Produkt- & Markenmanagement

Anbieter:
SAFM - Salzburger Fachakademie für Marketing (BILDAK)
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Dipl. (Diplom)
Dauer:
2 Semester

Die Ausbildung

Wirtschaftliche und nachhaltige Erfolge von Unternehmen ist mit einer zeitnahen Trenderkennung, mit annehmbaren Entwicklungskosten und der erfolgreichen Vermarktung von Innovationen im Produkt- und Markenmanagement verbunden. Neue Produkte, Ideen, unkonventionelle Lösungen und kreative Strategieansätze werden in nahezu fast allen Branchen gesucht.

In einem zukunftsweisenden interdisziplinär ausgerichteten Ausbildungsmodell werden die Kompetenzen des Produkt- & Markenmanagements theoretisch fundiert und vor allem praxisnah gelehrt. Nur durch die Vernetzung von „Innovationen, Produkten und Marken“ in Verbindung mit strategischen Denkansätzen, kann der Unternehmenserfolg nachhaltig gesichert werden, um sich so angesichts des Mitbewerbs deutlich abzugrenzen.

Um diesen Herausforderungen erfolgreich zu begegnen, haben wir in enger Kooperation mit namhaften Dozenten von Universitären Einrichtungen sowie erfolgreichen Unternehmungen aus der Praxis, einen Zeit- und erwartungsgemäßen Studiengang für Produkt- & Markenmanagement entwickelt.
Prof. Dr. Marcus Stumpf Lehrgangsleiter

Berufsbild und Karrierechancen

Produkt- und Markenmanager/-innen sind Führungskräfte mit erstaunlich rascher Auffassungsgabe, besitzen kreative und ideenreiche Eigenschaften und verfügen über die Fähigkeit interdisziplinär zu denken. Durch die stets wachsende Globalisierung steht Ihnen als Produkt- und Markenmanager der Markt weltweit offen, denn sie sind in jeder Branche und in jedem Unternehmen individuell einsetzbar.

Um erfolgreich als Produkt- bzw. Markenmanager tätig sein zu können, benötigen Sie Fähigkeiten und Kenntnisse, die Sie im Rahmen Ihres Studiums bei uns erwerben. Sie sollten unter anderem kreativ, wissbegierig, anpassungsfähig, ehrgeizig, motiviert und engagiert sein und vor allem den Mut haben Ihren eigenen Weg zu gehen, um als Produkt- & Markenmanager erfolgreich zu sein.

Produkt- & Markenmanager leiten nicht nur innovative Prozesse, sondern vernetzen Abteilungen und führen Teams von Spezialisten und darüber hinaus sind sie die Schnittstelle zwischen Technikern & Betriebswirten, Kunden & Designern, sowie Entwicklern & Entscheidern. Absolventen des Lehrganges Produkt- & Markenmanagement sind als Vor- und Querdenker nachhaltig am Unternehmenserfolg beteiligt.

Zielgruppen:
Sie sind bereits mit verschiedensten Aufgabenstellungen im Bereich Marketing, Produkte, Marken und Innovationen betraut und wollen nun als (angehende) Führungskraft in Ihrem Unternehmen alle möglichen Potentiale ausschöpfen!? Herzlich Willkommen sind daher...
  • Mitarbeiter/Führungskräfte im Produkt,- Brand- oder
    Innovationsmanagement
  • Abteilungsleiter oder führende Mitarbeiter von
    verschiedensten Marketing-Fachbereichen
  • Geschäftsführer, Creative Director, Art Director, Texter, Fotografen bzw. alle anderen kreativen Mitarbeiter von Werbeagenturen
  • Produkt,- Transportation,- Grafik/Web,- Mode- und
    Shop-Designer

Ausbildungsschwerpunkte

Modul 1: Marketing-Grundlagen & Strategisches Marketing
  • Einführung & Grundlagen des Marketings
  • Marketing in ihren Bereichen – Dienstleistungs-,
    Konsumgüter- und Industriegütermarketing
  • Marketingplanung
  • Strategische Analysemethoden – u.a. Portfolioanalyse,
    Lebenszyklusanalyse, Positionierungsanalyse,
    SWOT-Analyse
  • Marketingziele und -zielgruppen
  • Konzeptionierung einer Marketingstrategie – u.a.
    Marktsegmentierungs-, Wettbewerbs-, Produkt- und
    Marktstrategien
  • Marketingpolitische Instrumente (4P´s)
  • Marketing-Controlling
Modul 2: Führungskräftetraining

Führungsgrundlagen
  • Führungsverständnis
  • Motivation
  • Wahrnehmung, Feedback, Kritik, Anerkennung
  • Kommunikation und Mitarbeitergespräch
  • Führungstechnik, -stile und -werkzeuge
Zeit- und Selbstmangement
  • Management Regelkreis
  • Zielorientiertes Vorgehen
  • Planung & Prioritätensetzungsprozess, Delegieren
  • 4 Säulen Modell
  • Stressmanagement
Persönlichkeits- und Teamentwicklung
  • Persönlichkeitsmodell, Weg-Modell
  • Rollen im Team
  • Phasen der Teamentwicklung
  • Team- versus Einzelenergie
  • Entscheiden im Team
  • 12 Teamverstärker
Modul 3: Recht
  • Markenrecht
  • Patentrecht
  • Designrecht
  • Urheberrecht
  • Wettbewerbsrecht
  • Produkthaftungsrecht
Modul 4: Produktmanagement
  • Marketing Genereller Ansatz
  • Grundprinzipien im Produktmanagement
  • Schnittstellenaufgaben im Produktmanagement
  • Berufsprofil im Allgemeinen
  • Roles, Responsibilities, Competences
  • Product Management Tools & Instruments
  • Milestones und Projektmanagement
  • Angewandtes Product Management
  • Business Planning & Development
  • Rangemanagement
  • Creativity vs Business Acumen
  • Learning from the Best
Modul 5: Produktinnovation
  • Innovation Basiswissen
  • Need for Innovation
  • Einsatzgebiete für Innovationen
  • Innovationsklassiker
  • Design Geschichte
    • Historical Development
    • Design Awareness
    • Design Management
    • Gestaltungsebenen
  • Trends & Tendences
    • Benchmarking
    • Umsetzugskriterien
    • Einsatzmöglichkeiten
    • Best Practise Case Studies
  • Future Perspectives
Modul 6: Markenführung & Branding
  • Einführung in das Markenmanagement
  • Stellenwert und Nutzen der Markenführung
  • Erscheinungsformen von Marken
  • Markenstrategische Optionen
    • Einzelmarkenstrategie
    • Mehrmarkenstrategie
    • Markenfamilienstrategie
    • Dachmarkenstrategie
  • Branding und Gestaltung der Marke
  • Grundlagen der Markenbewertung
Modul 7: Markenpsychologie
  • Einführung in die Markenpsychologie
  • Grundlagen der Markenpsychologie
    (u.a. neuroökonomische Erkenntnisse, Markenfunktionen, Archetypen)
  • Markenmodelle
    (Emotions-, Motiv- und Belohnungsmodelle)
  • Customer Brand Experience
    (Erlebnismarketing und Markenerlebnisse)
  • Konzepte der Marken-Konsumenten-Beziehung

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kosten:

  • € 2.160,00 zuzügl. 20% Ust. (-10% Frühbucherrabatt) bei Anmeldungen und Begleichung der Lehrgangskosten bis 01.09.2016!
  • € 2.150,00 zuzügl. 20% Ust. bei Anmeldungen ab 01.09.2016! Ratenzahlung siehe Anmeldeformular möglich!

Der Lehrgangsplatz ist erst mit der Bezahlung der Lehrgansgebühr fixiert.

Folgende Leistungen sind selbstverständlich inkludiert...

  • 6 Tages-Module (09:00 - 17:00 Uhr)
  • umfangreiche Lernutensilien in elektronischer Form (pdf)
  • Lehrgangsbetreuung zwischen den einzelnen Modulen durch die Dozenten sowie der Lehrgangsleitung
  • Prüfungsgebühren
  • Mittagessen in Buffetform im Schloss Leopoldskron
  • 2 Kaffeepausen (Vorm. und Nachm.)
  • alkoholfreie Pausengetränke
  • Internetzugang (WLAN) in den öffentlichen Bereichen und Seminarräumen
  • Nutzung der Schloss-internen Bibliothek.

Zugangsvoraussetzungen:
Wir dürfen Ihnen angesichts der Zulassung 3 Zugangsoptionen anbieten. Interessenten/-innen für den Diplomstudiengang "Produkt- und Markenmanagement" müssen über eine der genannten Voraussetzungen verfügen:

  • Akademischer Abschluss und mind. 1 Jahr * Erfahrung ODER
  • Matura/Abitur/Reifeprüfung und mind. 2 Jahre * Erfahrung ODER
  • Abgeschlossene Berufsausbildung und mind. 3 Jahre * Erfahrung

Eine Zulassung wäre auch für Quereinsteiger/-innen denkbar - diese senden ihren Lebenslauf bitte an safm(at)bildak.com - wir geben Ihnen umgehend bescheid, ob eine Teilnahme möglich ist!

Lehrdauer:
Der Diplomstudiengang "Produkt- & Markenmanagement" dauert per Intensivstudium (Präsenz- und Selbststudium) 2 Semester (1 Jahr). Aufgrund des berufsbegleitenden Charakters umfasst der Studiengang 6 Tagesmodule die geblockt und ausschließlich nur an Wochenenden stattfinden. Da Sie ausreichend Lernutensilien erhalten, basiert neben der Präsenzphase der parallele Teil der Ausbildung auf der Basis "betreutes Fernstudium" - Sie alleine entscheiden wo und wann Sie lernen!

Die Regelstudienzeit verlängern wir auf Wunsch natürlich kostenlos - Sie selber entscheiden wann Sie zur Klausur antreten. Um den Praxisbezug zu maximieren und persönlich und individuell in kleinen Gruppen effizient arbeiten zu können, haben wir die Ausbildungsplätze auf 15 Teilnehmer je Jahrgang beschränkt.

Veranstaltungsort

Nur wenige Gehminuten von der Salzburger Mozartstadt entfernt liegt das im Jahre 1736 erbaute und original erhaltene Schloss Leopoldskron direkt am Weiher mit majestätischem Bergpanoramablick auf den Untersberg – einzigartig & weltberühmt.

Bis heute ließen sich mehr als 26.000 Menschen aus über 150 Ländern weltweit bei den Programmen und Konferenzen inspirieren, um kreative Lösungen für die Herausforderungen ihrer Zeit zu finden. Als neutrales, unabhängiges Konferenz- und Schulungszentrum lädt das Schloss Leopoldskron gemeinsam mit Partnerinstitutionen wie der „SAFM“ Persönlichkeiten im Marketing- Business zur zielorientierten Wissensaufnahme in hinreißendem Ambiente ein.

In Anbetracht der Übernächtigungsmöglichkeit haben wir für Sie mit dem Schloss Leopoldskron Sonderkonditionen ausgehandelt und würden Sie daher bitten, diese gesonderte Vereinbarung direkt mit der Rezeption abzuwickeln. (Übernachtungskosten sind in den Lehrgangsgebühren nicht inkludiert)!

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Wir freuen uns sehr, dass sie sich für unsere trendbewusste Marketing-Akademie interessieren. Unser Hauptbeweggrund die „SAFM“ zu gründen war es, die Bedürfnisse der Studierenden in der Aus- und Weiterbildungslandschaft im alltäglichen Marketing-Business in den Vordergrund zu stellen.

Wesentliche Merkmale für die Zufriedenheit unserer Teilnehmer sind qualitativ hochwertige und zukunftsorientierte Bildungs- angebote.

Mit konstant hoher Qualität wollen wir unsere Stellung am Markt ausbauen und uns vom Wettbewerb klar unterscheiden. Der entscheidende Faktor in der Umsetzung unserer Qualitätspolitik ist die Kompetenz und Erfahrung unserer Dozenten und unseres Managements.

Unsere Philosophie und unser Ziel ist es, dass wir Ihnen konzentriert, fokussiert und im Berufsalltag verwertbar genau das Wissen und Können vermitteln, das Sie für erfolgreiches Produkt- & Innovationsmanagement benötigen.

Ausbildungsberatung und Information

SAFM - Salzburger Fachakademie für Marketing (BILDAK)
BILDAK-Bildungsakademien

Maxglaner Hauptstraße 72
5020 Salzburg
Österreich