuständigen Wirtschaftskammer vorbereitet. Die Prüfungsvorbereitung ist in der Lehrgangsgebühr inkludiert!

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
€ 5.500,-

Ratenzahlung
1 888,33 € (3x)
577,50 € (10x)

Preis inkl. Kursunterlagen in elektr. Form, akademieinterne Prüfungsgebühren, Verbrauchsmaterial während der Ausbildung

Teilnahme-Voraussetzungen
Persönliches Beratungsgespräch
Mindestalter 18 Jahre
Lebenslauf
Bei Namensänderungen (-abweichungen) Nachweise wie Heiratsurkunde, Sponsionsurkunde bei Titelführung,... Beilegen!

Abschluss-Voraussetzungen
80 % Anwesenheit je Unterrichtsfach
Positive Modulprüfungen
Nach der positiv absolvierten Grundausbildung Kosmetik an der Akademie erhalten Sie das Abschlusszeugnis und die Zertifikate über die Zusatzqualifikationen Anti Aging und Akne Behandlungen.

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch
Sprache freiwillig bzw. Wahlfach:
Deutsch
Auslandssemester:
nicht möglich

Förderungen

Bildungsschecks der Bundesländer.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Vitalakademie Österreich anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

DAS LEITBILD – WAS UNS ANTREIBT UND WOFÜR DIE VITALAKADEMIE STEHT!
3 x VITAL – KÖRPERLICH, GEISTIG und SOZIAL
Als Spezialist für Sport-, Gesundheits- und Sozialausbildungen setzt die Vitalakademie seit 1999 auf den ganzheitlichen Weg der Erwachsenenbildung und betrachtet die Gesundheit eines Menschen aus drei Blickwinkeln: Körperlich, geistig und sozial.

Professionelle Dienstleister in diesen Bereichen erlangen mit dem Abschluss (Diplom, staatlich anerkannter Abschluss oder Zertifikat) das entsprechende Wissen in Theorie UND Praxis für eine erfolgreiche Berufsausübung im Zukunftsmarkt Gesundheit. Sowohl für den Dienstleister, als auch für deren Klienten geht es um ein ganzheitliches Wohlbefinden und die Möglichkeit, das individuelle Persönlichkeitspotential auch leben zu können.

Die 6 Vitalfelder entsprechen dem ganzheitlichen Bildungsansatz:

Fitness & Ernährung
Leben & Natur
Soziales & Pädagogik
Massage & Wellness
Kosmetik & Fußpflege
Betreuung & Med. Verwaltung

Und der Erfolg gibt Recht: Als zertifizierter Qualitätsanbieter der österreichischen Erwachsenenbildung weisen wir Zertifizierungen und Qualitätsgütesiegel auf wie ISO 9001, ÖCERT, wba, EBQ. Da die Vitalakademie auf Länderebene sowie durch das Bundesministerium als Erwachsenenbildungseinrichtung anerkannt ist, können auch Förderungen von Bund und Ländern in Anspruch genommen werden.

Ausbildungsberatung und Information

Vitalakademie Österreich
Zentrale

Langgasse 1-7, 4. Stock
4020 Linz
Österreich