General Management

Anbieter:
Donau-Universität Krems
Ort, Bundesland, Land:
Krems, Niederösterreich, Österreich
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
flexibel

Die Ausbildung

Der Erfolg von Führungskräften beruht auf sozialer Kompetenz, hoher Motivation und erstklassigem Fachwissen. Diese Schlüsselfähigkeiten sollen den TeilnehmerInnen im Universitätslehrgang General Management vermittelt und mit ihnen trainiert werden.

Der aufbauende Universitätslehrgang General Management bietet eine an internationalen Standards orientierte Managementausbildung für angehende Top-ManagerInnen. Er stellt gleichzeitig das Kerncurriculum der Professional-MBA-Programme der Danube Business School dar.

Durch den modularen Aufbau des Lehrganges ist eine bestmögliche zeitliche Anpassung an berufliche und private Verpflichtungen gewährleistet. Die Core-Module können sowohl einzeln als auch geblockt absolviert werden. Jedes Modul dauert 6 Tage.

Als Einstiegsvariante kann mit 4 Modulen nach Wahl (inklusive Vorbereitungsmodul Business Fundamentals) ein Zertifikat General Management erworben werden.

Die Module der einzelnen Stufen werden inhaltlich und finanziell angerechnet.
Mag.Dr. Willibald Gföhler MBA Lehrgangsleiter

Zielgruppe

Der Universitätslehrgang General Management wendet sich an ManagerInnen aus allen Unternehmensbereichen, die sich umfassend auf Ihren nächsten Karriereschritt vorbereiten möchten.

Ausbildungsschwerpunkte

Business Fundamentals (online):
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Bilanz und Gewinn- & Verlustrechnung, Kostenrechnung, Einführung in die Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsmathematik und -statistik

CORE 1
1a Business Analytics & Research Methods
1b Managerial Economics & Global Business Environment

CORE 2
2a Controlling & Reporting
2b Corporate Financial Management

CORE 3
3a Strategic Management & Competitive Analysis
3b Marketing Management

CORE 4
4a International Business
4b Business Ethics

CORE 5
5a Managing People
5b Leadership

CORE 6
6a Managing Complexity
6b Knowledge Management
6c Project Management

Study Trips
Hong Kong - Doing Business in China
Silicon Valley - Entrepreneurship
Vancouver - Venture Capital & Mergers and Acquisitions

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zertifikat:
1 Semester berufsbegleitend: Business Fundamentals (online), Core-Module (à 6 Tage).
EUR 8.300

Akademische/r General ManagerIn:
2 Semester berufsbegleitend: Business Fundamentals (online), 6 Core-Module (à 6 Tage)
EUR 14.100

Master of Business Administration - MBA (Professional MBA):
4 Semester berufsbegleitend: Business Fundamentals (online), 6 Core-Module (à 6 Tage), 3 Vertiefungsmodule (à 6 Tage), Master Thesis
EUR 22.900

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch
Sprache freiwillig bzw. Wahlfach:
Englisch
Auslandssemester:
nicht möglich

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Donau-Universität Krems ist die Universität für Weiterbildung. Als einzige öffentliche Universität für Weiterbildung im deutschsprachigen Raum konzentriert sie sich mit ihrem Studienangebot speziell auf die Bedürfnisse von Berufstätigen und bietet Master-Studiengänge und Kurzprogramme in fünf Studienbereichen an.

Mit mehr als 8.500 Studierenden und 17.000 AbsolventInnen aus 90 Ländern ist sie einer der führenden Anbieter von Weiterbildungsstudien in Europa. Die Donau-Universität Krems verbindet 20 Jahre Erfahrung in postgradualer Bildung mit Innovation und höchsten Qualitätsstandards in Forschung und Lehre.

Die Donau-Universität Krems zählt zu den europäischen Pionieren auf dem Gebiet der universitären Weiterbildung und zu den Spezialisten für lebensbegleitendes Lernen. In Lehre und Forschung widmet sie sich den gesellschaftlichen, organisatorischen und technischen Herausforderungen der Zeit und entwickelt laufend innovative Studienangebote. Dabei setzt die Weiterbildungsuniversität gezielt auf neue interdisziplinäre Querverbindungen und zukunftsträchtige Spezialgebiete: So kombiniert sie in den Studiengängen Medizin mit Management, Pädagogik mit Neuen Medien oder Recht mit Sozialwissenschaft. Höchste Qualitätsstandards, die Verbindung von Wissenschaftlichkeit mit Praxisorientierung und der Einsatz innovativer Lehr- und Lernmethoden zeichnen alle Studienangebote der Donau-Universität Krems aus.

Studieren in Krems

Krems ist mit seinen fast 30 Schulen und Hochschulen mit insgesamt mehr als 19.000 SchülerInnen und Studierenden eine traditionelle Schulstadt. Dementsprechend gut ausgestattet ist die Umgebung mit Restaurants, Lokalen, Hotels, Pensionen und Studentenheimen, Freizeit- und Kultureinrichtungen. Die Wachau mit ihrer idyllischen Landschaft, ihren edlen Weinen und den zahlreichen Sportmöglichkeiten trägt zur Lebensqualität der Studierenden der Donau-Universität Krems bei.

Historische Bauten und mittelalterliche Architektur der Stadtteile Krems und Stein verweisen auf eine bedeutende Vergangenheit. Die bereits 995 als "urbs chremisa" erwähnte Stadtgemeinde war ein Zentrum des Salz- und Weinhandels und ist eine der ältesten Städte des Landes.

Durch die mittelalterlichen Gassen spazieren, Wein verkosten im aufgelassenen Kloster, entspannen im Straßencafé und schmunzeln im Karikaturmuseum: Kunst und Kultur lassen sich in Krems erleben. Das internationale Musikfestival Glatt&Verkehrt, das Donaufestival mit neuer Performance-Kunst und Musik sowie die Ausstellungen der international renommierten Kunsthalle Krems und des einzigen Karikaturmuseums Österreichs zählen zu den Höhepunkten im Veranstaltungsprogramm der Stadt. Als Mitglied der Kunstmeile Krems ist auch die Donau-Universität Krems Fixpunkt der regionalen Kunst- und Kulturszene.

Naturlieberhaber kommen in Krems ebenfalls auf ihre Rechnung. Die Stadt liegt im wohl schönsten Abschnitt des Donautals, der Wachau. Wasser und Wein prägen diesen 36 Kilometer langen Abschnitt der Donau zu einer einzigartigen Kulturlandschaft. Das gewundene Flusstal, Weinbauterrassen, schroffe Felsformationen, mittelalterliche Ortschaften, Stifte, Burgen und Ruinen ergänzen einander und laden zum Verweilen ein. Als schützenswerte Kulturlandschaft von universellem Wert wurden die Wachau und die Stadt Krems von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt.

Der Campus der Donau-Universität Krems ist daher idealer Ausgangspunkt zum Laufen, Radfahren, Rudern und Schwimmen - oder für einen Spaziergang durch die Weingärten mit anschließendem Besuch bei einem der berühmten Wachauer Heurigen.

Ausbildungsberatung und Information

Donau-Universität Krems

Dr. Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich