Anzeige

Weiterbildung Immobilienverwaltung

Anbieter:
Deutsche Akademie für Management
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
3 Monat(e)

Die Ausbildung

Sie sind bereits in der Immobilienverwaltung tätig oder streben dies an? Sie wollen Ihrer Fortbildungspflicht nach MaBV nachkommen? Dann sind Sie hier richtig! Die beiden Weiterbildungen Immobilienmaklergeschäft und Immobilienverwaltung sind spezifiziert und genügen den Anforderungen der MaBV voll und ganz. Die Einführung ins Immobilienmanagement dient Ihnen dazu herauszufinden, ob Ihnen das Immobilienmanagement liegt. Außerdem können Sie das DAM-Fernstudium kennenlernen. Zusätzlich erhalten Sie das anerkannte Zertifikat: Zertifikat im Immobilienmanagement: Weiterbildung Immobilienmaklergeschäft/ Immolienverwaltung bzw. Einführung.

Beratung zur Modulauswahl

Sie können drei Module aus dem Curriculm auswählen:
  • Das Pflichtmodul 6220 Vermietungsmanagment bietet Ihnen Sicherheit im Umgang mit Immobilienbestandsmanagement, einschließlich der unterschiedlichen Immobilienarten und der rechtlichen Grundlagen und der Vermietung erlangen zu können.
  • Als Einleitung können Sie das Modul 6115 Grundlagen des Immobilienmanagements belegen, das Sie nachhaltig unterstützt, um Bedeutung und Aufgabenfelder im Immobilienmanagement zu durchdringen.
  • Wenn Sie das Modul 6180 Immobilienrelevante Rechtsgebiete belegen, können Sie sich Grundwissen rund um Grundbuch, Verträge und das Wohneigentumgesetz aneignen.
  • Immobilienverwaltenden, die als generalistisch denkende und handelnde Manager/in mit praktischem Gefühl für Gebäude und Anlagen aktiv sein wollen, sei das Modul 6200 Faciliy Management empfohlen.
  • In der Immobilienverwaltung Tätigen, die sich mit dem Bauen vertraut machen wollen und einen praxisgerechten Überblick über die verschiedenen Gebiete, Phasen und Aufgaben bei der Abwicklung eines Bauvorhabens wünschen, wird das Modul 6210 Bautechnik angeboten.
  • Wer zuständig ist für die Bewirtschaftung von Immobilien - Wohnungen oder Gewerbeeinheiten - und die vier Leistungsbereiche kaufmännisches, technisches, infrastrukturelles Gebäudemanagement und Flächenmanagement fundiert kennenlernen will, sollte das Modul 6230 Bewirtschaftungsmanagement belegen.
  • Das Modul 6270 Wohnungseigentumsgesetzt (WEG) ist wichtig für Wohnungseigentümer/Innen, Hausverwalter/Innen und Immobilienmanager/Innen, die mit Wohnungseigentum zu tun haben.

Inhalte

Sie können neben dem Pflichtmodul 6220 Vermietungsmanagement zwei weitere Module nach Ihren Interessen auswählen. Werfen Sie einen Blick in die Inhalte der angebotenen Module:
  • Vermietungsmanagement
  • Grundlagen des Immobilienmanagements
  • Immobilienrelevante Rechtsgebiete
  • Facility Management
  • Bautechnik
  • Bewirtschaftungsmanagement
  • Das Wohnungseigentumsgesetz (WEG) in der Praxis

Prüfungen

Sie legen drei Assignments zu den von Ihnen gewählten Modulen in unserem Online-Prüfungswesen ab. Ein Assignment besteht aus ca. 10 MC-Fragen, drei bis fünf Wissens- und ein bis zwei Anwendungsfragen.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zugelassen wird zu den Einführungslehrgängen Immobilienmanagement wer:

  • die Hochschulreife oder eine abgeschlossene Berufsausbildung nachweisen kann
  • oder über fünf Jahre Berufserfahrung verfügt.
  • Sollten Sie diese Voraussetzungen nicht erfüllen, können Sie eine Einzelfallentscheidung bewirken.

Kosten

Sie haben die Möglichkeit zu entscheiden, in welchem Zahlungsmodus Sie Gebühren bezahlen:
  • Einmalzahlung 450 € oder
  • Regulärer Zahlungsmodus: 3 Monatsraten zu 165 € = 495 € oder
  • Verlängerter Zahlungsmodus: 6Monatsraten zu 90 € = 540 €
Übrigens: Ihr gewählter Zahlungsmodus hat keinen Einfluss auf Ihre Lehrgangs- und Betreuungszeit.

Das Fernstudium

Sie arbeiten in den nächsten Monaten die gewählten Module nach und nach durch. Das machen Sie ganz bequem zu Hause, im Büro, in der Bahn oder wo auch immer. Die Studienbriefe sind nicht nur didaktisch so aufbereitet, dass Sie gezielt an den Stoff heran- geführt werden, sondern enthalten auch Selbstkontrollaufgaben und viele Beispiele. Sie sollten etwa zehn Stunden pro Woche reservieren und einen Monat pro Modul einplanen. Sollten Sie weniger Zeit pro Woche investieren können, können Sie das Fernstudium einfach verlängern.

Vorteile des Fernstudiums:
Für Berufstätige bietet sich diese Studienform deshalb an, weil sie berufsbegleitend absolviert werden kann. Der Vorzug liegt in der hohen sowohl zeitlichen als auch örtlichen Flexibilität des Lernens. Kurz gesagt: Man kann selbst bestimmen, wann und wo man lernt und so die Weiterbildung bequem neben dem Beruf absolvieren.

Online Campus - Ihre virtuelle Lernumgebung: Hier können Sie u. a.:

  • den Leitfaden für das Fernstudium herunterladen.
  • Prüfungen (Assignments) herunterladen,
  • aktuelle Hinweise bzw. Neuerungen und die Befragungsauswertungen im Forum unter Informationen der Akademie erfahren,
  • mit anderen Teilnehmern über Lernmodule und andere Fragen in Foren diskutieren,
  • mit Tutoren und anderen Teilnehmern im Seminarraum chatten und sich die daraus resultierenden Chatfolien und Wissensfragen und -antworten ansehen,
  • sich im Teilnehmerbereich darstellen und live private Nachrichten untereinander schreiben.

Informationsmaterial anfordern

Order information material from Deutsche Akademie für Management. The given data is transmitted only to this educational provider and, of course, not given to a third party.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Wer mehr berufliche Verantwortung übernehmen möchte, braucht nicht nur das richtige Fachwissen, sondern auch ein Konzept, das zu seinem Alltag passt. Genau das bietet Ihnen die Deutsche Akademie für Management mit ihren Fernstudiengängen an.

Die Deutsche Akademie für Management bietet zertifizierte Fernstudiengänge mit hochwertigem Abschluss ausschließlich im Managementbereich an. Diese Spezialisierung ermöglicht Ihnen ein kurzes Studium von 12 Monaten Regelstudienzeit (berufs- begleitend). Damit ist es kompakter als MBA-Studiengänge und weitaus fundierter als kurze Managementseminare. Unsere ganzheitliche Managementausbildung ist akademisch fundiert und praxisorientiert.

Wir legen in der Weiterbildung genau die Maßstäbe an, die auch in Ihrem späteren Alltag als Manager zählen: Qualität, Service und kostenbewußte Leistung. Bei uns sind Sie gefragter Kunde, keine Nummer. Bürokratie können Sie sich bei uns ersparen.

Video

Ausbildungsberatung und Information

Deutsche Akademie für Management

Margaretenstraße 38
12203 Berlin
Deutschland