Anzeige

MedTech Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
FH Wiener Neustadt
Ort, Bundesland, Land:
Wiener Neustadt, Niederösterreich, FH Wiener Neustadt
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
M.A. & M.Sc. (Master of Arts oder Master of Science)
Dauer:
4 Semester

Das Studium

MedTech verbindet medizinische, technische und physikalische Aspekte der funktionellen und molekularen Bildgebung, der medizinischen Bilddatenverarbeitung, sowie der konventionellen- und Ionenstrahlentherapie. Highlights: Für Studierende mit technischen und/oder medizinischen Vorkenntnissen, berufsbegleitend mit Fernstudienelementen und Onlinevorlesungen (einzigartig in Europa), internationale Ausrichtung, Lehrveranstaltungen in Englisch, weiterführendes PhD-Studium möglich.

Technik / Medizintechnik - redaktionelle Information

Als Schnittstelle zwischen ingenieurwissenschaftlicher Prinzipien und Regeln und der Medizin nimmt die Medizintechnik eine wichtige Rolle zur Verbesserung der medizinischen Versorgung der Bevölkerung ein. Dabei setzt der Medizintechniker die Erkenntnisse klinischer Forschung durch Ärzte, Pflegepersonal und anderer Berufe in neue Produkte und Verfahren für medizinische Diagnostik und Therapie um. Vom Herzschrittmacher über bildgebende Verfahren bis zu neuen Strahlentherapien - der Bandbreite an innovativen Entwicklungen sind kaum Grenzen gesetzt.

Ebenso breit sind die Themengebiete, die während des Hochschulstudiums behandelt werden können. Grob unterteilt sind dies Medizinische Physik (Strahlenschutz, etc.) Medizinische Informatik (Digitale Bildverarbeitung, etc.), Biomedizinische Technik (Herzschrittmacher, etc.) und Klinik-Ingenieurwesen (Molekulartechnik, etc.). Weiters gehen Fragen ethischer Verantwortung an der Schnittstelle zwischen Technik und Medizin immer mit einher. Auf diese wichtigen Entscheidungs-Richtlinien wird auch in den Ausbildungen nicht vergessen.
Anzeige

Buchtipp: Bewerbungshandbuch "FH-GURU"

Alle Tipps & Tricks für die erfolgreiche FH-Bewerbung finden Sie auf über 200 Seiten im Fachhochschul-Bewerbungshandbuch. Schwerpunkte: Bewerbungsunterlagen (Layout, Lebenslauf, Motivationsschreiben), Bewerbungsinterview, Bewerbungspräsentation u.v.m.     weiter

Trainieren Sie für den Aufnahmetest!

Im Testcenter können Sie online für Ihren Aufnahmetest trainieren. Aus einer Datenbank mit über 2.200 Fragen werden die Mustertests für Sie zusammengestellt - inklusive Zeitnehmung und Auswertung.     weiter

Studieren in Wiener Neustadt

Als ehemalige Kaiserstadt erfreut sich Wiener Neustadt heute vor allem über einen exzellenten Ruf als Schul- und Bildungsstadt. Mit der ersten Fachhochschule Österreichs erfolgte hier der Startschuss für dieses erfolgreiche Ausbildungsmodell. Gleich drei Fußgängerzonen mit einem abwechslungsreichen Shopping-Angebot und einer belebten Lokalszene machen sie zudem zur beliebten Einkaufsstadt. Umgekehrt bieten das nur 50 km entfernte Wien, zahlreiche Naherholungsgebiete oder das Skigebiet Semmering viele Ausflugsmöglichkeiten für die etwa 40.000 Einwohner. Unterschiedlichste Sport- Kultur- und Freizeiteinrichtungen ergänzen das Angebot für Aktivität und Erholung.
FH Wiener Neustadt
Campus 1 Wiener Neustadt

Johannes-Gutenberg-Straße 3
2700 Wiener Neustadt
FH Wiener Neustadt

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern