Anzeige

DIPL. SOZIAL- UND BERUFSPÄDAGOGE/-PÄDAGOGIN

Anbieter:
Vitalakademie Österreich
Länder:
Kärnten
Oberösterreich
Salzburg
Steiermark
Tirol
Wien
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Dipl. (Diplom)
Dauer:
2 Semester

Die Ausbildung

Qualifizierte Sozial- und Berufspädagog/inn/en sind Expert/inn/en, die im Bildungs- und Sozialbereich sowie in arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen eingesetzt werden. Sie unterstützen Menschen bei der Alltagsbewältigung und Lebensgestaltung, erkennen und fördern deren persönliche Ressourcen und Kompetenzen.

Berufsbild

Sozial- und Berufspädagogik hat das Ziel, Menschen bei ihrer Lebensgestaltung zu unterstützen. Dies wird durch die Stärkung der Persönlichkeit, der Selbständigkeit und dem Erkennen von Potentialen erreicht. Soziale Benachteiligungen und Ausgrenzungen sollen verhindert werden.

Ausbildungsschwerpunkte

  • Sozial- und Berufspädagogik
  • Kommunikation und Beratungskompetenz
  • Soziale Kompetenz und Emotionale Intelligenz
  • Motivation
  • Kompetenzbilanz
  • Lernmanagement & Pädagogik
  • Allgemeine Informationen zu psychischen Erkrankungen und Krisen
  • Interkulturelle Kompetenz & Diversity Management
  • Gruppendynamik & Teamentwicklung
  • Arbeitsmarkt, Sozialsystem & Gesellschaft
  • Konfliktmanagement
  • Stressmanagement
  • Generationenmanagement
  • Gender
  • Berufsspezifisches Coaching

FachtrainerInnenausbildung inklusive!

Dieser zukunfts- und praxisorientierte Lehrgang bereitet Sie fachlich und persönlich für diese Aufgabe optimal vor. Jedes Modul startet mit einer Online-Einführungseinheit. In einem Lernbaustein bereiten Sie sich auf das Thema vor und im Präsenzunterricht wird die praktische Umsetzung der Inhalte geübt und vertieft. Erfahrene Referent/inn/en stehen Ihnen als Mentor/inn/en während des gesamten Lehrgangs zur Seite. Die erforderlichen Praxis- und Selbsterfahrungseinheiten geben Ihnen Sicherheit und schaffen optimale Voraussetzungen für die berufliche Tätigkeit.

Standardpreis

Gesamtkosten:
€ 2.880,-

Preis inkl. Kursunterlagen in elektr. Form, akademieinterner Prüfung, Beurteilung Diplomarbeit. Nicht im Preis enthalten ist die Selbsterfahrung.

Ratenzahlung
988,80 € (3x)
336,00 € (9x)

Ratenzahlung über die max. Dauer des Lehrgangs

Teilnahme-Voraussetzungen
Vollendetes 25. Lebensjahr
Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung (keine Matura erforderlich)
Eignungsgespräch erforderlich
Lebenslauf
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl! Die Plätze werden nach Einlangen der Anmeldungen vergeben.

Abschluss-Voraussetzungen
Mind. 80 %ige Anwesenheit bei den Kurseinheiten der Fachmodule
Abschlussprüfung
Positive Beurteilung der Diplomarbeit
Anwesenheit bei Peergruppentreffen
Nachweis über praktische Umsetzung
Absolvierung Selbsterfahrung

Förderungen

Bildungsscheck der Bundesländer usw.....

Berufsfelder

Berufs- und sozialpädagogische Maßnahmen werden vor allem von Organisationen angeboten und durchgeführt, die in arbeitsmarktpolitischen oder sozialpolitischen Bereichen tätig sind. Der (Wieder-)Einstieg in den Arbeitsmarkt, Trainingsprogramme zur Qualifizierung, Begleitung von Einzelpersonen, Familien oder Kleingruppen bei der alltäglichen Lebensführung oder Workshops zur Erkennung und Förderung von Kompetenzen sind die wesentlichen Tätigkeitsfelder.

Um eine Tätigkeit in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe auszuüben, ist für Absolventen/inn/en der Ausbildung eine nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz zur leistungs- und qualitätsorientierten Steuerung im Bereich der Erziehungshilfen anerkannte, abgeschlossene Vorausbildung oder z.B. unser Kolleg für Sozialpädagogik erforderlich. Für diese Personen ist der Diplomlehrgang als eine Weiterbildungsmöglichkeit und eine Zusatzqualifikation zu betrachten. Der Lehrgang ist nicht mit einem Studium an einer Universität oder Fachhochschule oder einem Kolleg gleichzusetzen.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Vitalakademie Österreich anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Vitalakademie = Top-Erwachsenenbildung

Sie wollen sich im Beruf bewegen und ...
sich neu orientieren oder
durch Zusatzqualifikation mehr Chancen & Freude in Ihrem Job?

In der Vitalakademie werden Sie auf Ihren Beruf im Zukunftsmarkt Gesundheit vorbereitet und sammeln genau das Wissen und die Praxis, um Ihr Ziel zu erreichen. Als zertifizierter Qualitätsanbieter der Erwachsenenbildung unterstützen wir Sie auch beim Start in den Beruf: Ein Praktikum für den Lehrgang oder einen Job zu finden... sowie beim Start in die Selbstständigkeit.

Die Vitalakademie ist der erste Ansprechpartner für Erwachsenenbildung für Gesundheitsberufe, d.h.:

  • über 15 Jahre Erfahrung,
  • ca. 150 Kurse pro Jahr,
  • ca. 200 ReferentInnen,
  • an 7 Standorten: Wien, Linz, Salzburg, Graz, Innsbruck, Dornbirn, Klagenfurt,
  • in familiären Gruppen auf höchstem Niveau... mit großem Praxisbezug.

Vitalakademie Österreich
Zentrale

Langgasse 1-7, 4. St.
4020 Linz
Österreich